Zum Inhalt springen

D-Junioren

Die Saison 2021/2022 im Überblick

hintere Reihe v.l.n.r.

Tobias Hommel (Trainer), Jens Kümpel (Trainer), Michael Dachner (Trainer)

 

mittlere Reihe v.l.n.r.

Nick Kästner, Fabian Döhrer, Louis Abe, Oskar Recknagel, Anton Herrmann, Fynn Pempel, Arved Gattiner (Kapitän), Matty Pempel, Colin Bauer, Till Sauerbrey

 

vordere Reihe v.l.n.r.

Dominik Hommel, Luke Kästner

 

es fehlen

Magdalena Hufeld, Finn-Luca Hellmann, Givara Hamza

Kreisliga Rhön-Rennsteig St. II

Heim FSV Rot-Weiss Breitungen
Gast SV Wernshausen
Ergebnis 5:2 (2:1)
 
📅 Datum Samstag, 11.09.2021
🕐 Anstoss 10:30 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen
Hommel (31. Kästner), Herrmann (39. Sauerbrey), M. Pempel (39. Dachner), Recknagel (C)(39. Döhrer), Gattinger (42. Abe), F. Pempel (41. Scharfenberg), Beck, Peter
Ersatz
Kästner, Abe, Dachner, Sauerbrey, Döhrer, Scharfenberg
 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Tobias Hommel, Jens Kümpel
 
🧑 Aufstellung Wernshausen
Biesmann, Kirsch, Römhild, Mäder, Kopietz, Dähn, Wagner, Samorski
Ersatz
Langenbucher, Rommel, Heßeling, Rodschinka
 
👨‍💼 Trainer Wernshausen
Ingo Möcker
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen
keine
 
🟡 Gelbe Karte Wernshausen
keine
 
🥅 Tore

1:0 Peter (4.)

1:1 Dähn (24.)

2:1 Peter (34.)

3:1 Peter (40.)

4:1 Gattinger (42.)

4:2 Wagner (54.)

5:2 Peter (55.)

 
📍 Spielort

Sportplatz der Jugend

Stockbornstraße

98597 Breitungen

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 30 Minuten
2. Halbzeit: 30 Minuten
 
Zuschauer
50
 
👮 Schiedsrichter
Tim Häfner
 
☁️ Wetter
Temperatur: 18 °C
stark bewölkt
Wind: mäßiger Wind aus Süd-West (15 km/h)
Regenrisiko: 35 %
 
📰 Spielbericht

Marc Peter entscheidet Auftaktpartie der D-Junioren

 

Was war das heute für ein toller Tag auf dem Sportplatz der Jugend! Die D-Junioren gewannen ihr erstes Ligaspiel klar und deutlich mit 5:2 und das im Derby gegen Wernshausen. Das Trainerteam konnte auf zwei erfahrene Spieler aus der C zurückgreifen, die der Mannschaft die Stabilität und die nötigen Impulse gaben, um am Ende als Sieger vom Platz zu gehen.

 

Bereits in der 4. Spielminute wurde der Grundstein für den erfolgreichen Saisonauftakt gelegt. Marc Peter erzielte die Führung für den Gastgeber. Bis zur 24. Spielminute war es ein recht ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten und in dieser Spielminute fiel auch folgerichtig der Ausgleichstreffer. Danach ging die Peter-Show los. In der 34. Spielminute brachte Marc mit einer sehenswerten Bogenlampe seine Mannschaft wieder auf die Siegerstraße.

 

Nach dem Seitenwechsel folgte der nächste tolle Treffer durch Marc, der seinen Hattrick perfekt machte. In der 42. Minute erhöhte Arved Gattinger auf 4:1. Vorausgegangen war ein sehr schönes Zusammenspiel mit Marc. Arved und Marc machten an diesem Tag den Unterschied aus. Die Gäste aus Wernshausen hatten in der zweiten Halbzeit nur zwei Chancen. Aus der einen Möglichkeit resultierte ein Pfostenschuss in der 50. Minute und aus der anderen Möglichkeit folgte ein Gegentreffer zum zwischenzeitlichen 4:2. Doch in der 55. Minute stellte Marc Peter durch ein schönes Solo den alten Abstand wieder her. Am Ende blieb es beim verdienten 5:2 Heimerfolg.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim FSV Rot-Weiss Breitungen
Gast SV Stahl Brotterode-Trusetal
Ergebnis 3:4 (2:2)
 
📅 Datum Mittwoch, 15.09.2021
🕐 Anstoss 17:30 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen
Hommel (31. Kästner), Herrmann (37. Döhrer), Recknagel (39. M. Pempel), Gattinger (38. Abe), F. Pempel (C)(38. Sauerbrey), Beck, B. Meißner (40. Scharfenberg), Peter
Ersatz
Kästner, Abe, M. Pempel, Sauerbrey, Döhrer, Scharfenberg
 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Tobias Hommel, Jens Kümpel
 
🧑 Aufstellung Brotterode-Trusetal
Scheffler, Leinhos (C), T. Schmidt, Rank, Mallon, Kirchner, Wagner, R. Schmidt
Ersatz
Kissig, Szymanski
 
👨‍💼 Trainer Brotterode-Trusetal
Guido Rommel-Rank
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen
keine
 
🟡 Gelbe Karte Brotterode-Trusetal
keine
 
🥅 Tore

0:1 Mallon (5.)

0:2 Mallon (15.)

1:2 Peter (22.)

2:2 Peter (29.)

2:3 Kirchner (44.)

2:4 Rank (54.)

3:4 Peter (58.)

 
📍 Spielort

Sportplatz der Jugend

Stockbornstraße

98597 Breitungen

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 30 Minuten
2. Halbzeit: 30 Minuten
 
Zuschauer
50
 
👮 Schiedsrichter
k.A.
 
☁️ Wetter
Temperatur: 14 °C
stark bewölkt
Wind: schwacher Wind aus Süd-West (10 km/h)
Regenrisiko: 35 %
 
📰 Spielbericht

D-Junioren unterliegen nur knapp in packendem Derby

 

Am Mittwochabend fand auf dem Sportplatz der Jugend das Derby gegen Stahl Brotterode-Trusetal statt. Es war ein echter Leckerbissen für die Zuschauer, die ein packendes Duell bis zum Schluss sahen. Beide Teams zeigten tolle Kombinationen und spielten sich viele Torchancen heraus. Am Ende gewann der Gast äußerst knapp mit 4:3.

 

Bereits kurz nach dem Anpfiff bekamen die Zuschauer Powerplay-Fussball zu sehen. Nach 5 Minuten fiel das 1:0 für die Gäste, doch Breitungen erarbeitete sich im weiteren Verlauf ebenfalls Chancen. In der 15. Spielminute legte Brotterode-Trusetal nach. Das Team von Jens Kümpel und Tobias Hommel gab sich nicht auf und versuchte sein Glück über den Mann des Tages Marc Peter, der in der 22. Spielminute den Anschlusstreffer erzielte. Breitungen machte daraufhin noch mehr Druck und der Einsatz hatte sich gelohnt, denn Marc erzielte in der 29. Minute den Ausgleich zum 2:2.

 

Nach dem Seitenwechsel steigerten beide Teams sogar nochmal das Tempo. In der 43. Minute kam Fynn Pempel, nach einem starken Angriffszug, beinahe noch an den gefährlichen Ball und hatte die Führung auf dem Fuß. Im Gegenzug erzielte der Gast nach einem sehenswerten Seitfallzieher das 3:2. Zehn Minuten später folgte das 4:2. Durch eine kleine Unachtsamkeit in der Abwehr geriet Breitungen nun ins Hintertreffen, aber die Moral des Teams war an diesem Tag unbändig. Marc Peter brachte das Team mit seinem dritten Treffer nochmal heran. Breitungen hatte anschließend noch einige gute Möglichkeiten genauso wie die Gäste.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim FSV Rot-Weiss Breitungen
Gast WSG Thür. Wald Zella-Mehlis II
Ergebnis 13:2 (7:2)
 
📅 Datum Samstag, 09.10.2021
🕐 Anstoss 10:30 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen
Hommel, Herrmann (26. Sauerbrey), M. Pempel (42. Scharfenberg), Recknagel (37. Dachner), Gattinger (C)(45. Bauer), Hamza (41. Döhrer), F. Pempel, Bauer (28. Abe)
Ersatz
Abe, Dachner, Sauerbrey, Döhrer, Scharfenberg
 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Tobias Hommel, Jens Kümpel
 
🧑 Aufstellung Zella-Mehlis II
Algin, Friedrich, Schäfer, Karius, Hommel, Möller, Schlegelmilch, Steinort
Ersatz
Held
 
👨‍💼 Trainer Zella-Mehlis II
Jens Anschütz
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen
keine
 
🟡 Gelbe Karte Zella-Mehlis II
keine
 
🥅 Tore

1:0 Recknagel (2.)

2:0 Gattinger (5.)

3:0 F. Pempel (6.)

3:1 Steinort (13.)

4:1 Bauer (19.)

5:1 Sauerbrey (26.)

6:1 F. Pempel (29.)

6:2 Möller (30.)

7:2 Abe (30.)

8:2 Gattinger (32.)

9:2 F. Pempel (35.)

10:2 F. Pempel (50.)

11:2 Abe (54.)

12:2 Abe (55.)

13:2 Sauerbrey (57.)

 
📍 Spielort

Sportplatz der Jugend

Stockbornstraße

98597 Breitungen

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 30 Minuten
2. Halbzeit: 30 Minuten
 
Zuschauer
35
 
👮 Schiedsrichter
Tim Häfner
 
☁️ Wetter
Temperatur: 8 °C
sonnig
Wind: schwacher Wind aus Nord-Ost (10 km/h)
Regenrisiko: 35 %
 
📰 Spielbericht

Kantersieg der D-Junioren

 

Eine Stunde vor Spielbeginn zeigte sich der Sportplatz der Jugend noch in einem dichten Nebelkleid, doch pünktlich zum Anpfiff kam die Sonne heraus und sorgte für ein herrliches Spiel. Doch bevor man mit Powerplay-Fussball begann musste man hinten aufpassen, dass man nicht in Rückstand geriet. Ein lautstarker Ton von Tobias Hommel reichte aus und prompt ging es nur noch in eine Richtung. Die Mannschaft kam immer wieder gefährlich vor das Gehäuse der Gäste. Frühzeitig fiel das 1:0 durch … Es folgte schnell das 2:0 durch einen strammen Schuss von Fynn Pempel. Wenn der Gast aus Zella-Mehlis mal vor das Tor von Tobias Hommel kam, dann war der Ball auch drin. Ansonsten hatte der Breitunger Schlussmann einen sehr ruhigen Tag. Fast jeder in der Mannschaft kam im weiteren Verlauf des Spiels zu einer Torchance.

 

Mit Beginn der zweiten Halbzeit versuchte man es auch aus der zweiten Reihe und mit Distanzschüssen. Der Zella-Mehliser Schlussmann hatte alle Hände voll zu tun. Von überall her kamen die Bälle auf sein Tor geflogen. Am Ende konnte Breitungen einen haushohen Sieg einfahren.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim FSV Rot-Weiss Breitungen
Gast SG 1. Suhler SV 06 II
Ergebnis 7:0 (2:0)
 
📅 Datum Samstag, 16.10.2021
🕐 Anstoss 12:30 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen
Hommel (C)(41. Kästner), Herrmann, Abe (38. Recknagel), M. Pempel (38. Döhrer), Gattinger (42. Dachner), Hamza, F. Pempel, Bauer
Ersatz
Kästner, Recknagel, Dachner, Döhrer
 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Tobias Hommel, Jens Kümpel
 
🧑 Aufstellung SG Suhl II
Hack, Schulz, Zander, Sopaj (31. Hoffmann), Morgenroth (C), Altendorf, G. Rohr, Hasenauer (40. I. Rohr)
Ersatz
I. Rohr, Hoffmann
 
👨‍💼 Trainer SG Suhl II
Stefan Gäullein
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen
keine
 
🟡 Gelbe Karte SG Suhl II
keine
 
🥅 Tore

1:0 Altendorf (5.)

2:0 Altendorf (20.)

3:0 Altendorf (32.)

4:0 Schulz (33.)

5:0 Altendorf (50.)

6:0 Schulz (56.)

7:0 Morgenroth (59.)

 
📍 Spielort

Sportplatz Rohr

Bahnhofstraße

98530 Rohr

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 30 Minuten
2. Halbzeit: 30 Minuten
 
Zuschauer
50
 
👮 Schiedsrichter
Tim Häfner
 
☁️ Wetter
Temperatur: 8 °C
teils bewölkt
Wind: schwacher Wind aus Nord-Ost (5 km/h)
Regenrisiko: 40 %
 
📰 Spielbericht

D-Junioren ohne Glück in Suhl

 

Trotz schönem Fußballwetter war den D-Junioren an diesem Tag das Glück nicht vergönnt. Etwas geschwächt traten sie den Weg in die ehemalige Bezirksstadt an und bereits in der 5. Spielminute gerieten sie in Rückstand. Dennoch ließ die Mannschaft sich durch den frühen Gegentreffer nicht unterkriegen und versuchte weiter mit Kampf und Einsatz ins Spiel zu kommen. In der 20. Und 32. Spielminute konnte Suhl auf 2:0 erhöhen und mit diesem Spielstand in die Pause gehen.

 

Direkt nach dem Seitenwechsel traf Suhl zum 3:0 und nur eine Minute später zum 4:0. Spätestens zu diesem Zeitpunkt war der Drops gelutscht, aber die Mannschaft von Tobias Hommel und Jens Kümpel ließ auch hier die Köpfe nicht hängen und versuchte weiter mitzuspielen. In der 50., 56. und in der 59. Spielminute folgten weitere Treffer zum 7:0 Endstand. Trotz des hohen Ergebnisses, zeigte die Mannschaft eine unglaubliche Moral.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim FSV Rot-Weiss Breitungen
Gast SG FC Steinb.-Hallenberg III
Ergebnis 7:1 (3:1)
 
📅 Datum Samstag, 23.10.2021
🕐 Anstoss 10:30 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen
Hommel, Abe (C), Recknagel, Gattinger (10. Bauer/40. Gattinger), Hamza (42. Dachner), F. Pempel (39. Döhrer), B. Meißner (40. M. Pempel), Peter
Ersatz
M. Pempel, Dachner, Döhrer, Bauer, Scharfenberg
 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Tobias Hommel, Jens Kümpel
 
🧑 Aufstellung SG Steinb.-Hallenberg III
Holland-Merten, Dabija, Voigt, Tröbst (40. Stolze), Serfling, Döll (35. Heise), Gräf, Mangold
Ersatz
Stolze, Heiße
 
👨‍💼 Trainer SG Steinb.-Hallenberg III
Marcel Volkmar, Florian Holland
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen
keine
 
🟡 Gelbe Karte SG Steinb.-Hallenberg III
keine
 
🥅 Tore

1:0 Recknagel (1.)

2:0 Holland-Merten (7./ET)

2:1 Döll

3:1 Peter (30.)

4:1 Gattinger (32.)

5:1 Gattinger (46.)

6:1 Gattinger (50.)

7:1 Hamza (60.)

 
📍 Spielort

Sportplatz der Jugend

Stockbornstraße

98597 Breitungen

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 30 Minuten + 2 Minuten Nachspielzeit
2. Halbzeit: 30 Minuten + 1 Minute Nachspielzeit
 
Zuschauer
50
 
👮 Schiedsrichter
Tim Häfner
 
☁️ Wetter
Temperatur: 5 °C
bewölkt
Wind: schwacher Wind aus West (10 km/h)
Regenrisiko: 40 %
 
📰 Spielbericht

D-Junioren gewinnen gegen Steinbach-Hallenberg

 

Am Samstagvormittag empfingen die D-Junioren auf dem heimischen Sportplatz der Jugend die Spielgemeinschaft Steinbach-Hallenberg. Zwischenzeitlich sah es nach einem aus-geglichenen Spiel aus mit Chancen auf beiden Seiten, aber am Ende sprang ein deutlicher Erfolg heraus.

 

Das Team von Jens Kümpel und Tobias Hommel kam gut in die Partie und traf sehr frühzeitig zum 1:0 durch Oskar Recknagel. Marc Peter brachte den Ball über links herein in den Strafraum und Oskar stand genau richtig. Kurze Zeit später fiel das 2:0 durch Arved Gattinger nach schöner Vorarbeit von Fynn Pempel, aber ein gegnerischer Spieler war mit dem Fuß noch am Ball und deswegen wurde der Treffer als Eigentor gewertet. Das Spiel schien souverän zu verlaufen, doch dann kassierte das Team in der 10. Spielminute den Anschlusstreffer und kurz darauf knallte der Ball ans Breitunger Gebälk. Plötzlich hatte der Gast das Zepter übernommen und es war Gefahr im Strafraum. Doch diese Situation hielt nicht lange an, denn Marc Peter versuchte es aus jeder Position und setzte somit den Gast wieder mehr unter Druck. In der 20. Minute verfehlte Colin Bauer nur knapp das Tor nach einer Flanke von Benedikt Meißner. Im weiteren Spielverlauf wurde das Spiel kampfbetonter mit einigen hart geführten Zweikämpfen im Mittelfeld. In der 30. Minute traf Marc Peter zum 3:1 durch einen Schuss aus der Ferne.

 

Nach dem Seitenwechsel dominierte Breitungen das Geschehen und Arved Gattinger setzte mit seinem Winkeltreffer in der 32. Spielminute das erste Highlight in der zweiten Hälfte. Die Mannschaft drängte den Gast immer mehr zurück. Arved erzielte in der 46. Spielminute das 5:1 nach toller Vorarbeit von Marc Peter. Nur vier Minuten später war wieder Arved zur Stelle nach einem Abpraller von der Querlatte. Die Gäste aus der Hallenburgstadt versuchten, trotz des Rückstandes, weiter mitzuspielen, strahlten aber kaum noch Torgefahr aus. Givara Hamza setzte mit seinem Winkeltreffer den Schlusspunkt in einem tollen Spiel.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim SG FSV Goldlauter
Gast FSV Rot-Weiss Breitungen
Ergebnis 6:6 (4:2)
 
📅 Datum Sonntag, 07.11.2021
🕐 Anstoss 10:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen
Hommel (35. Kästner), Abe, M. Pempel (20. Sauerbrey), Gattinger (35. Bauer), Hamza (30. Döhrer), F. Pempel, Beck, Peter
Ersatz
Kästner, Sauerbrey, Döhrer, Bauer
 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Tobias Hommel, Jens Kümpel
 
🧑 Aufstellung SG Goldlauter
Keiner, Görlich, Sawatzki, Wank, Fleischmann, Kempe, Ruppe (33. Brand), Hopf
Ersatz
Jung, Duralek, Maliki, Kardolsky, Brand
 
👨‍💼 Trainer SG Goldlauter
Danny Schüler, Jan Wagner
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen
keine
 
🟡 Gelbe Karte SG Goldlauter
keine
 
🥅 Tore

0:1 Peter (5.)

0:2 F. Pempel (8.)

1:2 Görlich (11.)

2:2 Görlich (18.)

3:2 Wank (29.)

4:2 Görlich (30.)

4:4 Peter (43.)

5:4 Brandt (50.)

6:4 Görlich (54.)

6:5 Peter (57.)

6:6 Peter (59.)

 
📍 Spielort

Sportplatz Themarer Straße

Themarer Straße

98527 Suhl

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 30 Minuten
2. Halbzeit: 30 Minuten
 
Zuschauer
30
 
👮 Schiedsrichter
Marcel Hörig
 
☁️ Wetter
Temperatur: 5 °C
leichter Regen
Wind: mäßiger Wind aus Süd-West (20 km/h)
Regenrisiko: 40 %
 
📰 Spielbericht

12 Treffer im D-Junioren-Duell

 

Ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter den D-Junioren. Beim Auswärtsspiel bei der SG Goldlauter gab es ein sattes 6:6 Unentschieden. Die Konstellation in der Tabelle ließ auf ein spannendes Spiel hoffen und so kam es dann auch. Gleich nach Anpfiff der Partie ging es sehr ausgeglichen und intensiv zu. Marc Peter und Fynn Pempel brachten die Mannschaft in der 5. und 8. Spielminute auf den richtigen Pfad. Doch danach ließ man den Gegner agieren, der durch zwei schöne Tore den Spielstand zwischenzeitlich egalisierte.

 

Kurz vor der Pause erhöhte die SG Goldlauter den Spielstand zu ihren Gunsten noch auf 4:2. Nach einer deutlichen Kabinenansprache kam die Mannschaft anschließend wieder auf den Rasen und versuchte den Zwei-Tore-Rückstand aufzuholen. Dadurch musste die Mannschaft auch hinten aufmachen und so ging es in der zweiten Hälfte hin und her. Marc Peter traf in der 43. Spielminute zum 3:4, aber danach kassierte man auch gleich wieder zwei Treffer. Die Mannschaft von Tobias Hommel und Jens Kümpel zeigte eine eindrucksvolle Moral und ließ sich auch von dem neuerlichen Rückstand nicht unterkriegen. Marc Peter konnte in der 57. und 59. Spielminute noch ein Unentschieden herausholen.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim FSV Rot-Weiss Breitungen
Gast SFC Weidebrunn
Ergebnis 1:4 (0:2)
 
📅 Datum Samstag, 12.03.2022
🕐 Anstoss 10:30 Uhr
 

🧑 Aufstellung Breitungen
Hommel (C)(31. L. Kästner), Herrmann (28. Dachner), Abe (36. Sauerbrey), Gattinger, F. Pempel (35. Scharfenberg), Döhrer (40. N. Kästner), B. Meißner (29. Bauer), Peter

Ersatz
L. Kästner, Dachner, Sauerbrey, N. Kästner, Bauer, Scharfenberg
 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Tobias Hommel, Jens Kümpel
 
🧑 Aufstellung Weidebrunn
Henkel, Ermisch, Hoppe, Reinhardt, N. Schmidt, L. Schmidt (C), Christ, Jung (40. Ritzmann)
Ersatz
Lange, Ritzmann, Rassbach, Dähn, Eckardt
 
👨‍💼 Trainer Weidebrunn
Matthias Schmidt
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen
keine
 
🟡 Gelbe Karte Weidebrunn
keine
 
🥅 Tore

0:1 Jung (16.)

0:2 Jung (21.)

0:3 Schmidt (42.)

1:3 Peter (45.)

1:4 Ritzmann (49.)

 
📍 Spielort

Sportplatz der Jugend

Stockbornstraße

98597 Breitungen

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 30 Minuten
2. Halbzeit: 30 Minuten
 
Zuschauer
50
 
👮 Schiedsrichter
Jens Wackes
 
☁️ Wettervorhersage
Temperatur: 6 °C
sonnig
Wind: mäßiger Wind aus Süd-Ost bis 15 km/h)
Regenrisiko: 5 %
 
📰 Spielbericht
D-Junioren unterliegen offensivstärkstem Team
 

Endlich durften auch die D-Junioren zurück auf den Platz. Im ersten Spiel nach der Winterpause traf das Team von Tobias Hommel und Jens Kümpel bei herrlichem Sonnenschein auf die offensivstärkste Mannschaft der Liga. Mit einem Torverhältnis von 66:6 war der SFC Weidebrunn zu Gast. Die Partie wurde von Beginn an intensiv geführt. Breitungen kämpfte mit allem was sie hatten und machte es den Gästen schwer, die immer wieder versuchten ihre Offensivstärke in Szene zu setzen. Zudem erkämpfte man sich gute Chancen, aber das Glück war an diesem Tag nicht auf Breitungens Seite. In der 16. Minute traf Weidebrunn zum 1:0 und kurze Zeit später fiel auch schon das 2:0.

 

Nach dem Seitenwechsel erzielte Weidebrunn das 3:0, doch Breitungen gab sich nicht auf und versuchte nochmal ins Spiel zu kommen. Marc Peter traf in der 45. Spielminute zum 1:3. Danach wurde die Partie noch intensiver geführt mit vielen Chancen auf beiden Seiten, doch in der 49. Spielminute machte Weidebrunn mit dem 4:1 den Sack zu.
 
Von: Matthias Reinhardt
 
Heim SV Jugendkraft 03 Albrechts
Gast FSV Rot-Weiss Breitungen
Ergebnis 1:17 (1:5)
 
📅 Datum Samstag, 19.03.2022
🕐 Anstoss 12:30 Uhr
 

🧑 Aufstellung Breitungen
Hommel (40. L. Kästner), Herrmann (C), Abe (35. Döhrer), M. Pempel (41. Scharfenberg), Recknagel, Gattinger, F. Pempel (41. Sauerbrey), Peter

Ersatz
Kästner, Sauerbrey, Döhrer, Scharfenberg
 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Tobias Hommel, Jens Kümpel
 
🧑 Aufstellung Albrechts
Staat, Lehmann, Metzger (C), Goldschmidt, Pintea, Niazi, Hoerig
Ersatz

Badri, Freimuth

 
👨‍💼 Trainer Albrechts
Jan Oberkehr
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen
keine
 
🟡 Gelbe Karte Albrechts
keine
 
🥅 Tore

0:1 Peter (2.)

0:2 F. Pempel (5.)

1:2 (8.)

1:3 Peter (10.)

1:4 Peter (13.)

1:5 Döhrer (24.)

1:6 Gattinger (34.)

1:7 F. Pempel (35.)

1:8 Peter (36.)

1:9 F. Pempel (40.)

1:10 Herrmann (43.)

1:11 Recknagel (49.)

1:12 Gattinger (51.)

1:13 Peter (52.)

1:14 Sauerbrey (56.)

1:15 Peter (57.)

1:16 Peter (58.)

1:17 Peter (59.)

 
📍 Spielort

Sportplatz Albrechts

Rüssestraße

98529 Suhl-Albrechts

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 30 Minuten
2. Halbzeit: 30 Minuten
 
Zuschauer
20
 
👮 Schiedsrichter
k.A.
 
☁️ Wettervorhersage
Temperatur: 8 °C

sonnig
Wind: mäßiger Wind aus Nord-Ost (bis 20 km/h)
Regenwahrscheinlichkeit: 10 %

 
📰 Spielbericht
Kantersieg der D-Junioren in Albrechts
 
Über das Spiel der D-Junioren gibt es nicht viel zu berichten, wenn man sich das Ergebnis anschaut. Bereits von der ersten Minute an dominierten man das Spielgeschehen nach Belieben. Tore fielen fast im Minutentakt und Albrechts hatte nicht den Hauch einer Chance. Marc Peter erzielte in der Partie ganze 8 Treffer und mit seinem frühzeitigen Tor in der 2. Spielminute legte er den Grundstein für den hohen Auswärtserfolg. Alle 17 Tore resultierten aus schönen Angriffszügen mit tollem Kombinationsfußball.
 
Die Abwehr um Matty Pempel stand sehr sicher und ließ nichts anbrennen. Im Mittelfeld liefen die Angriffe über Arved Gattinger, der immer wieder die Bälle gut verteilte. Insgesamt war es eine richtig gute Mannschaftsleistung und vom Gegner hätte man sich, trotz der Unterlegenheit, ein bisschen mehr Fair Play gewünscht.
 
Von: Matthias Reinhardt
Heim FSV Rot-Weiss Breitungen
Gast SG SV 08 Thur. Struth-Helmershof II
Ergebnis 0:12 (0:5)
 
📅 Datum Samstag, 26.03.2022
🕐 Anstoss 10:30 Uhr
 

🧑 Aufstellung Breitungen
Hommel (35. L. Kästner), Herrmann, M. Pempel, Recknagel (30. Dachner), Gattinger, F. Pempel, Sauerbrey (C)( 45. N. Kästner), Döhrer (39. Hellmann)

Ersatz
L. Kästner, N. Kästner, Hellmann, Dachner
 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Tobias Hommel, Jens Kümpel
 
🧑 Aufstellung SG Str.-Helmershof II
Thomas, Darr, Ullrich, Raps, Lopens, Heinz, Hildenbrandt, Weisheit
Ersatz
Nickel, Neuhöfer
 
👨‍💼 Trainer SG Str.-Helmershof II
Matthias Heinz
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen
keine
 
🟡 Gelbe Karte SG Str.-Helmershof II
keine
 
🥅 Tore

0:1  Hildenbrandt (7.)

0:2 Reps (15.)

0:3 Lopens (18.)

0:4 Heinz (23.)

0:5 Neuhöfer (30.)

0:6 Weisheit (40.)

0:7 Lopens (41.)

0:8 Heinz (44.)

0:9 Reps (46.)

0:10 Neuhöfer (47.)

0:11 Reps (53.)

0:12 Reps (54.)

 
📍 Spielort

Sportplatz der Jugend

Stockbornstraße

98597 Breitungen

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 30 Minuten + 2 Minuten Nachspielzeit
2. Halbzeit: 30 Minuten
 
Zuschauer
50
 
👮 Schiedsrichter
Tim Häfner
 
☁️ Wettervorhersage
Temperatur: 7 °C
sonnig
Wind: leichter Wind aus Nord (bis 5 km/h)
Regenrisiko: 10 %
 
📰 Spielbericht
Der Gegner war einfach zu gut
 

An diesem Tag war für die Mannschaft von Tobias Hommel und Jens Kümpel leider nichts zu holen. Die Gäste machten von Anfang an viel Druck und ließen den Ball laufen. In der 7. Spielminute fiel auch schon der Führungstreffer für die SG Struth durch einen herrlichen Schuss in den Winkel. Breitungen bemühte sich, aber kam kaum vor das Gehäuse des Gegners. So gestaltete sich auch der weitere Spielverlauf. Zur Pause führte der Gast bereits mit 5:0. Es gab aber auch Lichtblicke. In der 20. Spielminute spielte Fynn Pempel einen sehenswerten Pass auf Matteo Dachner, der den Ball auf das Gästetor brachte.

 

Auch nach dem Seitenwechsel blieb es bei der einseitig geführten Partie und durch die drückende Dominanz der SG Struth fielen weitere Gegentreffer. Die einzige Chance für Breitungen gab es in der 50. Spielminute durch einen Distanzschuss von Fynn Pempel. Am Ende unterlag das Team mit 0:12. Aus dieser Partie kann man nur lernen.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim SV Wernshausen
Gast FSV Rot-Weiss Breitungen
Ergebnis 3:2 (2:2)
 
📅 Datum Freitag, 1.04.2022
🕐 Anstoss 17:30 Uhr
 

🧑 Aufstellung Breitungen
Hommel (40. L. Kästner), Herrmann (41. N. Kästner), Recknagel (35. M. Pempel), Gattinger (41. Scharfenberg), F. Pempel, Döhrer (38. Dachner), Bauer (C)(45. Hellmann), B. Meißner

Ersatz
L. Kästner, Abe, M. Pempel, Dachner, Hellmann, N. Kästner, Scharfenberg
 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Tobias Hommel, Jens Kümpel
 
🧑 Aufstellung Wernshausen
Biesmann, Langenbucher, Römhild, Mäder, Kopietz, Rommel, Wagner, Samorski
Ersatz
Kirsch, Heßeling
 
👨‍💼 Trainer Wernshausen
Ingo Möcker
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen
keine
 
🟡 Gelbe Karte Wernshausen
keine
 
🥅 Tore

1:0 Samorski (10.)

2:0 Römhild (12.)

2:1 Abe (21.)

2:2 Abe (29.)

3:2 Samorski (47.)

 
📍 Spielort

Sportplatz Wernshausen

Unter der Todenwarth

98590 Wernshausen

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 30 Minuten
2. Halbzeit: 30 Minuten
 
Zuschauer
20
 
👮 Schiedsrichter
k.A.
 
☁️ Wettervorhersage
Temperatur: 0 °C
Schneefall
Wind: mäßiger Wind aus Nord-Ost (bis 25 km/h)
Regenrisiko: 90 %
 
📰 Spielbericht
D-Junioren unterliegen in einem fragwürdigen Spiel
 

Pünktlich vor Beginn des Wochenendes hielt der Winter nochmal Einzug. Im Laufe des Freitags schneite es ununterbrochen bei einem sehr eisigen Wind. Im Nachbarkreis wurden alle Partien abgesagt, doch das Spiel der D-Junioren fand statt. Breitungen kam gut in die Partie und hatte einige gute Möglichkeiten, scheiterte jedoch am gegnerischen Torwart. Das Spielfeld konnte man nur erahnen, da die Seitenauslinien im Schnee kaum zu sehen waren. Ein faires Fussballspiel war unter den aktuellen Bedingungen nicht gegeben. Dennoch versuchte man das Tor zu treffen. Die Gastgeber stellten sich dabei klüger an und erzielten in der 10. und 12. Spielminute zwei Treffer. Allerdings zeigte Breitungen Kämpferherz und konnte durch einen Doppelpack von Louis Abe ausgleichen.

Nach dem Seitenwechsel bot sich ein ähnliches Bild wie in der ersten Halbzeit. Breitungen versuchte, trotz der widrigen Bedingungen, das Spiel zu machen. Der Schiedsrichter machte an diesem Tag ebenfalls eine unglückliche Figur mit einigen fragwürdigen Entscheidungen. In der 47. Minute erzielte der Gastgeber das 3:2 und gewann am Ende die fragwürdige Partie.

 
Von: Matthias Reinhardt
Heim SV Stahl Brotterode-Trusetal
Gast FSV Rot-Weiss Breitungen
Ergebnis 10:1 (7:0)
 
📅 Datum Sonntag, 24.04.2022
🕐 Anstoss 10:00 Uhr
 

🧑 Aufstellung Breitungen
Hommel (40. L. Kästner), Abe, M. Pempel, Recknagel (48. Sauerbrey), Gattinger (C), F. Pempel, Döhrer (35. N. Kästner), Hamza (38. Hellmann)

Ersatz
L. Kästner, Sauerbrey, Hellmann, N. Kästner
 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Tobias Hommel, Jens Kümpel
 
🧑 Aufstellung Brotterode-Trusetal
Scheffler, Ehemann (C)(50. Schmidt), Döring, Wagner, Rank, F. Mallon, Kirchner, Schmidt
Ersatz
Kissig, Schmidt, E. Mallon, Schuster
 
👨‍💼 Trainer Brotterode-Trusetal
Guido Rommel-Rank
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen
keine
 
🟡 Gelbe Karte Brotterode-Trusetal
keine
 
🥅 Tore

1:0 Rank (9./Elfmeter)

2:0 F. Mallon (9.)

3:0 Kirchner (16.)

4:0 Kirchner (20.)

5:0 Döring (26.)

6:0 F. Mallon (29.)

7:0 Döring (30.)

7:1 Gattinger (33.)

8:1 Kirchner (38.)

9:1 Döring (53.)

10:1 Schmidt (59.)

 
📍 Spielort

Kunstrasenplatz Brotterode

Breite Wiese

98596 Brotterode-Trusetal

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 30 Minuten
2. Halbzeit: 30 Minuten
 
Zuschauer
20
 
👮 Schiedsrichter
k.A.
 
☁️ Wettervorhersage
Temperatur: 6 °C
stark bewölkt
Wind: mäßiger Wind aus Ost (bis 25 km/h)
Regenrisiko: 40 %
 
📰 Spielbericht

D-Junioren verschlafen die erste Hälfte komplett

 

Heute war ein Tag zum Vergessen, zumindest aus fußballerischer Sicht. Die Mannschaft kam in der ersten Halbzeit überhaupt nicht ins Spiel und der Gegner konnte tun und lassen was er wollte. In der 9. Spielminute traf er zum ersten Mal ins Breitunger Gehäuse. Es folgten weitere 6 Gegentreffer zum Pausenstand von 7:0.

 

Das Spiel war da schon bereits gelaufen. In der zweiten Halbzeit bemühte sich die Mannschaft um Schadensbegrenzung. Arved Gattinger traf in der 33. Minute zum Ehrentreffer. Man spielte zwar besser als in der ersten Halbzeit, aber drehen konnte man die Partie nicht mehr. Am Ende stand es 10:1 für die Gastgeber aus der Wasserfallstadt.
 
Von: Matthias Reinhardt
Heim SG WSG Thür. Wald Zella-Mehlis II
Gast FSV Rot-Weiss Breitungen
Ergebnis 2:6 (0:1)
 
📅 Datum Samstag, 30.04.2022
🕐 Anstoss 14:00 Uhr
 

🧑 Aufstellung Breitungen
Hommel (38. L. Kästner), Herrmann, Abe, M. Pempel (30. Döhrer), Recknagel, Dachner (C)(38. Sauerbrey), Gattinger, F. Pempel (47. Heppchen)

Ersatz
Hellmann, Sauerbrey, L. Kästner, Döhrer, Heppchen
 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Tobias Hommel, Jens Kümpel
 
🧑 Aufstellung SG Zella-Mehlis II
Held, Friedrich, K. Al Gaber, Karius, Hommel, Schlegelmilch (C), Steinort, Algin
Ersatz
Gromm, Atout, Langenhan, A. Al Gaber
 
👨‍💼 Trainer SG Zella-Mehlis II
Jens Anschütz
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen
keine
 
🟡 Gelbe Karte SG Zella-Mehlis II
keine
 
🥅 Tore

0:1 Gattinger (2.)

1:1 Hommel (33.)

1:2 Recknagel (35.)

1:3 Recknagel (36.)

1:4 Gattinger (39.)

2:4 Hommel (42.)

2:5 F. Pempel (46.)

2:6 Gattinger (58.)

 
📍 Spielort

Kunstrasenplatz Alte Straße

Alte Straße

98544 Zella-Mehlis

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 30 Minuten
2. Halbzeit: 30 Minuten
 
Zuschauer
25
 
👮 Schiedsrichter
Erfan Teymoori
 
☁️ Wettervorhersage
Temperatur: 10 °C
Regen
Wind: schwacher Wind aus Ost (bis 10 km/h)
Regenrisiko: 40 %
 
📰 Spielbericht
D-Junioren mit Erfolg in Zella-Mehlis
 
Breitungen begann sehr gut und Arved Gattinger erzielte in der 7. Spielminute die 1:0 Führung. Im weiteren Spielverlauf konnte man allerdings die Überlegenheit nicht nutzen und man machte es sich unnötig schwer sodass bis zum Pausenpfiff kein Tor mehr fiel und die Partie ausgeglichen war.
 
Nach dem Seitenwechsel gab es einen kurzen Schockmoment. Der Gastgeber glich in der 33. Minute aus. Nach einer deutlichen Ansage vom Traingergespann erhöhte Breitungen wieder den Druck und Oskar Recknagel erhöhte in der 35. und 36. Spielminute auf 3:1. Arved Gattinger setzte in der 39. Minute, nach einer tollen Vorlagen von Luis Abe, noch einen drauf und erhöhte auf 4:1. In der 42. Spielminute gab es eine kurze  Unstimmigkeit in der Mannschaft bei einer Ecke, die der Gastgeber kurzzeitig nutzen konnte. Danach sammelte man sich wieder und Finn Pempel traf durch einen herrlichen Fallrückzieher zum 5:2 in der 46. Spielminute. Arved Gattinger vergoldete noch seinen Tag mit dem dritten Treffer zum 6:2 Endstand.
 
Von: Matthias Reinhardt
Heim FSV Rot-Weiss Breitungen
Gast SG 1. Suhler SV 06 II
Ergebnis 6:1 (3:1)
 
📅 Datum Samstag, 14.05.2022
🕐 Anstoss 10:30 Uhr
 

🧑 Aufstellung Breitungen
L. Kästner, Herrmann (44. Sauerbrey), M. Pempel ( (C)(44. Scharfenberg), Recknagel (39. Dachner), Gattinger, Hamza (45. Hommel), F. Pempel, Döhrer (40. Heppchen),

Ersatz
Dachner, Scharfenberg, Sauerbrey, Hommel, Heppchen
 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Tobias Hommel, Jens Kümpel
 
🧑 Aufstellung SG Suhl II
Kittelmann, Hasenauer, Zappe, Schweder (C), Hack, Kühn, T. Köhler, Yeghiazazyan
Ersatz
S. Köhler
 
👨‍💼 Trainer SG Suhl II
Stefan Gäullein
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen
keine
 
🟡 Gelbe Karte SG Suhl II
keine
 
🥅 Tore

1:0 Gattinger (15.)

2:0 Gattinger (16.)

2:1 Yeghiazazyan (17.)

3:1 Gattinger (25.)

4:1 Hamza (34.)

5:1 Dachner (42.)

6:1 F. Pempel (58.)

 
📍 Spielort

Sportplatz der Jugend

Stockbornstraße

98597 Breitungen

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 30 Minuten + 2 Minuten Nachspielzeit
2. Halbzeit: 30 Minuten
 
Zuschauer
50
 
👮 Schiedsrichter
Tim Häfner
 
☁️ Wettervorhersage
Temperatur: 15 °C
sonnig
Wind: leichter Wind aus West (bis 5 km/h)
Regenrisiko: 10 %
 
📰 Spielbericht

Gattinger-Show in der ersten Halbzeit sichert den Erfolg

 

Bei herrlichem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen trafen die D-Junioren auf die Spielgemeinschaft aus Suhl. Die Mannschaft begann sehr gut und konnte von Anfang an Druck aufbauen. In der 15. Spielminute erzielte Arved Gattinger das 1:0 nach einer Ecke. Nur eine Minute später gab es wieder ein Eckstoß und Arved traf erneut. Im Gegenzug kam Suhl kurzzeitig heran, aber der prächtig aufgelegte Arved konnte in der 25. Spielminute durch eine schöne Einzelaktion zum 3:1 nachlegen. Immer wieder kam es zu Torchancen für die Mannschaft von Jens Kümpel und Tobias Hommel, die mit einem guten Vorsprung in die Pause ging.

 

Nach dem Seitenwechsel bot sich das gleiche Bild. Breitungen machte Druck und kam zu Chancen. In der 32. Minute knallte Fynn Pempel den Ball nach einer Ecke an den Außenpfosten. Nur zwei Minuten später erzielte Givara Hamza das 4:1. In der 42. Spielminute erzielte Matteo Dachner, nach einem herrlichen Zusammenspiel, das 5:1. Trotz der deutlichen Überlegenheit kam auch die SG aus Suhl zu einigen Chancen, aber Luke Kästner hielt mit Glanztaten den Kasten sauber. Kurz vor Ende der Partie setzte Fynn Pempel mit einem Traumtor in den Winkel nochmal einen Glanzpunkt. Am Ende gewann die Mannschaft souverän mit 6:1.

 
Von: Matthias Reinhardt
Heim SG FC Steinb.-Hallenberg III
Gast FSV Rot-Weiss Breitungen
Ergebnis 2:2 (0:1)
 
📅 Datum Sonntag, 22.05.2022
🕐 Anstoss 10:00 Uhr
 

🧑 Aufstellung Breitungen
L. Kästner (38. Hommel), Herrmann (25. Recknagel), Abe (35. Hellmann), M. Pempel (C), Dachner (40. Sauerbrey), Gattinger (40. N. Kästner), F. Pempel (40. Heppchen), Hamza

Ersatz
Hommel, Recknagel, Hellmann, Sauerbrey, N. Kästner, Heppchen
 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Tobias Hommel, Jens Kümpel
 
🧑 Aufstellung SG Steinb.-Hallenberg III
Wahler, Dabija, Voigt, Tröbst, Holland-Merten, Döll, Gräf (C), Hofmann
Ersatz
Stolze, Serfling, Mangold
 
👨‍💼 Trainer SG Steinb.-Hallenberg III
Marcel Volkmar
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen
keine
 
🟡 Gelbe Karte SG Steinb.-Hallenberg III
keine
 
🥅 Tore

0:1 Abe (26.)

1:1 Dabija (31.)

2:1 Dabija (36.)

2:2 Hamza (51.)

 
📍 Spielort

Sportplatz Am Köpfchen

Rotteroder Straße 22

98597 Steinbach-Hallenberg

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 30 Minuten
2. Halbzeit: 30 Minuten
 
Zuschauer
30
 
👮 Schiedsrichter
k.A.
 
☁️ Wettervorhersage
Temperatur: 13 °C
sonnig
Wind: leichter Wind aus Süd-Ost (bis 5 km/h)
Regenrisiko: 10 %
 
📰 Spielbericht
Offener Schlagabtausch
 

Der Sonntagmorgen versprach ein spannendes Spiel in Steinbach-Hallenberg. In der ersten Halbzeit hatten beide Seiten gute Chancen zur Führung, doch man tat sich im Abschluss sehr schwer. Kurz vor dem Pausenpfiff konnte Breitungen dann doch noch eine Möglichkeit nutzen und Louis Abe erzielte in der 26. Spielminute das 1:0.

 

Nach dem Seitenwechsel kam Breitungen allerdings schlecht ins Spiel und das wurde auch gleich mit dem Ausgleich (31. Spielminute) und sogar noch mit dem Führungstreffer (36. Spielminute) der Gastgeber bestraft. Nach dem Rückstand rappelte sich die Mannschaft wieder und man besinnte sich wieder auf ein ordentliches Fussballspiel. Breitungen drückte auf den Ausgleich und das sollte sich auch bezahlt machen. Givara Hamza erzielte durch einen Abstauber in der 51. Minute das 2:2. Danach wurde es nochmal richtig heiß. Beide Teams lieferten sich einen offenen Schlagabtausch mit tollen Chancen auf beiden Seiten, aber am Ende blieb es beim gerechten Unentschieden.
 
Von: Matthias Reinhardt
Heim FSV Rot-Weiss Breitungen
Gast SG FSV Goldlauter
Ergebnis 5:5 (2:2)
 
📅 Datum Samstag, 28.05.2022
🕐 Anstoss 10:30 Uhr
 

🧑 Aufstellung Breitungen
L. Kästner (30. Hommel), Abe (35. M. Pempel), Recknagel (32. Sauerbrey), Dachner (38. Bauer), Gattinger, F. Pempel (32. Hellmann), Döhrer (38. N. Kästner), Hamza (29. Scharfenberg)

Ersatz

Hommel, M. Pempel, Sauerbrey, Bauer, Hellmann, N. Kästner, Scharfenberg

 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Tobias Hommel, Jens Kümpel
 
🧑 Aufstellung SG Goldlauter
Urbantke, Duralek, Maliki, Sawatzki, Wank, Fleischmann, Kempe, Hopf
Ersatz
Jung
 
👨‍💼 Trainer SG Goldlauter
Danny Schüler
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen
keine
 
🟡 Gelbe Karte SG Goldlauter
keine
 
🥅 Tore

0:1 Kempe (7.)

1:1 Hamza (14.)

2:1 Gattinger (17.)

2:2 Duralek (30.)

2:3 Wank (31.)

2:4 Sawatzki (32.)

3:4 Bauer (34.)

4:4 Fleischmann (42./Eigentor)

4:5 Wank (57.)

5:5 Gattinger (60.)

 
📍 Spielort

Sportplatz der Jugend

Stockbornstraße

98597 Breitungen

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 30 Minuten + 2 Minuten Nachspielzeit
2. Halbzeit: 30 Minuten + 2 Minuten Nachspielzeit
 
Zuschauer
50
 
👮 Schiedsrichter
Tim Häfner
 
☁️ Wettervorhersage

Temperatur: 11 °C

wechselhaft

Wind: mäßiger Wind aus West (bis 50 km/h)

Regenrisiko: 60 %

 
📰 Spielbericht
Torspektakel gegen Goldlauter
 

Die Zuschauer sahen am Samstag ein regelrechtes Torspektakel auf dem Sportplatz der Jugend. Gleich zu Beginn legten beide Teams ordentlich los. Die Gäste aus Goldlauter gingen in der 7. Spielminute mit 1:0 in Führung. Givara Hamza glich in der 14. Minute mit einem sensationellen Flachschuss zum 1:1 aus. Drei Minuten später traf Arved Gattinger mit einem wuchtigen Schuss zum 2:1. Beide Teams nutzten kleine Unkonzentriertheiten sofort aus und suchten den Abschluss. Kurz vor dem Pausenpfiff glichen die Gäste aus.

 

Nach dem Seitenwechsel ging das Powerplay-Spiel weiter. In der 31. und 32. Spielminute erzielten die Gäste zwei weitere Treffer und Breitungen lag wieder im Rückstand, aber Colin Bauer markierte in der 34. Spielminute mit einem klasse Solo über die rechte Seite das 3:4. Man kam mit dem Zählen der Tore kaum hinterher und schon klingelte es erneut. Durch ein Eigentor in der 42. Minute war die Partie dann wieder ausgeglichen. In der 57. Minute konnte Goldlauter wieder in Führung gehen, aber Arved Gattinger sorgte mit seinem zweiten Treffer an diesem Tag für den erneuten Ausgleich. Am Ende blieb es bei einem gerechten 5:5 Unentschieden.

 
Von: Matthias Reinhardt
Heim SFC Weidebrunn
Gast FSV Rot-Weiss Breitungen
Ergebnis :- (-:-)
 
📅 Datum Sonntag, 05.06.2022
🕐 Anstoss 10:00 Uhr
 

🧑 Aufstellung Breitungen

Ersatz
 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Tobias Hommel, Jens Kümpel
 
🧑 Aufstellung Weidebrunn
Ersatz
 
👨‍💼 Trainer Weidebrunn

 
🟡 Gelbe Karte Breitungen

 
🟡 Gelbe Karte Weidebrunn
 
🥅 Tore

 
📍 Spielort

Sportplatz Weidebrunn

Gothaer Straße

98574 Schmalkalden

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 30 Minuten
2. Halbzeit: 30 Minuten
 
Zuschauer

 
👮 Schiedsrichter

 
☁️ Wettervorhersage
Temperatur: – °C

Wind: – (- km/h)
Regenrisiko: – %
 
📰 Spielbericht
Heim FSV Rot-Weiss Breitungen
Gast SV Jugendkraft 03 Albrechts
Ergebnis :- (-:-)
 
📅 Datum Sonntag, 12.06.2022
🕐 Anstoss 10:30 Uhr
 

🧑 Aufstellung Breitungen

Ersatz
 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Tobias Hommel, Jens Kümpel
 
🧑 Aufstellung Albrechts
Ersatz
 
👨‍💼 Trainer SG Albrechts

 
🟡 Gelbe Karte Breitungen

 
🟡 Gelbe Karte Albrechts
 
🥅 Tore

 
📍 Spielort

Sportplatz der Jugend

Stockbornstraße

98597 Breitungen

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 30 Minuten
2. Halbzeit: 30 Minuten
 
Zuschauer

 
👮 Schiedsrichter

 
☁️ Wettervorhersage
Temperatur: – °C

Wind: – (- km/h)
Regenrisiko: – %
 
📰 Spielbericht
Heim SG SV 08 Thur. Struth-Helmershof II
Gast FSV Rot-Weiss Breitungen
Ergebnis :- (-:-)
 
📅 Datum Sonntag, 19.06.2022
🕐 Anstoss 10:00 Uhr
 

🧑 Aufstellung Breitungen

Ersatz
 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Tobias Hommel, Jens Kümpel
 
🧑 Aufstellung SG Str.-Helmershof II
Ersatz
 
👨‍💼 Trainer SG Str.-Helmershof II

 
🟡 Gelbe Karte Breitungen

 
🟡 Gelbe Karte SG Str.-Helmershof II
 
🥅 Tore

 
📍 Spielort

Sportplatz Floh

Grummich

98593 Floh-Seligenthal

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 30 Minuten
2. Halbzeit: 30 Minuten
 
Zuschauer

 
👮 Schiedsrichter

 
☁️ Wettervorhersage
Temperatur: – °C

Wind: – (- km/h)
Regenrisiko: – %
 
📰 Spielbericht

Tabelle

Kreispokal Rhön-Rennsteig

Runde Ausscheidung
Heim FSV Rot-Weiss Breitungen
Gast SG Neubrunn
Ergebnis 0:14 (0:7)
 
📅 Datum Samstag, 02.10.2021
🕐 Anstoss 10:00 Uhr
 

🧑 Aufstellung Breitungen
Hommel (40. Kästner), Herrmann (35. Dachner), Abe (C), M. Pempel (35. Döhrer), Recknagel, Gattinger, F. Pempel (37. Sauerbrey), Bauer (41. Scharfenberg)

Ersatz
Kästner, Dachner, Sauerbrey, Döhrer, Hufeld, Scharfenberg
 
👨‍💼 Trainer Breitungen
Tobias Hommel, Jens Kümpel
 
🧑 Aufstellung SG Neubrunn
Range, K. Bohlig, T. Bohlig, Meißmer, Kayser, Ellenberger, von der Weth (C), Dazer
Ersatz
 
👨‍💼 Trainer SG Neubrunn
Daniel Ellenberger
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen

 
🟡 Gelbe Karte SG Neubrunn
 
🥅 Tore

0:1 Petsch (5.)

0:2 Dazer (11.)

0:3 Petsch (17.)

0:4 Ellenberger (20.)

0:5 Rottmann (24.)

0:6 Rottmann (30.)

0:8 Rottmann (41.)

0:9 T. Bohlig (43.)

0:10 Ellenberger (45.)

0:11 Meißmer (46.)

0:12 Kayser (48.)

0:13 Meißmer (55.)

 
📍 Spielort

Sportplatz der Jugend

Stockbornstraße

98597 Breitungen

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 30 Minuten + 2 Minuten Nachspielzeit
2. Halbzeit: 30 Minuten + 1 Minute Nachspielzeit
 
Zuschauer
52
 
👮 Schiedsrichter
Tim Häfner
 
☁️ Wettervorhersage
Temperatur: 9 °C
leicht bewölkt
Wind: Wind aus Süd (15 km/h)
Regenrisiko: 35 %
 
📰 Spielbericht

D-Junioren haben keine Chance gegen höherklassigen Gegner

 

Die D-Junioren empfingen am Samstagmorgen die höherklassige Spielgemeinschaft aus Neubrunn zum Pokalspiel. Frühzeitig merkte man den körperlichen Unterschied zwischen beiden Teams, denn der Gast war in allen Belangen überlegen und so konnte Neubrunn die Partie nach Belieben gestalten. Dennoch gab es auch für die D-Junioren ein paar gute Chancen. In der 15. Spielminute hatte Arved Gattinger eine aussichtsreiche Schussposition, aber die Gäste blockten den Ball ab. Ansonsten war es in der ersten Halbzeit ein Spiel auf ein Tor. Dennoch versuchte die Abwehr die stämmigen Angreifer in Schach zu halten, was allerdings kaum gelang.

 

Nach dem Seitenwechsel bot sich das gleiche Bild. Es gab einige gute Möglichkeiten durch Arved Gattinger, Till Sauerbrey und Finn Pempel in der 45., 53. und 57. Spielminute, aber auch sie konnten sich gegen die Abwehr nicht durchsetzen. Auf der Gegenseite trafen die Gäste noch mehrmals das Tor und am Ende stand es 0:14 in einem Lernspiel für die D-Junioren.

 

Von: Matthias Reinhardt

Statistik

FSV Rot-Weiss Breitungen e.V.

Geschäftsstelle

Meininger Straße 14

98597 Breitungen

Telefon: 036848 40197

Telefax: 036848 81305

E-Mail: kontakt@fsv-rwb.de

Impressum | Datenschutz