Zum Inhalt springen

C-Junioren

Die Saison 2022/2023 im Überblick

Quali Rhön-Rennsteig Staffel I

Die C-Junioren hatten an diesem Wochenende spielfrei!

Heim SG FSV Rot-Weiss Breitungen
Gast SV 1921 Walldorf
Ergebnis 3:1 (1:0)
 
📅 Datum Samstag, 10.09.2022
🕐 Anstoss 10:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung SG Breitungen
Ramonat, Sänger, Beck, R. Meißner, Hammerstein, Danz, Peter, Trieschmann, B. Meißner, Hamad
Ersatz

 
👨‍💼 Trainer SG Breitungen
Sascha Wedel, Florian Lesser
 
🧑 Aufstellung Walldorf
Hübler, Danz, Hoßfeld, Hartwich, Werner, Kerschner, Beede, Schneider, Henke, Hartung
Ersatz

Sandlaß, Argento, Günther

 
👨‍💼 Trainer Walldorf
Christopher Kuk
 
🟡 Gelbe Karte SG Breitungen
keine
 
🟡 Gelbe Karte Walldorf
keine
 
🥅 Tore

1:0 Sänger (30.)

2:0 Hammerstein (38.)

3:0 Hammerstein (45.)

 
📍 Spielort

Sportplatz Friedenskampfbahn

Salzunger Straße

98597 Breitungen

 

🕒 Spielzeit

1. Halbzeit: 35 Minuten + 1 Minute Nachspielzeit

2. Halbzeit: 35 Minuten + 1 Minute Nachspielzeit


 
Zuschauer
30
 
👮 Schiedsrichter
Erich Richter
 
☁️ Wetter

Temperatur: 14 °C

leichter Regenschauer

Wind: schwacher Wind aus Süd (bis 9 km/h)

Regenrisiko: 85 %

 

📰 Spielbericht
Souveräner Start in die Saison
 

Der Saisonauftakt ist geglückt. Die C-Junioren empfingen am vergangenen Samstag den Sportverein aus Walldorf und nach ausgeglichenem Beginn konnte die Mannschaft von Sascha Wedel und Florian Lesser das Zepter langsam übernehmen. Bis zur 25. Spielminute gab es einige gute Möglichkeiten über die rechte und linke Seite, aber Walldorf hielt dem Druck stand. In der 30. Minute konnte Philipp Sänger nach einer Ecke von Marc Peter das 1:0 erzielen. Mit einem knappen Vorsprung ging das Team in die Kabine.

 

Nach dem Seitenwechsel erhöhte Breitungen den Druck. In der 38. Spielminute traf Hugo Hammerstein aus vollem Lauf ins gegnerische Tor. Hugo`s Treffer war äußerst sehenswert, denn der Ball senkte sich hinter dem gegnerischen Keeper an den linken Pfosten und ins Tor. 7 Minuten später traf Hugo Hammerstein erneut, als er freistehend vor dem gegnerischen Gehäuse zum Schuss kam. Danach ließ die Mannschaft nichts mehr anbrennen und brachte den 3:0 Vorsprung über die Zeit.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim SG FSV Rot-Weiss Breitungen
Gast SG RSV Fortuna Kaltennordheim
Ergebnis 7:0 (3:0)
 
📅 Datum Sonntag, 18.09.2022
🕐 Anstoss 10:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung SG Breitungen
Ramonat, Sänger, Beck, R. Meißner, Hammerstein, Danz, Schmidt, Peter (C), H. Hartmann, B. Meißner, Hamad
Ersatz

 
👨‍💼 Trainer SG Breitungen
Sascha Wedel, Florian Lesser
 
🧑 Aufstellung SG Kaltennordheim
Kregel, Böhme, Schlotzhauer, Markert, Schramm, Salzmann (65. Künstner), Bauer, Weber, Amstein, Ebert (C), Zickler (24. Boronowski)
Ersatz
Künstner, Boronowski
 
👨‍💼 Trainer SG Kaltennordheim
Stephan Heym
 
🟡 Gelbe Karte SG Breitungen
keine
 
🟡 Gelbe Karte SG Kaltennordheim
keine
 
🥅 Tore

1:0 Hahamd (6.)

2:0 Peter (23.)

3:0 R. Meißner (33.)

4:0 Danz (49.)

5:0 H. Hartmann (54.)

6:0 Schmidt (65.)

7:0 Hamad (68.)

 
📍 Spielort

Sportplatz Friedenskampfbahn

Salzunger Straße

98597 Breitungen

 

🕒 Spielzeit

1. Halbzeit: 35 Minuten + 3 Minuten Nachspielzeit

2. Halbzeit: 35 Minuten + 1 Minute Nachspielzeit

 
Zuschauer
30
 
👮 Schiedsrichter
Hamed Teymoori
 
☁️ Wetter

Temperatur: 10 °C

regnerisch

Wind: schwacher Wind aus Süd (bis 9 km/h)

Regenrisiko: 95 %

 

📰 Spielbericht
Klare Sache – Tabellenführung verteidigt
 
Am dritten Spieltag traf die Mannschaft von Florian Lesser und Sascha Wedel zuhause auf den RSV Fortuna Kaltennordheim. Gegen die Rhöner war die Mannschaft von Anfang spielbestimmend. Die erste gute Möglichkeit hatte Hugo Hammerstein mit einem Lattentreffer. In der 6. Spielminute kam der Ball nach einer Ecke scharf in den Strafraum und dort stand Armad Sartip Hamad goldrichtig und netzte ein. In der 23. Spielminute erzielte Marc Peter das 2:0 und gut 10 Minuten später traf Raphael Meißner mit einem sehenswerten Schuss ins Schwarze. Die wenigen Angriffe der Gäste konnte Richard Ramonat ohne Probleme klären.
 
Nach dem Seitenwechsel schnürte Breitungen den Gast weiter ein. Immer wieder konnte man nach Balleroberungen im Mittelfeld Angriffe starten. In der 49. Minute erzielte Jamie Danz mit einem herrlichen Schuss in den Winkel das 4:0. In der 54. Minute setzte sich Raphael Meißner auf der linken Seite durch und brachte den Ball per Steilpass auf Armad Sartip Hamad, doch die Kugel prallte an den Pfosten und zurück ins Spielfeld. Henri Hartmann stand in diesem Moment richtig und netzte ein. Lenny Schmidt und Armad Sartip Hamad setzten mit ihren Treffern den Schlusspunkt unter eine souveräne Vorstellung.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim SG FC Steinbach-Hallenberg
Gast SG FSV Rot-Weiss Breitungen
Ergebnis 0:6 (0:2)
 
📅 Datum Sonntag, 25.09.2022
🕐 Anstoss 10:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung SG Breitungen
Ramonat, Sänger, Beck (37. G. Schneider), R. Meißner, Hammerstein, Danz, Schmidt, Peter (C), R. Schneider, B. Meißner, Hamad (37. Knott)
Ersatz
Knott, G. Schneider
 
👨‍💼 Trainer SG Breitungen
Sascha Wedel, Florian Lesser
 
🧑 Aufstellung SG St.-Hallenberg
Bohl, Himcja, Panke, Hofmann, Marschner, Keller, Mohr, Bobel (C), König, Schindler, Heise
Ersatz
Reumschüssel, Albrecht, Ehrhardt
 
👨‍💼 Trainer SG St.-Hallenberg
Daniel Schindler
 
🟡 Gelbe Karte SG Breitungen
keine
 
🟡 Gelbe Karte SG St.-Hallenberg
Hofmann (60.)
 
🥅 Tore

0:1 Peter (6.)

0:2 Himcja (15./Eigentor)

0:3 R. Schneider (39.)

0:4 Peter (45.)

0:5 Schmidt (59.)

0:6 Schmidt (65.)

 
📍 Spielort

Menz Arena

Schutzwiesen

98597 Steinbach-Hallenberg

 

🕒 Spielzeit

1. Halbzeit: 35 Minuten + 1 Minute Nachspielzeit

2. Halbzeit: 35 Minuten + 1 Minute Nachspielzeit

 
Zuschauer
25
 
👮 Schiedsrichter
Martin Kämpfer
 
☁️ Wetter

Temperatur: 9 °C

regnerisch

Wind: schwacher Wind aus Süd-West (bis 5 km/h)

Regenrisiko: 80 %

 

📰 Spielbericht

Souveräne Vorstellung der C-Junioren

 

Die C-Junioren von Sascha Wedel und Florian Lesser zeigten am 4. Spieltag der Kreisligasaison eine sehr souveräne Vorstellung bezüglich der Tore. Viel Luft nach oben hat die Mannschaft allerdings noch bei der spielerischen Vorstellung. Marc Peter brachte in der 6. Minute die Mannschaft mit 1:0 in Führung. Im weiteren Spielverlauf wurden immer wieder gute Chancen generiert. In der 15. Minute kam Breitungen durch ein Eigentor des Gegners zum 2:0.

 

Nach dem Seitenwechsel erzielte Raphael Schneider in der 39. Minute das 3:0. Nur 6 Minuten später traf Marc Peter zum 4:0. Die Gastgeber konnten in der zweiten Halbzeit so gut wie keine gefährlichen Angriffszüge starten und im Gegenzug brachten die Breitunger Stürmer den gegnerischen Torwart ständig in Bedrängnis. Lenny Schmidt sorgte in der 59. und 65. Spielminute mit dem 5:0 und 6:0 für den Schlusspunkt. Es war bereits der dritte Erfolg im dritten Spiel.

 

Von: Matthias Reinhardt

Kreispokal Rhön-Rennsteig

Heim SG FSV Rot-Weiss Breitungen
Gast SG SV Blau-Weiss Kaltenwestheim
Ergebnis 1:0 (0:0)
 
📅 Datum Dienstag, 20.09.2022
🕐 Anstoss 10:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung SG Breitungen
Ramonat, Sänger, Beck, R. Meißner, Hammerstein, Danz, Schmidt, Hartmann, Peter, B. Meißner, Hamad
Ersatz

 
👨‍💼 Trainer SG Breitungen
Sascha Wedel, Florian Lesser
 
🧑 Aufstellung SG Kaltenwestheim
Rimbach, Friedrich, Witzel, Rauch, Döll, Hartmann, Walther, Schmölz, Michel, Gleichmann, Steinmetz
Ersatz
Nickel, Ehrhardt, Bräutigam
 
👨‍💼 Trainer SG Kaltenwestheim
Jan Engel
 
🟡 Gelbe Karte SG Breitungen
keine
 
🟡 Gelbe Karte SG Kaltenwestheim
keine
 
🥅 Tore

1:0 R. Meißner (55.)

 
📍 Spielort

Sportplatz Friedenskampfbahn

Salzunger Straße

98597 Breitungen

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 35 Minuten
2. Halbzeit: 35 Minuten + 1 Minute Nachspielzeit
 
Zuschauer
25
 
👮 Schiedsrichter
Colin Joel Reißig
 
☁️ Wetter
Temperatur: 12 °C
wechselhaft
Wind: schwacher Wind aus Süd-West (bis 9 km/h)
Regenrisiko: 75 %
 
📰 Spielbericht

Knappes 1:0 sichert das Weiterkommen

 

Pünktlich zum Anpfiff des Kreispokalspiels klarte der Himmel auf und die Sonne kam hervor. Die Mannschaft von Sascha Wedel und Florian Lesser kam gut in die Partie und sie entwickelte erste gute Chancen. In der 8. Spielminute zeigte der Schiedsrichter nach einem Foul auf den Elfmeterpunkt und Marc Peter trat an, doch der gegnerische Keeper ahnte die Ecke und konnte den Ball klären. Beide Teams versuchten mit kurzen Pässen das Spiel zu machen. In der 17. Minute hatte Kaltenwestheim die Möglichkeit zum Ausgleich, doch eine starke Abwehrleistung verhinderte den Ausgleich. Nur eine Minute später kam Marc Peter frei zum Schuss, aber wieder verhinderte der gegnerische Keeper den Einschlag. In den letzten 15 Minuten der ersten Halbzeit wurde die Mannschaft in die eigene Hälfte zurückgedrängt und kam kaum noch in den gegnerischen Strafraum.

 

Auch in der zweiten Hälfte war das Spiel geprägt von vielen Aktionen im Mittelfeld. In der 47. Minute sah Marc Peter mit gutem Auge Lenny Schmidt. Der Ball kam direkt auf Lenny, der unter Bedrängnis von zwei Gegenspielern aufs Tor zulief, doch der Ball versprang etwas und landete neben dem Tor. In der 54. Minute trat Raphael Meißner zum Freistoß an. Der Ball fand anschließend den Weg ins gegnerische Gehäuse. Raphael konnte es selbst nicht glauben, was für ein Kunststück ihm da gelungen ist. Der Ball senkte sich, per klassischer Bogenlampe, hinter dem Keeper ins rechte obere Toreck. Das 1:0 löste große Jubelschreie aus. Man kannte solche Freistöße nur von Mario Basler oder von David Backham zu ihren besten Zeiten. Danach passierte nicht mehr viel auf den Platz, denn Breitungen machte die Räume enger und der Gast fand kein Weg mehr, um Richard Ramonat gefährlich zu werden. Kurz vor dem Ende des Spiels kam Lenny Schmidt nochmal frei zum Schuss. Mit dem 1:0 Erfolg zog die Mannschaft verdient ins Viertelfinale ein.

 

Von: Matthias Reinhardt

FSV Rot-Weiss Breitungen e.V.

Geschäftsstelle

Meininger Straße 14

98597 Breitungen

Telefon: 036848 40197

Telefax: 036848 81305

E-Mail: kontakt@fsv-rwb.de

Impressum | Datenschutz