Zum Inhalt springen

B-Junioren

Saison 2023/2024

Team

hintere Reihe v.l.n.r.

Ali Asanov, Florian Lesser (Trainer), Linus Wackes, Jermain Schwesinger, Lenny Schmidt, Philipp Sänger, Raphael Meißner, Edwin Beck, Lenny Knott, Sascha Wedel (Trainer), Marc Peter (Kapitän)

 

vordere Reihe sitzend v.l.n.r.

Amad Sartip Hamad, Jamie Danz, Richard Ramonat, Benedikt Meißner, Hugo Hammerstein

Kreisoberliga

Heim FSV Rot-Weiss Breitungen
Gast SG FSV 04 Viernau
Ergebnis 1:3 (0:1)
 
📅 Datum Sonntag, 27.08.2023
🕐 Anstoss 10:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen
Ramonat, Schwesinger, Sänger, Beck, Knott (9. Danz), Hammerstein, A. Asanov, Peter (C), L. Wackes, B. Meißner (40. F. Pempel), Hamad
Ersatz
Danz, F. Pempel
 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Sascha Wedel, Florian Lesser
 
🧑 Aufstellung SG Viernau
Hengelhaupt (59. Bohl), König (68. Hofmann), Himcja, Schatt, Keller, Juchheim (40. Mohr), Dürer, Recknagel (C), König, Bobel, Büchner (71. Marr)
Ersatz
Hofmann, Mohr, Bohl, Marr
 
👨‍💼 Trainer SG Viernau
Daniel Schindler
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen
keine
 
🟡 Gelbe Karte SG Viernau
keine
 
🥅 Tore

0:1 Dürer (28.)

0:2 König (50.)

1:2 Peter (72.)

1:3 Dürer (80.)

 
📍 Spielort

Sportplatz Friedenskampfbahn

Salzunger Straße

98597 Breitungen

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 45 Minuten + 1 Minute Nachspielzeit
2. Halbzeit: 45 Minuten + 3 Minuten Nachspielzeit
 
Zuschauer

25

 

👮 Schiedsrichter
Hamed Teymoori
 
☁️ Wetter
Temperatur:  21 °C
wechselnd bewölkt
Wind: schwacher Wind aus Ost (bis 3 km/h)
Regenrisiko: 20 %
 
📰 Spielbericht

Überraschende Heimniederlage zum Ligaauftakt

 

Damit hatte wohl keiner gerechnet. Die B-Junioren unterlagen völlig überraschend gegen die SG Viernau. Die Gäste aus der Hallenburgstadt kamen sehr gut in die Partie und hatten in den ersten Minuten leichte Feldvorteile. Die Chancen wurden sehr effektiv genutzt und in der 28. Spielminute führten sich auch zum Erfolg. Danach konnten die Gäste das Ergebnis halten und von Breitungen kam zu wenig Druck.

 

Nach dem Seitenwechsel spielte Breitungen besser und endlich konnte man auch den Gast unter Druck setzen. In der 55. Minute hatte Hugo Hammerstein eine 100-prozentige Chance, aber der gegnerische Keeper hielt irre. Direkt im Anschluss wurde Linus Wackes Schuss abgeblockt. In der 65. Spielminute setzte sich Fynn Pempel auf der rechten Seite klasse durch und passte in die Mitte zu Marc Peter, aber Marc`s Schuss verfehlte das Tor nur knapp. Breitungen war zu diesem Zeitpunkt tonangebend und Marc Peter erzielte in der 72. Spielminute endlich den 1:2 Anschlusstreffer. Ausgerechnet in der besten Drangphase erzielten die Gäste durch einen sauberen Konter das 3:1 und sorgten somit für die Entscheidung.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim SG SV 01 Empor Dreißigacker
Gast FSV Rot-Weiss Breitungen
Ergebnis 1:1 (0:0)
.
📅 Datum Sonntag, 03.09.2023
🕐 Anstoss 10:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen
Ramonat, Schwesinger, Sänger, Beck, L. Knott, Hammerstein, Danz, Peter (C), L. Wackes, B. Meißner, Hamad
Ersatz
F. Pempel
 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Sascha Wedel, Florian Lesser
 
🧑 Aufstellung SG Dreißigacker
Kißner, Pangritz, C. Kellner, Teckel, Leubecher, Metz (C), Hoffmann, Zettl, Fritz, Thomas, Göpfert
Ersatz
Raad, J. Kellner, Schmidt, Roth, Moser, Jbouri
 
👨‍💼 Trainer SG Dreißigacker
Tino Reuchsel
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen
keine
 
🟡 Gelbe Karte SG Dreißigacker
keine
 
🥅 Tore

0:1 Peter (42./Elfmeter)

1:1 Hoffmann (76./Elfmeter)

 
📍 Spielort

Sportplatz Rudolf-Harbig

Rudolf-Harbig-Straße 11

98617 Obermaßfeld-Grimmenthal

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 40 Minuten
2. Halbzeit: 40 Minuten
 
Zuschauer

20

 

👮 Schiedsrichter
Steve Bräger
 
☁️ Wetter
Temperatur:  21 °C
wechselnd bewölkt
Wind: schwacher Wind aus Ost (bis 3 km/h)
Regenrisiko: 20 %
 
📰 Spielbericht

folgt

Der FSV Rot-Weiss Breitungen hatte an diesem Tag spielfrei!

Heim SG FSV Floh-Seligenthal
Gast FSV Rot-Weiss Breitungen
Ergebnis 4:3 (2:0)
.
📅 Datum Sonntag, 17.09.2023
🕐 Anstoss 10:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen
Ramonat, Sänger, Beck, L. Knott, Hammerstein, Schmidt, A. Asanov, Peter (C), L. Wackes, B. Meißner (40. F. Pempel), Hamad (51. Danz)
Ersatz
Danz, F. Pempel
 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Sascha Wedel, Florian Lesser
 
🧑 Aufstellung SG Floh-Seligenthal
Fräbel, Herdmann, Hasse, Krieg, Weisheit (68. Beck), Funk, Loose (C), Reichardt, Groß (59. Hessenmüller), Klein
Ersatz
Rothamel, Hessenmüller, Schmal, Beck
 
👨‍💼 Trainer SG Floh-Seligenthal
Jens Rothamel
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen
keine
 
🟡 Gelbe Karte SG Floh-Seligenthal
Loose (65.)
 
🥅 Tore

1:0 Weisheit (3.)

2:0 Weisheit (14.)

3:0 Krieg (47.)

3:1 L. Wackes (64.)

3:2 Peter (66.)

3:3 Schmidt (68.)

4:3 Loose (69.)

 
📍 Spielort

Fr.-Ludwig-Jahn Sportstätte

Hofwiese

98593 Floh-Seligenthal

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 40 Minuten + 1 Minute Nachspielzeit
2. Halbzeit: 40 Minuten + 1 Minute Nachspielzeit
 
Zuschauer

35

 

👮 Schiedsrichter
Hamad Teymoori
 
☁️ Wetter
Temperatur: 18 °C
wechselnd bewölkt
Wind: schwacher Wind aus West (bis 5 km/h)
Regenrisiko: 10 %
 
📰 Spielbericht

Sonntagsschuss brachte die Entscheidung

 

Am 4. Spieltag der Kreisoberliga reisten die B-Junioren von Sascha Wedel und Florian Lesser zur SG Floh-Seligenthal. Die erste Halbzeit gehörte dem Gastgeber, der sehr druckvoll nach vorne spielte. Breitungen kam in den ersten 30 Minuten so gar nicht zurecht. Bereits in der 3. Spielminute musste man nach einem schnellen Angriff das 0:1 hinnehmen. In der 14. Spielminute folgte das 2:0 für den Gastgeber durch einen Steilpass in den Rücken der Abwehr. Bis zur Pause konnte Breitungen kaum Akzente setzen.

 

Erst nach dem Seitenwechsel entspannte sich die Situation und man war dem Gegner ebenbürtig. In der 47. Minute folgte zunächst der dritte Gegentreffer, aber dann legte Breitungen so richtig los. Linus Wackes verkürzte in der 64. Minute durch einen Flachschuss auf 1:3. Nur zwei Minuten brachte Max Peter die Mannschaft bis auf ein 1 Tor heran. Widerrum zwei Minuten später haute Lenny Schmidt durch einen strammen Schuss das Leder in die Maschen zum 3:3 Ausgleich. Jetzt war plötzlich wieder alles möglich. Leider erzielte Floh-Seligenthal durch einen schnellen Konter über die rechte Seite und durch einen klassischen Sonntagsschuss das 4:3. Bei diesem Ergebnis blieb es auch am Ende der Partie.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim FSV Rot-Weiss Breitungen
Gast SG SV Jugendkraft 03 Albrechts
Ergebnis 8:0 (3:0)
 
📅 Datum Sonntag, 24.09.2023
🕐 Anstoss 10:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen
Ramonat, Schwesinger, Sänger, Beck, Hammerstein, Schmidt, Peter (C), F. Pempel, L. Wackes, B. Meißner, Hamad
Ersatz
Danz, Asanov
 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Sascha Wedel, Florian Lesser
 
🧑 Aufstellung SG Albrechts
König, Wirthwein, Schwarz, Nietzel, Sonnefeld, Santos (C), Grambs, Eichelmann, Bach, Gonschorek, Etzold
Ersatz
Jung, Günther, Arabzada
 
👨‍💼 Trainer SG Albrechts
Martin Nölte
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen
keine
 
🟡 Gelbe Karte SG Albrechts
keine
 
🥅 Tore

1:0 Hammerstein (6.)

2:0 Hammerstein (6.)

3:0 Hammerstein (14.)

4:0 Hammerstein (51.)

5:0 Peter (52.)

6:0 Hammerstein (60.)

7:0 Hammerstein (65.)

8:0 Hammerstein (80.)

 
📍 Spielort

Friedenskampfbahn Breitungen

Salzunger Straße

98597 Breitungen

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 40 Minuten + 2 Minuten Nachspielzeit
2. Halbzeit: 40 Minuten + 4 Minuten Nachspielzeit
 
Zuschauer

20

 

👮 Schiedsrichter
Martin Kämpfer
 
☁️ Wetter
Temperatur:  16 °C
leicht bewölkt
Wind: schwacher Wind aus Ost (bis 3 km/h)
Regenrisiko: 20 %
 
📰 Spielbericht

B-Junioren ohne Probleme gegen Tabellenletzten

 

Am heutigen Vormittag empfingen die B-Junioren von Sascha Wedel und Florian Lesser die Spielgemeinschaft aus Albrechts. Breitungen begann richtig gut, aber in der 4. Spielminute musste Richard Ramonat ordentlich zupacken und einen Rückstand verhindern. Es sollte die letzte Aktion des Breitunger Schlussmannes in diesem Spiel sein. In der 6. Spielminute konnte Breitungen nach einer Ecke den Ball erobern und nach einem langen Ball traf Hugo Hammerstein durch einen platzierten Schuss zum 1:0. Kurz darauf fiel auch schon das 2:0 durch Amad Sartip Hamad, nach einer herrlichen Vorarbeit von Linus Wackes. In der 14. Spielminute fand ein weiter und langer Ball von Marc Peter aus dem eigenen Strafraum Hugo Hammerstein in der Spitze, der alleine auf das Tor zulief und die Kugel auch zum 4:0 Pausenstand versenken konnte.

 

Nach dem Seitenwechsel machte Breitungen weiter ordentlich Druck. Marc Peter erzielte durch einen sehenswerten Volleyschuss das 5:0 in der 52. Spielminute. Im weiteren Spielverlauf nutzte Hugo Hammerstein seine Schnelligkeit gnadenlos, um immer wieder in den Strafraum der Gäste zu gelangen. In der 60., 65. und 80. Minute traf er noch weitere Male ins Schwarze und am Ende holte Breitungen einen ungefährdeten 8:0 Heimerfolg.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim FSV Rot-Weiss Breitungen
Gast FSV 06 Mittelschmalkalden
Ergebnis 4:0 (3:0)
 
📅 Datum Mittwoch, 27.09.2023
🕐 Anstoss 18:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen
Ramonat, Schwesinger, Sänger, Beck, Hammerstein, Danz, Schmidt (25. A. Asanov), Peter (C), L. Wackes, B. Meißner (11. L. Knott), Hamad
Ersatz
L. Knott, A. Asanov
 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Sascha Wedel, Florian Lesser
 
🧑 Aufstellung Mittelschmalkalden
Jung, Schmidt, Böttner, Abboodi, Noufal, Kössel, Atrash, Naumann (32. Kaufmann), Wicke, Petrzyk, Ullrich (32. May)
Ersatz
Sumulan, Meißner, May, Franke, Gogga, Kaufmann
 
👨‍💼 Trainer Mittelschmalkalden
Danny Kössel
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen
A. Asanov (66.)
 
🟡 Gelbe Karte Mittelschmalkalden
keine
 
🥅 Tore

1:0 Hammerstein (5.)

2:0 Hammerstein (24.)

3:0 Hammerstein (32.)

4:0 Peter (64.)

 
📍 Spielort

Friedenskampfbahn Breitungen

Salzunger Straße

98597 Breitungen

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 40 Minuten
2. Halbzeit: 40 Minuten
 
Zuschauer

25

 

👮 Schiedsrichter
Karl-Heinz Becker
 
☁️ Wetter
Temperatur:  6 °C
leicht bewölkt
Wind: schwacher Wind aus Ost (bis 3 km/h)
Regenrisiko: 25 %
 
📰 Spielbericht
Klarer Heimerfolg
 

Am 6. Spieltag der Kreisoberliga empfing die Mannschaft von Sascha Wedel und Florian Lesser den FSV aus Mittelschmalkalden. Die Gäste aus dem Schmalkalder Ortsteil erwischten einen eher düftigen Saisonstart, aber auch Breitungen hatte so einige Schwierigkeiten. Dennoch waren die Werrataler in dieser Partie der Favorit auf drei Punkte. Gleich nach dem Anpfiff machte Breitungen ordentlich Druck. Hugo Hammerstein erzielte in der 5. Spielminute per Distanzschuss das 1:0. Danach kam Breitungen zu weiteren Möglichkeiten, die allesamt zu leichtfertig vergeben wurden. In der 24. Spielminute traf Hugo zum 2:0 und in der 32. Spielminute machte Hugo seinen Hattrick nach einem Angriff über die rechte Seite perfekt.

 

In der zweiten Halbzeit erspielte man sich weitere gute Möglichkeiten, die man allesamt erneut vergab. Erst in der 64. Minute führte wieder ein Angriff zum Erfolg. Max Peter traf zum 4:0. Im weiteren Spielverlauf verwaltete Breitungen das Ergebnis bis zum Schluss.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim FSV Rot-Weiss Breitungen
Gast SV Schwarz-Weiss Fambach
Ergebnis 2:7 (3:0)
 
📅 Datum Sonntag, 22.10.2023
🕐 Anstoss 10:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen
Ramonat, Schwesinger, Beck, L. Knott, Hammerstein, Danz, Schmidt, Peter (C), L. Wackes, B. Meißner, Hamad
Ersatz
A. Asanov, F. Pempel
 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Sascha Wedel, Florian Lesser
 
🧑 Aufstellung Fambach
Römhild, G. Schneider, Gelleszun, Bauer, L. D. Heller, Pittorf, Ullrich, Trieschmann, Reinhardt, Straube, Frobenius
Ersatz
Oetzel, Weisheit, Schröder, O. Hartmann
 
👨‍💼 Trainer Fambach
Christian Möller
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen
keine
 
🟡 Gelbe Karte Fambach
Frobenius (31.), G. Schneider (76.)
 
🥅 Tore

0:1 L. Wackes (29.)

0:2 Peter (30.)

1:2 Ullrich (37.)

1:3 L. Wackes (40.)

1:4 Hammerstein (40.)

1:5 Hammerstein (52.)

1:6 Peter (65.)

1:7 L. Wackes (67.)

2:7 Ullrich (73.)

 
📍 Spielort

Friedenskampfbahn Breitungen

Salzunger Straße

98597 Breitungen

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 40 Minuten + 2 Minuten Nachspielzeit
2. Halbzeit: 40 Minuten + 1 Minute Nachspielzeit
 
Zuschauer

20

 

👮 Schiedsrichter
Martin Kämpfer
 
☁️ Wetter
Temperatur:  12 °C
stark bewölkt
Wind: mäßiger Wind aus Nord-Ost (bis 15 km/h)
Regenrisiko: 35 %
 
📰 Spielbericht

B-Junioren mit Pflichtsieg

Am 7. Spieltag der Kreisoberliga traf die B-Junioren-Mannschaft von Sascha Wedel und Florian Lesser auswärts auf den Tabellenletzten und Ortsnachbarn Fambach. Bis zum 1:0 von Linus Wackes in der 29. Spielminute machte sich die Mannschaft das Leben unnötig schwer. Es gab viel zu leichte Fehler und keine Ruhe am Ball. Erst nach dem 1:0 lief es besser und auch runder. Marc Peter traf in der 30. Minute zum 2:0. Zwar kam Fambach in der 37. Minute zum Anschlusstreffer, aber Linus Wackes stellte mit seinem zweiten Tor wieder den alten Abstand her.

 

Direkt nach dem Wiederanpfiff haute Hugo Hammerstein den Ball zum 4:1 in die Maschen. Breitungen dominierte und kontrollierte nun das Spiel. In der 52. Minute erzielte Hugo seinen zweiten Treffer zum 5:1. Fambach konnte sich kaum aus der eigenen Hälfte befreien und Marc Peter und Linus Wackes schraubten das Ergebnis mit ihren Treffern auf 7:1 hoch. Kurz vor dem Ende erzielte Fambach einen weiteren Ehrentreffer.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim FSV Rot-Weiss Breitungen
Gast WSG Thür. Wald Zella-Mehlis
Ergebnis 1:2 (0:2)
 
📅 Datum Dienstag, 31.10.2023
🕐 Anstoss 10:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen
Ramonat, Sänger, Beck, L. Knott, Hammerstein, Schmidt, A. Asanov, Peter (C), L. Wackes, B. Meißner, Hamad
Ersatz

 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Sascha Wedel, Florian Lesser
 
🧑 Aufstellung Zella-Mehlis
Hönes, Löffel, Nather, Oberländer, Lotz (C), Sippel, Bors, Eggert, Atout, Rademacher, Müller-Beck
Ersatz
Hassanov
 
👨‍💼 Trainer Zella-Mehlis
Udo Walther
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen
keine
 
🟡 Gelbe Karte Zella-Mehlis
keine
 
🥅 Tore

0:1 Oberländer (6.)

0:2 Eggert (22.)

1:2 Hamad (69.)

 
📍 Spielort

Friedenskampfbahn Breitungen

Salzunger Straße

98597 Breitungen

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 40 Minuten + 1 Minute Nachspielzeit
2. Halbzeit: 40 Minuten + 1 Minute Nachspielzeit
 
Zuschauer

20

 

👮 Schiedsrichter
Heinz Roth
 
☁️ Wetter
Temperatur: 8 °C
stark bewölkt
Wind: mäßiger Wind aus Nord-Ost (bis 15 km/h)
Regenrisiko: 65 %
 
📰 Spielbericht

Zu wenig Bewegung

 

Heute Vormittag empfingen die B-Junioren die WSG aus Zella-Mehlis. Die Mannschaft erwischte keinen guten Start, denn der Gast konnte durch einen Kunstschuss bereits in der 6. Spielminute mit 1:0 in Führung gehen. Der Ball senkte sich über den weit draußen stehenden Richard Ramonat ins Netz. Im weiteren Spielverlauf war zu wenig Bewegung drin und die Trainer waren an der Seitenauslinie nicht gerade begeistert. Breitungen spielte viel zu kompliziert und es wurden einfache Pässe gefordert. In der 17. Spielminute schnappte sich Linus Wackes den Ball auf der linken Seite und passte ihn in die Mitte zu Ali Asanov, aber dessen Versuch scheiterte. In der 22. Minute kam zunächst Breitungen zu einer weiteren Chance, aber wieder lief man sich fest. Die Gäste kamen an den Ball und erzielten im Gegenzug das 2:0. Kurz vor dem Pausenpfiff verschoss Marc Peter nach einem Foulspiel den Elfmeter, weil der gegnerische Keeper die richtige Ecke geahnt hatte.

 

Auch in der zweiten Halbzeit kam von Breitungen viel zu wenig, um den Gegner nochmal gefährlich werden zu können. Zwar machte man nach vor hin mehr Druck, aber dieser war viel zu harmlos. Im Gegenzug kam Zella-Mehlis immer wieder brandgefährlich in den Strafraum von Breitungen und folglich fiel in der 69. Minute das entscheidende 3:0. Bis zum Ende blieb es bei diesem Spielstand.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim SV 1921 Walldorf
Gast FSV Rot-Weiss Breitungen
Ergebnis 1:1 (0:1)
 
📅 Datum Samstag, 06.04.24
🕐 Anstoss 10:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen
Ramonat, Dehler, Sänger, Beck, A. J. Dähn, Schmidt, Peter (C), F. Pempel, L. Wackes, B. Meißner, Hamad
Ersatz

 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Sascha Wedel, Florian Lesser
 
🧑 Aufstellung Walldorf
Hübler, Börner, Danz, Hommel, L. Werner, Wöhner (C), Kerschner, M. Werner, Vladimirov, Bach, Argento
Ersatz
Geller, Schneider, Hartung
 
👨‍💼 Trainer Walldorf
Christopher Kuk
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen
B. Meißner (22.), Ramonat (53.), Hamad (75.)
 
🟡 Gelbe Karte Walldorf
keine
 
🥅 Tore

0:1 Hamad (10.)

1:1 Wöhner (63.)

 
📍 Spielort

Sportplatz Walldorf

Bahnhofstraße 2

98639 Walldorf

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 40 Minuten
2. Halbzeit: 40 Minuten + 4 Minuten Nachspielzeit
 
Zuschauer

20

 

👮 Schiedsrichter
Lukas Schmidt
 
☁️ Wetter
Temperatur: 11 °C
stark bewölkt
Wind: schwacher Wind aus Nord-West (bis 10 km/h)
Regenrisiko: 65 %
 
📰 Spielbericht

Punktgewinn trotz personeller Schwierigkeiten

 

Die Breitunger B-Junioren reisten am heutigen Samstag mit nur 11 Spielern nach Walldorf. Die meisten Feldspieler hätten eigentlich noch C spielen können und deshalb war man am Ende mit dem 1:1 auch zufrieden. Breitungen schaffte es jedoch in den Anfangsminuten in Führung zu gehen. Nach einer konsequenten Balleroberung von Marc Peter brachte Marc den Ball nach innen und Amad Sartip Hamad drückte ihn über die Linie. Im Nachgang war Walldorf dann spielbestimmend. Die Gastgeber konnten aber zunächst ihre Chancen nicht nutzen.

 

Auch im zweiten Durchgang kontrollierten die Gastgeber das Spiel. Die Abschlüsse waren aber zumeist sehr ungenau oder Richard Ramonat war zur Stelle. Nach einer unübersichtlichen Situation im Strafraum war Richard allerdings machtlos und Breitungen musste in der 63. Spielminute den Ausgleich hinnehmen.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim SG VfL Meiningen 04
Gast FSV Rot-Weiss Breitungen
Ergebnis 3:0 (1:0)
 
📅 Datum Sonntag, 12.11.2023
🕐 Anstoss 10:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen
Ramonat, Schwesinger, Sänger, Beck, Hammerstein, Schmidt, Peter (C), F. Pempel, L. Wackes, B. Meißner, Hamad
Ersatz
A. Asanov
 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Sascha Wedel, Florian Lesser
 
🧑 Aufstellung SG Meiningen
Friedrich (C), R. Ferres, Müller, Parthum, Miftari, Förtsch, J. Ferres, Kambs, Thorwarth, Stremous, Schober
Ersatz
Hölzer, Prozyschin, Oldenburg, Zais
 
👨‍💼 Trainer SG Meiningen
Ralf Luck
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen
keine
 
🟡 Gelbe Karte SG Meiningen
keine
 
🥅 Tore

1:0 Kambs (33.)

2:0 Schober (63.)

3:0 Parthum (80./Strafstoß)

 
📍 Spielort

Stadion Maßfelder Weg

Maßfelder Weg

98617 Meiningen

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 40 Minuten + 1 Minute Nachspielzeit
2. Halbzeit: 40 Minuten + 1 Minute Nachspielzeit
 
Zuschauer

20

 

👮 Schiedsrichter
Martin Kämpfer
 
☁️ Wetter
Temperatur:  8 °C
stark bewölkt
Wind: mäßiger Wind aus Nord-Ost (bis 15 km/h)
Regenrisiko: 35 %
 
📰 Spielbericht

B-Junioren ohne Chance

 

Heute Vormittag reisten die B-Junioren von Sascha Wedel und Florian Lesser in die Theater- und Kreisstadt Meiningen. Der Tabellendritte war wie erwartet der Favorit in diesem Spiel. Allerdings konnte Breitungen bis zu 33. Minute einen Rückstand erfolgreich verhindern. Die Gastgeber blieben jedoch zu jeder Zeit brandgefährlich, aber bis zur Pause blieb es beim knappen 1:0 für die Gäste.

 

Nach dem Seitenwechsel übernahmen die Gastgeber zunehmend das Zepter und setzten die Breitunger Abwehr immer mehr unter Druck. In der 63. Minute fiel das 2:0 für die SG Meiningen und in der 80. Spielminute machte die SG den Sack zu.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim FSV Rot-Weiss Breitungen
Gast SG SV Blau-Weiß K.-westheim
Ergebnis 4:1 (2:0)
 
📅 Datum Samstag, 18.11.2023
🕐 Anstoss 10:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen
Ramonat, Sänger, Beck, L. Knott, Hammerstein, Schmidt, Peter (C), F. Pempel, L. Wackes, B. Meißner, Hamad
Ersatz
A. Asanov
 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Sascha Wedel, Florian Lesser
 
🧑 Aufstellung SG Kaltenwestheim
Rimbach, Schantin, Steinmetz (58. Greiß), Ebert, Friedrich, Rauch, Michel (61. Boronowski), Döll, Walther, Bräutigam (62. Kämmer), Fuß (46. Gleichmann)
Ersatz
Boronowski, Gleichmann, Greiß, Kämmer
 
👨‍💼 Trainer SG Kaltenwestheim
Jan Engel
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen
keine
 
🟡 Gelbe Karte SG Kaltenwestheim
Ebert (51.), Friedrich (78.), Döll (80.), Rauch (80.)
 
🟡🔴 Gelb-Rote Karte SG Kaltenwestheim
Rauch (80.)
 
🥅 Tore

1:0 Hamad (3.)

2:0 Hammerstein (13.)

3:0 Sänger (53.)

4:0 Peter (55.)

4:1 Ebert (62.)

 
📍 Spielort

Friedenskampfbahn Breitungen

Salzunger Straße

98597 Breitungen

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 40 Minuten
2. Halbzeit: 40 Minuten + 3 Minuten Nachspielzeit
 
Zuschauer

35

 

👮 Schiedsrichter
Karl-Heinz Becker
 
☁️ Wetter
Temperatur: 0 °C
leicht bewölkt
Wind: schwacher Wind aus Nord-Ost (bis 3 km/h)
Regenrisiko: 10 %
 
📰 Spielbericht

Die Belohnung für das harte Training

 

Endlich konnten die B-Junioren von Sascha Wedel und Florian Lesser wieder jubeln, denn sie gewannen mit 4:0 im letzten Spiel vor der Winterpause gegen die SG Kaltenwestheim. Bereits 3 Minuten nach dem Anpiff dribbelte sich Hugo Hammerstein über die Außen durch und Amad Sartip Hamad schob zum 1:0 ein. Die Gäste reklamierten zurecht und blieben in der Folge einfach stehen sodass Amad leichtes Spiel hatte. Der Ball war zuvor klar im Aus. Nur 10 Minuten später erzielte Hugo selbst nach einer Ecke das 2:0. Alles lief nach Plan und Breitungen spielte im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit klug und durchdacht. Bis zur Pause blieb es bei der 2:0 Führung.

 

Nach dem Seitenwechsel traf das Kopfballungeheuer Philipp Sänger standesgemäß mit dem Kopf zum 3:0 in der 53. Spielminute. Breitungen war auch in der zweiten Halbzeit tonangebend. Nur zwei Minuten nach Philipps Treffer erhöhte Marc Peter nach einem Torwartfehler auf 4:0. Die taktische Marschroute abwartend zu spielen, wurde heute hervorragend umgesetzt. Bis zum Ende blieb es beim 4:0 Heimerfolg.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim SG FSV 04 Viernau
Gast FSV Rot-Weiss Breitungen
Ergebnis 1:4 (1:2)
 
📅 Datum Sonntag, 03.03.2024
🕐 Anstoss 10:15 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen
Ramonat, Sänger, Beck, A. J. Dähn, Schmidt, A. Asanov, Peter (C), F. Pempel, L. Wackes, B. Meißner, Hamad
Ersatz
Dehler
 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Sascha Wedel, Florian Lesser
 
🧑 Aufstellung SG Viernau
Bohl, k.A., Tröbst, Schatt, Marschner (46. Merten), Mohr, Dürer, Andersch, König (C), Marr, Städtler
Ersatz
Leffler, Holland-Merten
 
👨‍💼 Trainer SG Viernau
Daniel Schnindler
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen
keine
 
🟡 Gelbe Karte SG Viernau
Dürer (14.), König (70.)
 
🥅 Tore

0:1 Peter (3.)

0:2 F. Pempel (27.)

1:2 Dürer (32.)

1:3 L. Wackes (61.)

1:4 L. Wackes (74.)

 
📍 Spielort

Menz Arena

Schutzwiesen

98587 Steinbach-Hallenberg

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 40 Minuten
2. Halbzeit: 40 Minuten
 
Zuschauer

25

👮 Schiedsrichter
Erfan Teymoori
 
☁️ Wetter
Temperatur: 8 °C
leicht bewölkt
Wind: schwacher Wind aus Nord-Ost (bis 3 km/h)
Regenrisiko: 10 %
 
📰 Spielbericht

Wichtiger Auswärtserfolg im ersten Pflichtspiel 2024

 

Der erste Pflichtspielauftritt der Breitunger B-Junioren 2024 war sehr zufriedenstellend. Die Jungs von Sascha Wedel und Florian Lesser trafen auswärts auf die SG Steinbach-Hallenberg. Breitungen ging frühzeitig durch einen Distanzschuss von Marc Peter über den gegnerischen Torwart hinweg mit 1:0 in Führung. Im weiteren Spielverlauf kontrollierte die Mannschaft das Geschehen. Mit ruhigem Aufbauspiel von hinten hat die Mannschaft versucht, sich nach vorne durchzuspielen. Ein solcher Angriff führte in der 27. Spielminute zum 2:0 durch Fynn Pempel. Kurz vor der Halbzeitpause konnte Steinbach-Hallenberg durch eine Unachtsamkeit und mangelndem Klärungsversuch zwischenzeitlich den Abstand verkürzen.

 

Die zweite Halbzeit dominierte jedoch Breitungen weiter das Geschehen und spielte mutig nach vorne. Linus Wackes sorgte in der 61. Spielminute für das komfortable 3:1 und gut 10 Minuten später traf Linus erneut zum 4:1. Endstand. Auf der anderen Seite stand die Abwehr sehr sicher und ließ so gut wie kaum gegnerische Torchancen zu.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim FSV Rot-Weiss Breitungen
Gast SG SV 01 Empor Dreißigacker
Ergebnis 2:1 (1:0)
 
📅 Datum Sonntag, 10.03.2024
🕐 Anstoss 10:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen
Ramonat, Sänger, Beck, Hammerstein, Schmidt, A. Asanov (45. Dehler), Peter (C), F. Pempel, L. Wackes, B. Meißner (21. Messerschmidt), Hamad
Ersatz
Dehler, Messerschmidt
 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Sascha Wedel, Florian Lesser
 
🧑 Aufstellung SG Dreißigacker
Zettl, Pangritz, Metz, Abram, Teckel, Moser, Fritz (45. Schmidt/ 66. Kellner), Hoffmann, Kißner (C), Schilling (59. Peter), Göpfert
Ersatz
Kellner, Peter, Schmidt
 
👨‍💼 Trainer SG Dreißigacker
Tino Reuchsel
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen
keine
 
🟡 Gelbe Karte SG Dreißigacker
keine
 
🥅 Tore
1:0 Sänger (37.)
1:1 Teckel (70.)
2:1 Hamad (73.)
 
📍 Spielort
Friedenskampfbahn
Salzunger Straße
98597 Breitungen
 
🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 40 Minuten + 1 Minute Nachspielzeit
2. Halbzeit: 40 Minuten + 1 Minute Nachspielzeit
 
Zuschauer

25

 

👮 Schiedsrichter
Rene Dreißigacker
 
☁️ Wetter
Temperatur: 4 °C
leicht bewölkt
Wind: schwacher Wind aus Nord-Ost (bis 3 km/h)
Regenrisiko: 10 %
 
📰 Spielbericht

Ein glanzloser Pflichtsieg

 

Für die Breitunger B-Junioren war es heute der erste Auftritt auf heimischen Boden im Jahr 2024. Gegen Empor Dreißigacker kam die Mannschaft von Sascha Wedel und Florian Lesser bereits frühzeitig zur ersten Möglichkeit. Nach einem Einwurf von der linken Seite kam Amad Sartip Hamad frei zum Schuss und prüfte bereits das erste Mal den Gästekeeper. In der 8. Spielminute eroberte Linus Wackes den Ball im Halbfeld und schickte Hugo Hammerstein auf die Reise. Hugo passte den Ball weiter zu Amad Sartip Hamad in den Strafraum der Gäste, aber der Schuss von Amad landete erneut beim gegnerischen Keeper. In der 22. Spielminute hatte Breitungen großes Glück, denn nach einem Konter kamen die Gäste plötzlich zu einer gefährlichen Situation, aber die Bogenlampe vom gegnerischen Stürmer ging knapp am Tor vorbei. Drei Minuten später folgte die nächste Chance von Dreißigacker. In der 36. Spielminute holte Hugo Hammerstein eine Ecke heraus. Philipp Sänger bewahrte im Strafraum der Gäste die beste Übersicht und erzielte mit einem satten Flachschuss die Breitunger Führung.

 

Nach dem Wechsel verfehlte Dreißigacker nach einem Abpraller das Tor nur knapp und um Haaresbreite wäre der Ausgleich gefallen. Bis zur 60. Spielminute gab es keine nennenswerten Torchancen und auch das Tempo wurde zwischenzeitlich deutlich reduziert. Breitungen machte es sich unnötig schwer. Erst in der 63. Minute konnte man wieder von einer Torchance der Breitunger berichten. Nach einem Zusammenspiel zwischen Linus Wackes und Amad Sartip Hamad rettete der Gästekeeper mit einer Fußabwehr. 20 Minuten später fiel wie aus heiterem Himmel der Ausgleich nach einer Ecke. Der Gegner stieg beim Kopfball am höchsten und netzte souverän ein. Doch nur eine Minute später folgte prompt die richtige Reaktion. Marc Peter nutzte seine Schnelligkeit über die rechte Seite gnadenlos aus, um den Gegner zu überlaufen und einen genialen Pass in die Mitte zu bringen. Dort stand Amad Sartip Hamad goldrichtig und netzte zum 2:1 Endstand ein. 

 

Von: Matthias Reinhardt

Der FSV Rot-Weiss Breitungen hatte an diesem Tag spielfrei!

Heim FSV Rot-Weiss Breitungen
Gast SG FSV Floh-Seligenthal
Ergebnis 2:4 (1:1)
 
📅 Datum Samstag, 23.03.2024
🕐 Anstoss 10:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen
Ramonat, Dehler, Sänger, Beck, Hammerstein, A. J. Dähn, Schmidt, A. Asanov, Peter (C), L. Wackes, Hamad
Ersatz
Messerschmidt, Hommel
 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Sascha Wedel, Florian Lesser
 
🧑 Aufstellung SG Floh-Seligenthal
Rothamel, Hasse, Stadtler, Krieg, Weisheit (55. Hessenmüller), Pietzsch, Beck, Loose (C), Reichardt (76. Hofmann), Groß, Klein (55. Stötzer)
Ersatz
Hauck, Hessenmüller, Hofmann, Wenig, Stötzer, Fräbel
 
👨‍💼 Trainer SG Floh-Seligenthal
Jens Rothamel
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen
keine
 
🟡 Gelbe Karte SG Floh-Seligenthal
keine
 
🥅 Tore
1:0 Sänger (37.)
1:1 Teckel (70.)
2:1 Hamad (73.)
 
📍 Spielort
Friedenskampfbahn
Salzunger Straße
98597 Breitungen
 
🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 40 Minuten + 1 Minute Nachspielzeit
2. Halbzeit: 40 Minuten + 2 Minuten Nachspielzeit
 
Zuschauer

25

 

👮 Schiedsrichter
Mirko Kerkau
 
☁️ Wetter
Temperatur: 4 °C
regnerisch
Wind: schwacher Wind aus Nord-Ost (bis 3 km/h)
Regenrisiko: 85 %
 
📰 Spielbericht

Abgefälschte Torschüsse entschieden das Spiel

 

Das Heimspiel gegen die SG Struth-Helmershof hatten sich die B-Junioren sicherlich anders vorgestellt. Leider geriet man schon in der 10. Spielminute aufgrund eines misslungenen Klärungsversuch mit 0:1 in Rückstand. Der Schuss wurde zudem noch doppelt abgefälscht, sodass Richard Ramonat keine Chance hatte. Im weiteren Spielverlauf konnte Breitungen die Partie dann aber mitgestalten. In der 22. Spielminute setzte sich Linus Wackes über die rechte Seite durch und der anschließende Schuss landete zum 1:1 im Netz des Gegners.

 

Nach dem Seitenwechsel kamen die Gäste in der 48. Minute durch einen erneuten missglückten Abschluss frei vor dem Breitunger Tor zum Schuss und in der Folge fiel das 1:2. In der 55. Minute erhöhten die Gäste auf 3:1 und wieder war ein abgefälschter Torschuss die Ursache. 5 Minuten später konnte Marc Peter mit einer herrlichen Bogenlampe und unter Mithilfe des Gästekeepers auf 2:3 kurzzeitig verkürzen. In der 68. Spielminute sorgte ein weiterer abgefälschter Torschuss der Gäste für das entscheidende 2:4. Leider war heute das Glück nicht Aufseiten des FSV Rot-Weiss Breitungen.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim SG SV Jugendkraft 03 Albrechts
Gast FSV Rot-Weiss Breitungen
Ergebnis 1:2 (1:1)
 
📅 Datum Sonntag, 14.04.2024
🕐 Anstoss 10:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen
Ramonat, Dehler, Sänger, Beck, Hammerstein, Dähn, A. Asanov, Peter (C), L. Wackes, B. Meißner
Ersatz

 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Sascha Wedel, Florian Lesser
 
🧑 Aufstellung SG Albrechts
König, Schwarz, Nietzel (38. Wirthwein), Stürtz (38. Arabzada), Vilas Boas Santos, Grambs (15. Bach), Niazi (75. Jung), Eichelmann, Günther, Gonschorek, Etzold (C)
Ersatz
Wirthwein, Jung, Bach, Arabzada
 
👨‍💼 Trainer SG Albrechts
Martin Nölte
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen

Wedel (65./Trainer)

 

🟡 Gelbe Karte SG Albrechts

keine

 

🥅 Tore

0:1 Peter (38.)

1:1 Arabzada (40.)

1:2 Hammerstein (46.)

 
📍 Spielort
Sportplatz Albrechts
Rüssestraße
98529 Suhl-Albrechts
 
🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 40 Minuten + 1 Minute Nachspielzeit
2. Halbzeit: 40 Minuten + 3 Minuten Nachspielzeit
 
Zuschauer

25

 

👮 Schiedsrichter
Jamshid Azizi
 
☁️ Wetter
Temperatur: 16 °C
wechselnd bewölkt
Wind: schwacher Wind aus Süd-West (bis 8 km/h)
Regenrisiko: 20 %
 
📰 Spielbericht

Dreier in Unterzahl

 

Mit nur 10 Feldspielern trat Breitungen die Reise nach Albrechts an. Somit wurde das Spiel bei der SG Albrechts zu einer echten Herausforderung, die am Ende zu einem glücklichen Ende führte. Bereits frühzeitig machte Breitungen Druck nach vorne und in den ersten Minuten war man auch tonangebend. Danach war die Partie recht ausgeglichen. Durch die Unterzahl waren die Möglichkeiten jedoch sehr beschränkt, daher besinnte man sich aufs Kontern. In der 38. Minute erzielte Marc Peter durch einen Fehler in der Zuordnung der Gästeabwehr das 1:0 für Breitungen. Kurz vor dem Pausenpfiff kassierte man allerdings noch den Ausgleich.

 

Auch nach der Pause machte Breitungen ordentlich Druck, um nachzulegen. Das gelang der Mannschaft von Sascha Wedel und Florian Lesser auch. In der 46. Minute fiel durch einen Abwehrfehler das 2:1 durch Hugo Hammerstein. In Unterzahl ist das schon eine beachtliche Leistung. Im weiteren Spielverlauf zog man sich zurück und beschränkte sich auf das Kontern. Am Ende rettete man das Ergebnis über die Zeit.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim FSV 06 Mittelschmalkalden
Gast FSV Rot-Weiss Breitungen
Ergebnis 0:6 (0:4)
 
📅 Datum Freitag, 17.05.2024
🕐 Anstoss 18:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen
Ramonat, Dehler, Sänger, Beck, Hammerstein, Schmidt, A. Asanov, Peter (C), F. Pempel, L. Wackes, B. Meißner
Ersatz

 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Sascha Wedel, Florian Lesser
 
🧑 Aufstellung Mittelschmalkalden
Jung, Schmidt (C), Sumulan, Kataeih, Meißner, Atrash, May, Kössel, Naumann, Gogga, Kaufmann
Ersatz
Noufal, Abboodi
 
👨‍💼 Trainer Mittelschmalkalden
Danny Kössel
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen

Schmidt (59.)

 

🟡 Gelbe Karte Mittelschmalkalden

Abboodi (59.)

 

🥅 Tore

0:1 Hammerstein (10.)

0:2 L. Wackes (15.)

0:3 Schmidt (18.)

0:4 L. Wackes (38.)

0:5 Hammerstein (50.)

0:6 L. Wackes (68.)

 
📍 Spielort
Sportplatz Mittelschmalkalden
Sportplatz
98574 Schmalkalden
 
🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 40 Minuten
2. Halbzeit: 40 Minuten
 
Zuschauer

20

 

👮 Schiedsrichter
Uwe Blümke
 
☁️ Wetter
Temperatur: 18 °C
wechselnd bewölkt
Wind: schwacher Wind aus Nord-West (bis 10 km/h)
Regenrisiko: 20 %
 
📰 Spielbericht

Breitungen ohne Probleme

 

Ein relativ einseitiges Spiel sahen die Zuschauer am heutigen Freitagabend in Mittelschmalkalden. Gegen den Tabellenletzten machten die B-Junioren von Anfang an Druck. Mit Zug zum Tor erspielten sich die Jungs permanent Torchancen. Hugo Hammerstein eröffnete den Torreigen in der 10. Spielminute. Linus Wackes legte 5 Minuten später nach. Lenny Schmidt erzielte in der 18. Spielminute per Flachschuss das 3:0 für Breitungen. Die Gastgeber aus Mittelschmalkalden standen sehr defensiv und nach vorne strahlten sie kaum Torgefahr aus. Kurz vor der Pause traf Linus zum 4:0. In der zweiten Halbzeit war Breitungen weiterhin deutlich überlegen. Hugo Hammerstein kam in der 50. Minute über die rechte Seite pfeilschnell in den Strafraum der Gastgeber und netzte zum 5:0 ein. Kurz vor dem Ende durfte sich auch nochmal Linus Wackes in die Torschützenliste eintragen.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim FSV Rot-Weiss Breitungen
Gast SV Schwarz-Weiss Fambach
Ergebnis 6:0 (4:0)
 
📅 Datum Samstag, 27.04.2024
🕐 Anstoss 10:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen
Ramonat, Sänger, Beck, Hammerstein, A. J. Dähn (41. Dehler), Schmidt, A. Asanov, Peter (C), F. Pempel, L. Wackes, B. Meißner
Ersatz
Dehler
 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Sascha Wedel, Florian Lesser
 
🧑 Aufstellung Fambach
Römhild (C), Kümpel (11. Schröder), R. Schneider, G. Schneider, Bauer, Heller, Pittorf, Ullrich, Trieschmann, Reinhardt, Frobenius
Ersatz
Schröder
 
👨‍💼 Trainer Fambach
Christian Möller
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen

keine

 

🟡 Gelbe Karte Fambach

Bauer (75.), Trieschmann (79.)

 

🥅 Tore

1:0 F. Pempel (12.)

2:0 F. Pempel (15.)

3:0 F. Pempel (27.)

4:0 F. Pempel (32.)

5:0 Hammerstein (56.)

6:0 L. Wackes (77.)

 
📍 Spielort
Friedenskampfbahn
Salzunger Straße
98597 Breitungen
 
🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 40 Minuten + 2 Minuten Nachspielzeit
2. Halbzeit: 40 Minuten
 
Zuschauer

40

 

👮 Schiedsrichter
Rick Hoffmann
 
☁️ Wetter
Temperatur: 14 °C
wechselnd bewölkt
Wind: schwacher Wind aus Süd (bis 15 km/h)
Regenrisiko: 42 %
 
📰 Spielbericht

Pempel schießt Breitungen zum Sieg

 

Nach den Wetterkapriolen in den vergangenen Tagen sorgten heute Vormittag beste Rahmenbedingungen bei frühlingshaften Temperaturen für ein tolles Derby zwischen Breitungen und Fambach. Von der ersten Minute an war Breitungen spielbestimmend. In der 3. Spielminute tänzelte Linus Wackes auf der rechten Seite den Gegner aus und passte den Ball scharf in den Strafraum. Nur mit Mühe konnten die gegnerischen Abwehrreihen den Ball klären. In den ersten 15 Minuten ließen die Breitunger den Ball jedoch noch nicht schnell genug laufen, was sich im weiteren Spielverlauf änderte. In der 12. Spielminute kam ein langer Ball von Linus Wackes in den Strafraum und Hugo Hammerstein verlängerte auf Fynn Pempel, der sofort zum 1:0 abzog. Ein Abwehrspieler der Gäste fälschte den Ball noch ab. Nur drei Minuten später kam ein weiter Ball aus dem Mittelfeld in die Spitze zu Fynn Pempel und Fynn erzielte durch eine herrliche Direktabnahme das 2:0 für Breitungen. In der 21. Minute kamen die Gäste zu einer Tormöglichkeit, aber Richard Ramonat war zur Stelle. Nur drei Minuten später wäre beinahme das 2:1 gefallen, aber Richard kam schnell aus dem Tor und verkürzte den Winkel. Zum Glück ging der Ball haarscharf am linken Pfosten vorbei. Auch die anschließende Ecke konnte Breitungens Abwehr klären. Genau im richtigen Moment erzielte Fynn Pempel in der 27. Spielminute seinen dritten Treffer. 10 Meter vor dem Tor zog Fynn einfach mal ab und der Ball landete durch einen herrlichen Heber gekonnt im gegnerischen Netz. Fambach hatte in dieser Situation arge Zuordnungsprobleme. Fynn Pempel setzte mit einem wuchtigen Kopfball nach einer Ecke noch einen oben drauf und sorgte für die komfortable 4:0 Pausenführung.

 

Auch nach dem Seitenwechsel ließ Breitungen den Ball schön laufen. In der 43. Minute kam Linus Wackes frei zum Schuss und der Ball säbelte ganz knapp am rechten Winkel vorbei. In der 55. Minute war Breitungen in der Abwehr etwas zu unkonzentriert, aber der Gegner schlug daraus kein Kapital. Nur eine Minute später traf Hugo Hammerstein zum 5:0 für Breitungen. Auch dieser Treffer war eine Augenweite. Kurz vor dem Ende eroberte Linus Wackes bärenstark den Ball auf der rechten Seite und haute anschließend den Ball ins linke obere Toreck zum 6:0 Endstand.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim SG Zella-Mehlis
Gast FSV Rot-Weiss Breitungen
Ergebnis 0:11 (0:5)
 
📅 Datum Sonntag, 04.05.2024
🕐 Anstoss 10:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen
Ramonat, Dehler, Sänger, Beck, Hammerstein, Schmidt, A. Asanov, Peter (C), F. Pempel, L. Wackes
Ersatz

 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Sascha Wedel, Florian Lesser
 
🧑 Aufstellung SG Zella-Mehlis
Rademacher, Albrecht (13. Steinort), A. Müller-Beck, Lotz (C), Löffel, Eggert, Giloj, Hassanov (4. M. Atout), F. Müller-Beck, Hirn, O. Atout
Ersatz
Steinort, M. Atout
 
👨‍💼 Trainer SG Zella-Mehlis
Udo Walther
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen
Sascha Wedel (60.)
 
🟡 Gelbe Karte SG Zella-Mehlis

keine

 

🥅 Tore

0:1 L. Wackes (11.)

0:2 Hammerstein (14.)

0:3 Peter (16.)

0:4 Hammerstein (19.)

0:5 L. Wackes (39.)

0:6 Hammerstein (48.)

0:7 L. Wackes (56.)

0:8 Schmidt (58.)

0:9 Hammerstein (69.)

0:10 A. Asanov (71.)

0:11 Hammerstein (73.)

 
📍 Spielort
Kunstrasenplatz Alte Straße
Alte Straße
98544 Zella-Mehlis
 
🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 40 Minuten + 1 Minute Nachspielzeit
2. Halbzeit: 40 Minuten + 1 Minute Nachspielzeit
 
Zuschauer

20

 

👮 Schiedsrichter
Gerd Katzsch
 
☁️ Wetter
Temperatur: 12 °C
stark bewölkt
Wind: schwacher Wind aus Nord-West (bis 12 km/h)
Regenrisiko: 35 %
 
📰 Spielbericht

Kantersieg in Zella-Mehlis trotz Unterzahl

 

Einen klaren Sieg erlebten die Breitunger Anhänger am 19. Spieltag der Kreisoberliga. Die Breitunger mussten allerdings nur mit 10 Feldspielern auskommen, aber den Nachteil konnte man doch sehr gut ausgleichen. Die Gäste aus dem Werratal dominierten von Anfang an das Geschehen gegen überforderte Zella-Mehliser. Linus Wackes eröffnete den Torreigen in der 11. Spielminute. Im weiteren Spielverlauf konnte Linus noch drei weitere Treffer erzielen. Die Gastgeber aus der Ruppbergstadt warteten förmlich auf die Angriffe der Breitunger, die im Spielfluss so gut wie gar nicht gestört wurden. Hugo Hammerstein sorgte in der 14. Spielminute für das 2:0. Auch Hugo konnte noch eine ganze Reihe weiterer Tore (5) erzielen. Bereits zur Pause stand es 5:0 für Breitungen. Das gleiche Bild bot sich auch in der zweiten Halbzeit. Lenny Schmidt, Ali Asanov und Marc Peter trafen für Breitungen ebenfalls ins Schwarze. Am Ende konnte Breitungen einen klaren 11 Erfolg einfahren.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim FSV Rot-Weiss Breitungen
Gast SV 1921 Walldorf
Ergebnis 3:1 (1:1)
 
📅 Datum Freitag, 10.05.2024
🕐 Anstoss 18:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen
Ramonat, Dehler, Beck, Hammerstein, Schmidt, A. Asanov, Peter (C), F. Pempel, L. Wackes, B. Meißner, Hamad
Ersatz

 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Sascha Wedel, Florian Lesser
 
🧑 Aufstellung Walldorf
Tief, Börner, Danz, Hommel, Vladimirov, Werner, Wöhner (C), Kerschner, Schneider, Kellermann, Hartung
Ersatz
Ganß, Lemuth, Geller, Bach, Schneider
 
👨‍💼 Trainer Walldorf
Christopher Kuk
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen

A. Asanov (16.), Hammerstein (18.)

 

🟡 Gelbe Karte Walldorf

Geller (33.)

 

🔴 Rote Karte Breitungen

Hamad (82.)

 

🔴 Rote Karte Walldorf

Wöhner (24.), Hartung (25.)

 

🥅 Tore

0:1 Wöhner (13.)

1:1 Hamad (32.)

2:1 Hammerstein (41.)

3:1 L. Wackes (47.)

 
📍 Spielort
Friedenskampfbahn
Salzunger Straße
98597 Breitungen
 
🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 40 Minuten
2. Halbzeit: 40 Minuten
 
Zuschauer

30

 

👮 Schiedsrichter
Erfan Teymoori
 
☁️ Wetter
Temperatur: 12 °C
wechselnd bewölkt
Wind: schwacher Wind aus West (bis 12 km/h)
Regenrisiko: 30 %
 
📰 Spielbericht

Schwieriger Heimerfolg für Breitungen

 

Am heutigen Mittwochabend forderte Breitungen den SV Walldorf heraus. Im vorletzten Heimspiel waren die Hausherren doch arg gefordert gegen die körperlich gut wirkenden Walldorfer. In der 3. Spielminute wäre beinahe das 1:0 gefallen, als durch Dustin Dehler`s Heber der Ball an den linken Pfosten klatschte. In der 10. Spielminute kam der gegnerische Spieler nach einem Foul im Strafraum zu Fall und netzte anschließend souverän ein. Richard Ramonat hatte die Ecke noch geahnt, war aber dann machtlos. Kurz darauf fing Lenny Schmidt einen Passversuch im letzten Moment ab. In der 24. Spielminute kassierten die Gäste wegen Beleidung eine rote Karte und nur eine Minute später folgte die nächste rote Karte nach einem Foulspiel. Von da an mussten die Gäste in deutlicher Unterzahl weiterspielen. In der 32. Spielminute schlenzte Linus Wackes einen Freistoß um die gegnerische Mauer und der Walldorfer Keeper klärte mit dem Fuß. Amad Sartip Hamad stand plötzlich frei und erzielte per Nachschuss das 1:1.

 

Nach dem Seitenwechsel nahm Amad Sartip Hamad eine Kerze des Gegners dankend an und zog sofort ab, aber der Ball kullerte am rechten Pfosten vorbei. In der 41. Spielminute erzielte Hugo Hammerstein mit einem herrlichen Flachschuss das 2:1 für Breitungen. 6 Minuten später traf Linus Wackes durch einen direkt verwandelten Freistoß zum 3:1. In der 56. Spielminute kam Breitungen zu einer Doppelchance. Hugo Hammerstein kam über die linke Seite frei zum Schuss, aber der Gästetorwart hielt stark, aber auch den Nachschuss von Links Wackes von der rechten Seite konnte der Gästekeeper parieren. Im Gegenzug blieb Richard Ramonat Sieger im 1-gegen-1 Duell. Trotz Überzahl ließ man den Gegner in den verbleibenden Minute gewähren, der zu zwei guten Möglichkeiten kam. In dem unnötig aufgeheiztem Spiel sah auch noch Amad Sartip Hamad eine rote Karte nach einem Foulspiel. Der Schiedsrichter hatte während des Spiels alle Hände voll zu tun, um, damit es nicht aus dem Ruder geriet. Am Ende blieb es beim 3:1 für Breitungen.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim FSV Rot-Weiss Breitungen
Gast SG VfL Meiningen 04
Ergebnis 2:5 (0:3)
 
📅 Datum Sonntag, 02.06.2024
🕐 Anstoss 10:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen
Ramonat, Dehler, Sänger, Beck, Hammerstein, A. J. Dähn, A. Asanov, Peter (C), F. Pempel, L. Wackes
Ersatz

 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Sascha Wedel
 
🧑 Aufstellung SG Meiningen
Friedrich, Schmidt, Kißner, Prozyschin, Parthum (C)(20. F. Kambs), Miftari, Ferres, Thorwarth, Oldenburg, Stremous, Schober (20. M. Kambs)
Ersatz
F. Kambs, M. Kambs
 
👨‍💼 Trainer SG Meiningen
Ralf Luck
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen

Sänger (53.)

 

🟡 Gelbe Karte SG Meiningen

Thorwarth (57.)

 

🥅 Tore

0:1 Parthum (17.)

0:2 F. Kambs (21.)

0:3 Ferres (33.)

1:3 A. J Dähn (55.)

2:3 Peter (58./Elfmeter)

2:4 Ferres (59.)

2:5 Ferres (59./Elfmeter)

 
📍 Spielort
Friedenskampfbahn
Salzunger Straße
98597 Breitungen
 
🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 40 Minuten
2. Halbzeit: 40 Minuten
 
Zuschauer

30

 

👮 Schiedsrichter
Dieter Köhler
 
☁️ Wetter
Temperatur: 14 °C
Regen
Wind: schwacher Wind aus Nord-West (bis 10 km/h)
Regenrisiko: 92 %
 
📰 Spielbericht

Pünklich zum Anpfiff kam der Regen

 

Nicht nur das miese Wetter verhagelte den Spielern die Stimmung, sondern am Ende auch das Ergebnis. Der Ligaprimus aus der Theaterstadt war von Anfang an die dominierende Mannschaft im Nachholspiel der Kreisoberliga. Breitungen erspielte sich dennoch einige gute Möglichkeiten, die aber allesamt ungenutzt blieben. Die Kreisstädter nutzten hingegen ihre Möglichkeiten in der 17., 21., und 33. Spielminute und führten folgerichtig klar mit 3:0 zur Pause.

 

Die zweite Halbzeit konnte Breitungen offener gestalten und auch die Chancen wurden besser genutzt. Alessio Jeremy Dähn (55.) und Marc Peter (58./Elfmeter) verkürzten den Abstand zwischenzeitlich auf ein Tor. Im weiteren Spielverlauf ließen die Kräfte jedoch deutlich nach und am Ende verlor man doch recht eindeutig mit 5:2. Mit Sicherheit wäre mehr drin gewesen, wenn man die Chancen besser genutzt hätte.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim SG SV Blau-Weiss Kaltenwestheim
Gast FSV Rot-Weiss Breitungen
Ergebnis -:- (-:-)
 
📅 Datum Sonntag, 09.06.2024
🕐 Anstoss 13:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen
Ersatz

 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Sascha Wedel, Florian Lesser
 
🧑 Aufstellung SG Kaltenwestheim

Ersatz
 
👨‍💼 Trainer SG Kaltenwestheim

 
🟡 Gelbe Karte Breitungen

 

🟡 Gelbe Karte SG Kaltenwestheim

 

🥅 Tore

 
📍 Spielort
Sportplatz Kaltenwestheim
Fleischpfad
98634 Kaltenwestheim
 
🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 40 Minuten
2. Halbzeit: 40 Minuten
 
Zuschauer

👮 Schiedsrichter

 
☁️ Wetter
Temperatur: – °C

Wind: – (bis – km/h)
Regenrisiko: – %
 
📰 Spielbericht

Tabelle

Kreispokal

Heim FSV Rot-Weiss Breitungen
Gast FSV 06 Mittelschmalkalden
Ergebnis 1:0 (2:0)
.
📅 Datum Sonntag, 20.08.2023
🕐 Anstoss 10:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen
Ramonat, Schwesinger, Sänger, Beck, Knott, Hammerstein, A. Asanov, Peter (C), B. Meißner, L. Wackes, Hamad (25. Danz/50. Hamad)
Ersatz
Danz
 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Sascha Wedel, Florian Lesser
 
🧑 Aufstellung Mittelschmalkalden
Naumann, Schmidt, Kachach (35. Holland-Moritz), Böttner, May (C)(30. Noufal), Kössel, Atrash, Leyh, Krieg (26. Abboodi), Wicke, Gogga
Ersatz
Noufal, Holland-Moritz, Abboodi, Beck
 
👨‍💼 Trainer SG Steinb.-Hallenberg
Danny Kössel
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen
keine
 
🟡 Gelbe Karte SG Steinb.-Hallenberg
keine
 
🥅 Tore

1:0 Sänger (9.)

2:0 Sänger (66.)

 
📍 Spielort

Sportplatz Friedenskampfbahn

Salzunger Straße

98597 Breitungen

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 45 Minuten + 2 Minuten Nachspielzeit
2. Halbzeit: 45 Minuten + 3 Minuten Nachspielzeit
 
Zuschauer

25

 

👮 Schiedsrichter
Norbert Hildebrandt
 
☁️ Wetter
Temperatur: 23 °C
wechselnd bewölkt
Wind: schwacher Wind aus Süd-West (bis 5 km/h)
Regenrisiko: 2 %
 
📰 Spielbericht

B-Junioren ziehen ins Viertelfinale ein

 

Das heutige Pokalspiel war das erste Pflichtspiel der Saison 2023/2024. Für die Mannschaft von Sascha Wedel und Florian Lesser ging es um den Einzug ins Viertelfinale und man erwischte auch einen sehr guten Start. Bereits in der 9. Spielminute fiel das 1:0 durch Philipp Sänger. Lenny Knott und Amad Sartip Hamad spielten zuvor perfekt zusammen und holten eine Ecke heraus. Anschließend konnte Philipp mit dem Fuß die Ecke mustergültig verwerten. Breitunger erzeugte permanent Gefahr im Strafraum der Gäste. In der 13. Minute brachte Marc Peter eine Ecke scharf in den Strafraum und Hugo Hammersteins wuchtiger Kopfball verfehlte das Dreiangel nur ganz knapp. Breitungen war in den ersten 20 Minuten dominant, ließ aber danach den Gegner kommen. Die Temperaturen waren bereits am frühen Morgen sehr hoch und damit wurde das Spiel für beide Teams eine schweißtreibende Angelegenheit. In der 26. Minute hatte Breitungen großes Glück, denn die erste Chance der Gäste war brandgefährlich und Richard Ramonat musste mit dem Fuß im allerletzten Moment die Situation klären. Zu diesem Zeitpunkt wurden auch die Gäste mutiger und kamen zu einigen guten Möglichkeiten. In der 37. Spielminute musste erneut der Breitunger Schlussmann mit einer Glanztat einen Ball entschärfen.

 

Nach dem Seitenwechsel ließ man erneut den Gegner zu leicht kommen. Bis zur 66. Minute passierte allerdings nicht viel auf dem Rassen, es wurde aber zu oft geredet anstatt gespielt. Genau im richtigen Moment (66. Spielminute) stieg Philipp Sänger am höchsten und erzielte mit dem Kopf das 2:0. Zuvor brachte Rückkehrer Linus Wackes eine mustergültige Ecke in den Strafraum, die Philipp mit seiner Kopfballstärke verwerten konnte. In den verbleibenden Spielminuten gab es weitere gute Möglichkeiten durch Linus Wackes, Amad Sartip Hamad und Hugo Hammerstein, aber die Bälle gingen alle knapp am Tor vorbei. Durch den 2:0 Heimerfolg zog die Mannschaft ins Viertelfinale ein.

 

Von: Matthias Reinhardt

Runde Viertelfinale
Heim FSV Rot-Weiss Breitungen
Gast SV Schwarz-Weiß Fambach
Ergebnis 0:2 W
.
📅 Datum Dienstag, 03.10.2023
🕐 Anstoss 10:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen

Ersatz

 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Sascha Wedel, Florian Lesser
 
🧑 Aufstellung Fambach

Ersatz
 
👨‍💼 Trainer SG Fambach

 
🟡 Gelbe Karte Breitungen
 
🟡 Gelbe Karte SG Steinb.-Hallenberg
 
🥅 Tore

 
📍 Spielort

Sportplatz Friedenskampfbahn

Salzunger Straße

98597 Breitungen

 

🕒 Spielzeit
 
Zuschauer

 

👮 Schiedsrichter

 
☁️ Wetter
Temperatur: – °C

Wind: – (bis – km/h)
Regenrisiko: – %
 
📰 Spielbericht

Sportgerichtsurteil führt zum Ausscheiden

 

Von: Matthias Reinhardt

Hallenfussball

Wettbewerb Hallenkreismeisterschaft
Runde Vorrunde 1
Gastgeber FC Steinb.-Hallenberg
 
📅 Datum Samstag, 09.12.2023
🕐 Anstoss 09:30 Uhr
 
🧑 Kader Breitungen
Ramonat, Schwesinger, Beck, Hammerstein, Schmidt, L. Wackes, B. Meißner, Hamad
 
 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Sascha Wedel, Florian Lesser
 
🎲 Spiele

1 | Breitungen vs. Albrechts | 2:0

2 | Breitungen vs. Fambach | 2:0

3 | SG Meiningen vs. Breitungen | 0:1

4 | Breitungen vs. K.-westheim | 2:0

5 | SG Viernau vs. Breitungen | 1:0

 

🥅 Torschützen

Schmidt (2x), B. Meißner (2x), Beck, Hammerstein, Peter

 
📍 Spielort

Haseltalhalle Steinbach-Hallenberg

Hergeser Wiese

98587 Steinbach-Hallenberg

 

🕒 Spielzeit

12, 15 Minuten

 
Zuschauer
50
 
👮 Schiedsrichter

Daniel Hofmann, Lara Sophie Abeßer, Christopher Wittler

 
👮 Tabelle

1. SG Viernau | 13:3 | 12

2. Breitungen | 7:1 | 12

3. SG Meiningen | 6:2 | 12

4. Fambach | 4:9 | 3

5. K.-westheim | 4:10 | 3

6. Albrechts | 4:13 | 3

 

📰 Spielbericht

Breitungen fast perfekt

 

Am heutigen Sonntag fand in der Haseltalhalle Steinbach-Hallenberg die Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft statt. Im ersten Turnierspiel traf die Mannschaft von Florian Lesser und Sascha Wedel auf Albrechts. Breitungen machte von Anfang das Spiel und kam zu zahlreichen Torabschlüssen, wobei man zwischenzeitlich einen 7-Meter verschoss. Es gab nur eine Chance des Gegners, die Richard Ramonat klasse parierte. Edwin Beck und Benedikt Meißner trafen durch Abstauber zum 2:0 Endstand.

 

Im zweiten Turnierspiel traf die Mannschaft auf den Ortsnachbarn Fambach. Auch in diesem Spiel hatte der Gegner nur eine Chance, die Richard halten konnte. Hugo Hammerstein erzielte nach einer 1-gegen-1 Situation das 1:0 für Breitungen. Nach einem Einkick kam Lenny Schmidt frei zum Schuss und netzte souverän zum 2:0 Endstand ein.

 

Gegen starke Meininger musste sich die Mannschaft im dritten Turnierspiel behaupten. Durch eine taktisch disziplinierte Haltung und durch eine gute Teamarbeit in der Abwehr konnte man am Ende einen knappen, aber verdienten Sieg einfahren. Marc Peter erzielte durch einen strammen Schuss ins obere Eck den 1:0 Endstand.

 

Im 4. Spiel traf man auf den Rhöner Club Kaltenwestheim. Das 1:0 für Breitungen erzielte Benedikt Meißner nach einem Abpraller. Danach ließ man dem Gegner wenig Platz und kaum Chancen. Lenny Schmidt vollstreckte nach einem hervorragenden Angriff zum 2:0. Am Ende blieb es bei diesem souveränen Spielstand.

 

Vor dem letzten Turnierspiel gegen die SG Viernau war man bereits sicher für die Endrunde qualifiziert. Dadurch fehlte die letzte Entschlossenheit. Die Gastgeber nutzten die leichten Aufbaufehler der Breitunger, um am Ende mit einem 1:0 vom Parkett zu gehen. Breitungen verpasste knapp den Vorrundensieg, aber man konnte souverän in die Endrunde einziehen.

 

Von: Matthias Reinhardt

Wettbewerb Hallenkreismeisterschaft
Runde Endrunde
Gastgeber FC Steinb.-Hallenberg
 
📅 Datum Samstag, 16.12.2023
🕐 Anstoss 09:30 Uhr
 
🧑 Kader Breitungen
Ramonat, Schwesinger, Beck, Hammerstein, Schmidt, L. Wackes, B. Meißner, Hamad
 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Sascha Wedel, Florian Lesser
 
🎲 Spiele

1 | SG Meiningen vs. Breitungen | 0:2

2 | Breitungen vs. Mittel-SM | 3:1

3 | SG Viernau vs. Breitungen | 1:2

4 | SG Fl.-Seligenthal vs. Breitungen | 2:0

5 | Breitungen vs. Zella-Mehlis | 2:0

 

🥅 Torschützen

Peter (3x), Hamad (2x), L. Wackes, Schmidt, Hammerstein, B. Meißner

 
📍 Spielort

Haseltalhalle Steinbach-Hallenberg

Hergeser Wiese

98587 Steinbach-Hallenberg

 

🕒 Spielzeit

12, 15 Minuten

 
Zuschauer

50

 
👮 Schiedsrichter

Daniel Mentzel, Björn Tanner, Marco Tanner

 
👮 Tabelle

1. SG Fl.-Seligenthal | 12:0 | 15

2. Breitungen | 9:4 | 12

3. SG Meiningen | 5:3 | 7

4. SG Viernau | 6:7 | 4

5. SG Zella-Mehlis | 1:9 | 4

6. Mittel-SM | 3:13 | 1

 

📰 Spielbericht

B-Junioren werden Zweiter

 

Am heutigen Samstag reisten die B-Junioren von Sascha Wedel und Florian Lesser zur Endrunde der Hallenkreismeisterschaft. Die Mannschaft wollte den Titel holen, scheiterte allerdings knapp an der SG Floh-Seligenthal. Im ersten Turnierspiel traf man auf die SG Meiningen. Gegen die starken Theaterstädter zeigte das Team eine tolle Leistung. Man dominierte das Geschehen und ließ hinten kaum Chancen zu. Marc Peter erzielte per technisch einwandfreiem Abstauber das 1:0. Linus Wackes legte per Konter zum 2:0 Endstand nach.

 

Im zweiten Spiel musste man sich gegen Mittelschmalkalden behaupten und das gelang Breitungen auch. Auch dieses Spiel konnte man souverän mit 3:1 gewinnen. Mittelschmalkalden kam nur zu einer Chance, die zum Gegentor führte, ansonsten hielt Richard Ramonat den Kasten sauber. Amad Sartip Hamad traf zum 1:0 per Abstauber. Marc Peter vollendete nach einer herrlichen Einzelleistung zum 2:0. Kurz vor dem Ende erzielte Amad seinen zweiten Treffer nach schöner Vorarbeit von Hugo Hammerstein.

 

Das dritte Turnierspiel gegen die SG Viernau verlief dagegen schwieriger. Die Gegner hielten körperlich dagegen, trotzdem sprang am Ende ein knapper 2:1 Erfolg heraus. Lenny Schmidt erzielte das 1:0 nach einem tollen Angriffszug. Marc Peter traf nach einer herrlichen Einzelaktion zum 2:0. Das Gegentor resultierte aus einem einfachen Ballverlust an der Mittellinie.

 

Im vierten Spiel traf Breitungen auf die SG Floh-Seligenthal. Es war sozusagen das vorgezogene Endspiel, denn die besten Mannschaften des Turniers standen sich gegenüber. Die SG Floh-Seligenthal hatte allerdings körperliche Vorteile. Breitungen kassierte früh ein Gegentor nach einem Ballverlust. Danach bestimmte man teilweise das Spiel, aber der Gegner lauerte auf Konter und konnte kurz vor dem Ende das entscheidende 2:0 erzielen.

 

Der letzte Auftritt gestaltete sich zunächst schwerfällig. Es dauerte einige Zeit bis die Mannschaft gegen Zella-Mehlis in Fahrt kam. Hugo Hammerstein setzte sich bärenstark gegen zwei gegnerische Spieler durch und erzielte das beruhigende 1:0. Benedikt Meißner traf per Abstauber zum 2:0. Zuvor versuchte es Lenny Schmidt mit einem Flachschuss. Am Ende blieb es beim souveränen 2:0 und die Mannschaft holte einen tollen zweiten Platz bei der diesjährigen Hallenkreismeisterschaft.

 

Von: Matthias Reinhardt

Wettbewerb Breitunger Budenzauber 2024
Gastgeber FSV Rot-Weiss Breitungen
 
📅 Datum Freitag, 05.01.2024
🕐 Anstoss 17:30 Uhr
 
🧑 Kader Breitungen
Ramonat, Hammerstein, Schmidt, Peter, L. Wackes, B. Meißner
 
🧑 Kader Breitungen II
Beck, L. Knott, Hamad, F. Pempel, Sänger, Danz
 
👨‍💼 Trainer Breitungen I und II
Sascha Wedel, Florian Lesser
 
🎲 Spiele

1 | Breitungen vs. Breitungen II | 0:0

2 | Schweina-G.stadt vs. Themar | 1:o

3 | Albrechts II vs. Albrechts | 0:0

4 | Breitungen vs. Schweina-G.stadt | 1:0

5 | Breitungen II vs. Albrechts II | 1:0

6 | Themar vs. Albrechts | 1:0

7 | Albrechts II vs. Breitungen | 0:1

8 | Breitungen II vs. Themar | 1:0

9 | Albrechts vs. Schweina-G.stadt | 1:1

10 | Breitungen vs. Themar | 1:0

11 | Albrechts vs. Breitungen II | 0:1

12 | Schweina-G.stadt vs. Albrechts II | 3:0

13 | Albrechts vs. Breitungen | 0:0

14 | Breitungen II vs. Schweina-G.stadt | 2:0

15 | Themar vs. Albrechts II | 1:0

 

🥅 Torschützen Breitungen

Hammerstein (3x), Peter, L. Wackes

 
🥅 Torschützen Breitungen II

F. Pempel (2x), Hamad

 
🏅 Bester Torschütze
Hugo Hammerstein (Breitungen II)
 
🏅 Bester Torhüter
Colin König (Albrechts II)
 
📍 Spielort

Sportzentrum Breitungen

Riegelsweg 1

98597 Breitungen

 

🕒 Spielzeit

1 x 10 Minuten

 
Zuschauer

50

 
👮 Schiedsrichter

Jens Wackes, Michael Pfaff, Manuel Wenzel

 
👮 Tabelle

1. Breitungen II | 5:0 | 13

2. Breitungen | 3:0 | 11

3. Schweina-G.stadt | 5:4 | 7

4. Themar | 2:3 | 6

5. Albrechts | 1:3 | 3

6. Albrechts II | 0:6 | 1

 

📰 Spielbericht

B-Junioren gewinnen Auftaktturnier

 

Es war im wahrsten Sinne des Wortes ein Spektakel unter dem Hallendach. Die Breitunger B-Junioren bestritten das Auftaktturnier beim diesjährigen Breitunger Budenzauber. Im ersten Turnierspiel trafen beide Breitunger Teams im internen Duell aufeinander. Beide hatten zwei gute Chancen und man probierte es mit Schüssen aus der zweiten Reihe, aber am Ende trennte man sich mit einem 0:0. Im vierten Spiel empfing Breitungen I den FC Schweina-Gumpelstadt. Die Hausherren hatten am Anfang die besseren Chancen. In der 4. Minute traf Breitungen nur den Pfosten, aber in der 8. Minute erzielte Fynn Pempel das 1:0 nach einem satten Schuss. Danach hielt Richard Ramonat zweimal top. Am Ende blieb es beim 1:0. Danach kam Breitungen II zum Einsatz. Gegen Albrechts II machte die Mannschaft ordentlich Druck und der Gegner hielt zweimal auf der Linie. In der 2. Minute erzielte Hugo Hammerstein das 1:0 und bis kurz vor Schluss verwaltete man das Ergebnis souverän. Vor dem Abpfiff wäre um Haaresbreite doch noch der Ausgleich gefallen, aber Richard Ramonat klärte im 1-gegen-1-Duell.

 

Im siebten Turnierspiel traf Breitungen I auf Albrechts II und in der 5. Spielminute konnte der Gegner den Ball nicht festhalten und Amad Sartip Hamad schnappte sich die Kugel und netzte souverän ein. Ein leichtes Chancenplus reichte am Ende zum 1:0 Erfolg. Breitungen II empfing im Anschluss den TSV Themar. In der 2. Spielminute erzielte Hugo Hammerstein nach einem herrlichen Solo das 1:0 für Breitungen. Im weiteren Spielverlauf verwaltete Breitungen das Ergebnis und stand hinten sich, was den 1:0 Erfolg sicherte. Im 10. Turnierspiel traf Breitungen I auf Themar. Die erste Chance für Breitungen hatte Fynn Pempel nach einem schönen Zusammenspiel mit Lenny Knott, aber der Gegner klärte die Situation. Danach wurde plötzlich der Gegner gefährlich, aber Fynn Pempel nahm durch seinen Treffer in der 5. Spielminute den Druck heraus. Kurz vor Schluss wurde es nochmal sehr hitzig, aber es blieb beim 1:0 Erfolg. Danach war wieder Breitungen II gegen Albrechts an der Reihe. 3 Minuten nach Anpfiff donnerte der Ball mit voller Wucht an den Pfosten und nur zwei Minuten später traf Hugo Hammerstein durch die Mitte zum 1:0. In der 8. Minute hätte Benedikt Meißer nach einem Zusammenspiel mit Marc Peter auf 2:0 erhöhen können, aber der Ball ging knapp am Tor vorbei. Kurz vor dem Ende gab es noch einmal einen Pfostentreffer, aber es blieb beim 1:0 für Breitungen.

 

Das letzte Turnierspiel für Breitungen I endete mit einem 0:0 Unentschieden. Ein leichtes Chancenplus führte zu keinem Treffer. Die beste Chance hatte Amad Sartip Hamad durch einen Schuss aus der Drehung in der 8. Spielminute. Das letzte Spiel von Breitungen II lief jedoch erfolgreicher. Marc Peter erzielte durch ein irres Tor in der 2. Minute das 1:0. Der Ball flog kerzengerade in den Winkel. In der 5. Minute folgte ein Lattentreffer von Hugo Hammerstein und kurz darauf erzielte Linus Wackes im Nachsetzen das 2:0 für Breitungen II. Damit holte sich Breitungen II den Turniersieg vor Breitungen I.

 

Von: Matthias Reinhardt

@ 2024 FSV Rot-Weiss Breitungen e.V.