Zum Inhalt springen

Herren II

Saison 2023/2024

Team

hintere Reihe v.l.n.r.

Marko Baier (Trainer), Niklas Römhild (Teambetreuer), Reik Klinzing (Trainerassistent), Lorenz Groß, Paul Eberlein, Jadon John, Sascha Volkmar, Anton Schafferhans, Andre Storch, Marek Diener, Lucas Baier

 

vordere Reihe v.l.n.r.

Norman Skrypczak, Lucas Klinzing, Niklas Kleeberg, Jonas Küllmer, Adrian Wendtlandt, Stefan Fuckel, Nils Hartleib

 

es fehlen

Julius Döhrer, Marc Sommer, Jonathan Reum, Lars Kästner, Mehmed Asanov, Robin Döhrer, Ta Bi Lizie Sosthene, Baly Gnapoh, Philipp Metz, Björn Strietzel

1. Kreisklasse St. II

Heim FSV Rot-Weiss Breitungen II
Gast 1. Suhler SV 06 II
Ergebnis 1:3 (1:2)
.
📅 Datum Sonntag, 06.08.2023
🕐 Anstoss 13:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen II
Küllmer, Hartleib, Eberlein, Groß, Fuckel, Kästner, Schafferhans, Sommer, Volkmar (C), Baier (45. Skrypczak), Storch
Ersatz
N. Skrypczak
 
👨‍💼 Trainer Breitungen II
Marko Baier
 
🧑 Aufstellung Suhl II
Barthelmes, Kaiser, Köppe, Krug, Sargsyan (C)(21. Silva), Azizi, Ludwig, Alkhaled (29. Pupa), Konesha, Mota de Oliveira, Zhuk
Ersatz
Pupa, Ugla, Silvan, PEtzold, Weise
 
👨‍💼 Trainer Suhl II
Stefan Furchner
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen II
keine
 
🟡 Gelbe Karte Suhl II
keine
 
🥅 Tore

0:1 Alkhaled (3.)

0:2 Alkhaled (6.)

1:2 Sommer (15.)

1:3 Pupa (75.)

 
📍 Spielort

Sportplatz Friedenskampfbahn

Salzunger Straße

98597 Breitungen

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 45 Minuten
2. Halbzeit: 45 Minuten
 
Zuschauer
20
 
👮 Schiedsrichter
Marian Mühlhausen
 
☁️ Wetter
Temperatur:  14 °C
Regen
Wind: mäßiger Wind aus Nord-West (bis 25 km/h)
Regenrisiko: 95 %
 
📰 Spielbericht
Starkregen zum Start in die neue Kreisklasse-Saison

Pünktlich zum Anstoß öffnete der Himmel seine Schleusentore und es schüttete wie aus einer Gießkanne. Nur drei Minuten nach dem Anpfiff in die neue Saison kam ein Angriff der Waffenstädter durch die Mitte und Jonas Küllmer musste das erste Mal hinter sich greifen. In der 6. Minute flog der Ball nach einem gegnerischen Freistoß scharf in den Strafraum und es herrschte Uneinigkeit. Der Gast nutzte das aus und versenkte den Ball durch einen Kopfball ins Netz zum 2:0. Die erste gute Möglichkeit für Breitungen gab es in der 12. Spielminute durch Marc Sommer nach einer schönen Vorarbeit von Paul Eberlein. Paul brachte den Ball mit einem guten Auge in die Spitze, aber Marc`s Schuss verfehlte das Tor nur knapp. In der 15. Spielminute traf Marc Sommer unverhofft zum 1:2 Anschluss. 6 Minuten später verfehlte eine Freistoß von Nils Hartleib die Querlatte um Zentimeter. In der 31. Minute hatte Neuzugang Anton Schafferhans den Ausgleich auf den Fuß, aber das Glück war heute nicht auf Breitunger Seite. Die Gäste haderten zu diesem Zeitpunkt mit sich selbst und Breitungen kam zu etlichen Torchancen. Kurz vor dem Pausenpfiff versuchte es nochmal Marc Sommer, aber auch dieser Schuss wollte nicht zum Erfolg führen.
 
Nach dem Wechsel regnete es erneut kurzzeitig sehr kräftig und das Geläuf wurde immer rutschiger. Die Gäste verwalteten bis zur 65. Minute das Ergebnis und Breitungen blieb oft im Mittelfeld hängen. Es gab kaum nennenswerte Torchancen. Ab der 70. Minute wurde es immer schwieriger auf dem aufgeweichten Spielboden. Beide Teams mühten sich, aber es wollte nicht viel gelingen. In der 75. Spielminute kamen die Gäste nach einer Ecke frei und unbedrängt zum Kopfball und netzten zum 3:1 ein. Die letzten 10 Spielminuten passierte nicht mehr viel.
 

Von: Matthias Reinhardt

Heim SV Jugendkraft 03 Albrechts
Gast FSV Rot-Weiss Breitungen II
Ergebnis 2:0 (5:1)
.
📅 Datum Freitag, 11.08.2023
🕐 Anstoss 18:30 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen II
Küllmer, Hartleib, Eberlein, Groß, L. Klinzing, Kästner (12. Wittek), Schafferhans, Y. M. Pfaff (70. N. Skrypczak), Sommer (68. Maierl), Volkmar, M. Pfaff (70. Baier)
Ersatz
Wittek, Maierl, Baier, N. Skrypczak
 
👨‍💼 Trainer Breitungen II
Marko Baier
 
🧑 Aufstellung Albrechts
Förter, Heß, Sehr, Markowski, Petcu (75. Dill), Schilling, Nicolae, Eckhardt (26. Pasbrig), Metzger, Neagu, Werner (C)(46. Ripperger)
Ersatz
Dill, Pasbrig, Ripperger
 
👨‍💼 Trainer Albrechts
Kay Schleußing
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen II
Hartleib (19.), Wittek (55.), L. Klinzing (66.), Volkmar (69.)
 
🟡 Gelbe Karte Albrechts
Schilling (56.), Heß (62.), Nicolae (65.), Ripperger (66.)
 
🥅 Tore

1:0 Stehr (2.)

2:0 Werner (35./Elfmeter)

2:1 Y. M. Pfaff (47.)

3:1 Schilling (70.)

4:1 Pasbrig (85.)

5:1 Neagu (86.)

 
📍 Spielort

Sportplatz Albrechts

Rüssestraße

98529 Suhl-Albrechts

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 45 Minuten
2. Halbzeit: 45 Minuten
 
Zuschauer
59
 
👮 Schiedsrichter
Philipp Wirth
 
☁️ Wetter
Temperatur:  23 °C
wechselnd bewölkt
Wind: mäßiger Wind aus Nord-West (bis 5 km/h)
Regenrisiko: 20 %
 
📰 Spielbericht
Alte Herren helfen aus

Am zweiten Spieltag der 1. Kreisklasse kam es zu einem Abendspiel auf holprigem Geläuf. Wie schon im ersten Spiel kassierte Breitungen einen frühen Gegentreffer. Nach einem Freistoß kamen die Gastgeber aus Albrechts zu einem Konter, den sie auch mustergültig vollenendeten. Bis zur 20. Minute sahen die Zuschauen eine sehr zähe Partie. Dann gab es die erste gute Möglichkeit für Breitungen, aber Nils Hartleib, der alleine vor dem Tor stand, kam nicht zum Abschluss. 3 Minuten später folgte eine Großchance von Lucas Klinzing, der alleine auf das Tor zulief, aber der gegnerische Keeper parrierte stark. Die mitgereisten Breitunger Anhänger staunten nicht schlecht, als sie die Aufstellung studierten. Einige Spieler der Alten Herren musste heute in Albrechts aushelfen, da etliche Spieler urlaubsbedingt nicht zur Verfügung standen. In der 26. Minute klärte Alt-Herren-Profi Michael Pfaff in letzter Sekunde auf der Linie. 10 Minuten später zeigte der Schiedsrichter auf Zuruf auf den Punkt und die Gastgeber trafen zum 2:0. Kurz vor dem Pausenpfiff hatte Lucas Klinzing nochmal eine gute Möglichkeit.

 

Auch in der zweiten Halbzeit setzt sich die Hektik aus den ersten 45 Minuten fort. In der 47. Minute überrante Yannis Michael Pfaff ein Dutzend Gegenspieler und stichelte den Ball am gegnerischen Keeper vorbei zum 2:1 Anschluss. Zwischenzeitlich keimte nochmal die Hoffnung, aber die Partie wurde noch hektischer und es gab wenige Torchancen. In der 70. Minute konnten die Gastgeber das 3:1 erzielen und es wurde endlich wieder Fußball gespielt. Die 82. Minute gehörte Lucas Klinzing, der einen Abpraller per Volleyschuss nahm, allerdings ging der Ball aus 10 Metern leider über das Tor. In der 84. Minute erzielte Albrechts das spielentscheidende 4:1 und 4 Minuten vor dem Ende fiel auch noch das 5:1.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim FSV Rot-Weiss Breitungen II
Gast SG Helba
Ergebnis 2:6 (2:4)
 
📅 Datum Sonntag, 20.08.2023
🕐 Anstoss 13:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen II
Küllmer, Hartleib, Eberlein, Groß, Fuckel, Kleeberg (77. John), L. Klinzing, Wendlandt, Schafferhans (46. Diener/81. Baier), Volkmar (C), A. Storch
Ersatz
John, Baier, N. Skrypczak, Diener
 
👨‍💼 Trainer Breitungen II
Marko Baier
 
🧑 Aufstellung SG Helba
Henke, Voigt, Seifert, Rutkowski (C), Bratz, Hildebrandt, Ledermann, Sauer, Müller, Wörfel, Khorn
Ersatz
Enzian, Haissoun, Schirdewahn
 
👨‍💼 Trainer SG Helba
Matthias Böhm
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen II
Kleeberg (40.), Fuckel (49.), Groß (85.)
 
🟡 Gelbe Karte SG Helba
keine
 
🥅 Tore

1:0 L. Klinzing (11.)

1:1 Hildebrand (17.)

1:2 Hildebrand (30.)

1:3 Müller (32.)

2:3 L. Klinzing (40.)

2:4 Hildebrand (45.)

2:5 Schirdewahn (58.)

2:6 Seifert (89.)

 
📍 Spielort

Friedenskampfbahn Breitungen

Salzunger Straße

98597 Breitungen

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 45 Minuten
2. Halbzeit: 45 Minuten
 
Zuschauer
30
 
👮 Schiedsrichter
Hans-Joachim Walther
 
☁️ Wetter
Temperatur:  31 °C
wechselnd bewölkt
Wind: schwacher Wind aus Süd-West (bis 5 km/h)
Regenrisiko: 2 %
 
📰 Spielbericht

folgt

Der FSV Rot-Weiss Breitungen II hatte an diesem Tag spielfrei!

Heim FSV Rot-Weiss Breitungen II
Gast FSV Schmalkalden
Ergebnis 1:1 (1:1)
 
📅 Datum Sonntag, 10.09.2023
🕐 Anstoss 13:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen II
Küllmer, Hartleib, Groß, Fuckel, K. Döhrer, L. Klinzing, Rothe (60. Eberlein), Schafferhans (52, Diener), A. Storch, Volkmar (C), Sommer (76. N. Skrypczak)
Ersatz
John, Eberlein, N. Skrypczak, Diener
 
👨‍💼 Trainer Breitungen II
Marko Baier
 
🧑 Aufstellung Schmalkalden
Siegert, Brandau, Hahn, Youssef, Nemaleu (45. Nazeer), M`Boirick (66. Maatoug), Hmida, Scharf, Boughnia (88. Ahmed), Kamoun, Gerngroß (C)
Ersatz
Nazeer, Ahmed, Burada, Maatoug, Zitouni
 
👨‍💼 Trainer Schmalkalden
Ali Aljija
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen II
Kleeberg (40.), Fuckel (49.), Groß (85.)
 
🟡 Gelbe Karte Schmalkalden
Youssef (51.), Boughnia (76.)
 
🔴 Rote Karte Schmalkalden
Gerngroß (41.)
 
🥅 Tore

1:0 L. Klinzing (42./Elfmeter)

1:1 Hmida (45./Elfmeter)

 
📍 Spielort

Friedenskampfbahn Breitungen

Salzunger Straße

98597 Breitungen

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 45 Minuten + 3 Minuten Nachspielzeit
2. Halbzeit: 45 Minuten + 3 Minuten Nachspielzeit
 
Zuschauer
30
 
👮 Schiedsrichter
Daniel Heise
 
☁️ Wetter
Temperatur: 28 °C
sonnig
Wind: schwacher Wind aus Süd-West (bis 5 km/h)
Regenrisiko: 2 %
 
📰 Spielbericht

Mageres Unentschieden

 

Am heutigen Sonntag traf die zweite Mannschaft von Marko Baier auf die neuformierte Mannschaft aus der Fachwerk- und Hochschulstadt Schmalkalden. In den ersten Minuten plätscherte das Spiel vor sich hin und erst in der 9. Spielminute gab es die erste Möglichkeit für Breitungen durch Lorenz Groß. In der 20. Spielminute brachte Lorenz Groß eine Flanke in den Strafraum der Gäste, aber Nils Hartleib verfehlte den Ball am langen Pfosten. In der 36. Minute kamen die Schmalkalder über die linke Seite und ein gegnerischer Spieler haute die Kugel mit Wucht an den Pfosten. Im Gegenzug stand Nils Hartleib frei vor dem Tor, aber der Ball ging knapp links vorbei. Die Chancen auf beiden Seiten waren da, aber der Abschluss war viel zu ungenau. In der 42. Spielminute bekam ein Schmalkalder den Ball an die Hand und der Schiedsrichter zog den roten Karton, da in diesem Moment eine klare Torchance vereitelt wurde. Lucas Klinzing netzte daraufhin souverän zum 1:0 ein. Kurz vor dem Ende bekam Schmalkalden auch einen Elfmeter zugesprochen, der zum 1:1 führte.

 

Nach dem Seitenwechsel blieb es bis zur 71. Minute sehr ruhig und unspektakulär. Die Schmalkalder spielten in Unterzahl, doch Breitungen konnte diesen Vorteil überhaupt nicht nutzen. Erst in der 80. Minute wurde es mal gefährlich für die Gäste. Nach einer Ecke bekam Lucas Klinzing den Ball und passte ihn weiter zu Paul Eberlein, der sofort Marek Diener im Strafraum suchte. Marek versuchte es mit dem Kopf, aber der Ball flog über das Tor. Am Ende blieb es beim mageren 1:1 Unentschieden.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim SV 02 Mittelstille
Gast FSV Rot-Weiss Breitungen II
Ergebnis 3:0 (2:0)
 
📅 Datum Samstag, 16.09.2023
🕐 Anstoss 15:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen II
Küllmer, Hartleib, John, Eberlein, Groß, Fuckel, Schafferhans (75. Diener), Sommer (C), Baier, Skrypczak, Storch
Ersatz
Metz, Römhild, Diener
 
👨‍💼 Trainer Breitungen II
Marko Baier
 
🧑 Aufstellung Mittelstille
Reumschüssel (C), Drossel, Berndt, Hallai, Scheiding, Eppler, Mihretab, Kiesewetter, Quenzler, Kaufmann, Mueller
Ersatz
Gratz, Sotropa
 
👨‍💼 Trainer Mittelstille
Marcel John
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen II
Fuckel (70.)
 
🟡 Gelbe Karte Mittelstille
keine
 
🥅 Tore

1:0 Quenzler (17.)

2:0 Drossel (45.)

3:0 Kiesewetter (75.)

 
📍 Spielort

Sportplatz Mittelstille

Brunnenweg

98574 Schmalkalden

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 45 Minuten + 1 Minute Nachspielzeit
2. Halbzeit: 45 Minuten + 2 Minuten Nachspielzeit
 
Zuschauer
45
 
👮 Schiedsrichter
Heinz Roth
 
☁️ Wetter
Temperatur: 23 °C
sonnig
Wind: schwacher Wind aus Süd-West (bis 5 km/h)
Regenrisiko: 2 %
 
📰 Spielbericht

Niederlage in Mittelstille

 

Am heutigen Samstag traf die zweite Mannschaft von Marko Baier auswärts auf den SV Mittelstille. Die Gastgeber aus dem Schmalkalder Ortsteil sind in guter Verfassung und auch gut in die Saison gestartet. Bereits in den ersten 45 Minuten konnte Mittelstille mehr Spielideen entwickeln. In der 17. Minute musste Breitungen das erste Gegentor hinnehmen. Im weiteren Spielverlauf bemühte sich Breitungen, aber es fehlte einfach an Durchschlagskraft und kurz vor dem Pausenpfiff kassierte man das 2:0.

 

Auch nach dem Seitenwechsel bot sich das gleiche Bild. Mittelstille machte das Spiel und Breitungen kam zwar auch zu Torchancen, aber die verliefen im Sande. In der 75. Minute traf Mittelstille zum spielentscheidenden 3:0 und bei diesem Spielstand blieb es auch am Ende.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim FSV Rot-Weiss Breitungen II
Gast SG SV 08 Thur. Str.-Helmershof II
Ergebnis 3:3 (1:3)
 
📅 Datum Sonntag, 24.09.2023
🕐 Anstoss 13:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen II
Küllmer, Hartleib, Eberlein, Groß, Fuckel, Metz (46. John), Gnapoh, Sommer, Volkmar, A. Skrypczak, A. Storch (C)
Ersatz
John, N. Skrypczak
 
👨‍💼 Trainer Breitungen II
Marko Baier
 
🧑 Aufstellung SG Struth-Helmershof II
Ritzmann, Kuehn, Danz (77. Volkmar), Simon, Wolf (C), Rothe, Kirchner (60. Bollier), Kaufmann, Dittmar, Bamberger
Ersatz
Volkmar, Bollier
 
👨‍💼 Trainer SG Struth-Helmershof II
Nico Kaufmann
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen II
keine
 
🟡 Gelbe Karte SG Struth-Helmershof II
keine
 
🥅 Tore
0:1 Wolf (3./Elfmeter)
0:2 Rothe (8.)
0:3 Simon (19.)
1:3 Sommer (37.)
2:3 Sommer (48./Elfmeter)
3:3 Volkmar (90.)
 
📍 Spielort
Friedenskampfbahn Breitungen

Salzunger Straße
98597 Breitungen

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 45 Minuten
2. Halbzeit: 45 Minuten
 
Zuschauer
30
 
👮 Schiedsrichter
Hanz-Joachim Walther
 
☁️ Wetter
Temperatur: 22 °C
wechselnd bewölkt
Wind: schwacher Wind aus West (bis 6 km/h)
Regenrisiko: 5 %
 
📰 Spielbericht

Zweite dreht 0:3 Rückstand

 

Die zweite Mannschaft von Marko Baier traf bei herrlichem Fußballwetter zuhause auf die SG Struth-Helmershof II, die hauptsächlich aus Spielern des VFB Hachelstein Asbach bestand. Breitungen erwischt keinen guten Start. Bereits nach 3 Minuten zeigte der Schiedsrichter auf den Elfmeterpunkt. Jonas Küllmer entschied sich für die linke Ecke, doch der gegnerische Torschütze netzte rechts unten ein. Die erste gute Möglichkeit für die Hausherren hatte Neuzugang Baly Gnapoh auf dem Fuß. Baly versuchte es mit einem strammen Schuss, nachdem er im Vollsprint auf der rechten Seite in den Strafraum der Gäste eindringen konnte. Der Ball flog jedoch am Tor vorbei. In der 8. Spielminute nutzten die Gäste einen Konter zur 2:0 Führung. Gut 10 Minuten später erzielten sie durch einen herrlichen Angriff und durch eine sehenswerte Bogenlampe das 3:0. Was danach passierte, war sehr bemerkenswert. Marc Sommer hämmerte in der 34. Minute den Ball an den Pfosten. Kurz darauf traf Philipp Metz nach einem Schuss aus der Drehung nur die Querlatte. Breitungen war plötzlich die spielbestimmende Mannschaft und die Offensivbemühungen sollten sich lohnen. Marc Sommer konnte in der 37. Minute den Abstand auf zwei Tore verkürzen.

 

In der zweiten Halbzeit zeigte Breitungen Kämpferherz. In der 48. Minute kam die gegnerische Abwehr in arge Bedrängnis und Breitungen holte einen Strafstoß heraus. Marc Sommer lief an und versenkte den Ball mustergültig zum 2:3. Danach wurde die Partie richtig spannend. Es gab viele Zweikämpfe im Mittelfeld und Breitungen wollte unbedingt den Ausgleich. Mit dem Abpfiff traf Sascha Volkmar tatsächlich noch zum 3:3 Ausgleich. Breitungen zeigte erneut eine tolle Moral und am Ende konnte man, wie schon gegen Mittelschmalkalden II, einen Punkt ergattern.

 

Von: Matthias Reinhardt

Der FSV Rot-Weiss Breitungen II hatte an diesem Tag spielfrei!

Heim SV Stahl Brotterode-Trusetal II
Gast FSV Rot-Weiss Breitungen II
Ergebnis 2:0 (1:0)
 
📅 Datum Samstag, 14.10.2023
🕐 Anstoss 14:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen II
Küllmer, Hartleib, Eberlein, Fuckel, Kästner, Schafferhans (83. John), Gnapoh, Sommer (C), A. Skrypczak, Diener (83. Baier), A. Storch
Ersatz
John, Baier
 
👨‍💼 Trainer Breitungen II
Marko Baier
 
🧑 Aufstellung Brotterode-Trusetal II
Schenck, Wagner (C), Ostertag, Kampf, Müller (60. Schnittger), Jung, Ullrich, Storch (60. Hess), Wichert (85. Grap), Packheiser (80. Kaufmann), Hoßfeld
Ersatz
Hess, Schnittger, Krahmann, Grap, Kaufmann
 
👨‍💼 Trainer Brotterode-Trusetal II
Kay Storch
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen II
keine
 
🟡 Gelbe Karte Brotterode-Trusetal II
keine
 
🥅 Tore

1:0 Hoßfeld (31.)

2:0 Ostertag (51.)

 
📍 Spielort

Sportplatz Gehege

Am Sportplatz 1a

98596 Brotterode-Trusetal

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 45 Minuten
2. Halbzeit: 45 Minuten + 2 Minuten Nachspielzeit
 
Zuschauer
50
 
👮 Schiedsrichter
Frank Kummer
 
☁️ Wetter
Temperatur: 13 °C
wechselnd bewölkt
Wind: schwacher Wind aus Süd-West (bis 5 km/h)
Regenrisiko: 2 %
 
📰 Spielbericht

Zweite unterliegt mit 2:0

 

Die zweite Mannschaft von Marko Baier reiste heute Nachmittag zur zweiten Vertretung des SV Stahl Brotterode-Trusetal. Leider konnte die Mannschaft heute nicht an die Leistungen der letzten Partien anknüpfen. Der Gegner aus der Wasserfallstadt stand vor dem Spieltag mit vier Punkten hinter dem FSV, doch nach dem Spiel überholte die Stahlelf den FSV. In den ersten 30 Minuten war die Partie recht ausgeglichen und beide Teams generierten zwar Chancen, aber diese waren allesamt zu harmlos. In der 31. Spielminute nutzte der Gegner eine Lücke in der Hintermannschaft zur 1:o Führung.

 

Nach dem Seitenwechsel zeigte sich weiterhin ein ausgeglichener Spielverlauf, wobei erneut auf beiden Seiten die Durchschlagskraft fehlte. Aufregende und spannende Szenen waren in diesem Spiel Mangelware. In der 51. Minute nutzten die Gastgeber eine weitere Lücke zum 2:0. Danach schaffte es Breitungen nicht mehr, das Spiel zu drehen.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim FSV Rot-Weiss Breitungen II
Gast SG FSV Goldlauter II
Ergebnis 0:4 (1:0)
 
📅 Datum Sonntag, 22.10.2023
🕐 Anstoss 13:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen II
Küllmer, Hartleib, Eberlein, Groß, Fuckel, Kästner (53. John), Schafferhans (68. Sosthene), Gnapoh, Sommer, Volkmar (C), Diener (60. Baier)
Ersatz
John, Sosthene, Baier
 
👨‍💼 Trainer Breitungen II
Marko Baier
 
🧑 Aufstellung SG Goldlauter II
Steigleder, Brandt (72. von Nordheim), Recknagel, Hofmann, Amthor (60. Nasr), Lattermann (60. Weiss), Herrmann, Thieroff (C)(68. Jörg), Albrecht, Schade (77. Flugs), Schmidt
Ersatz
Weiss, Nasr, von Nordheim, Flugs, Jörg
 
👨‍💼 Trainer SG Goldlauter II
Julian Plate
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen II
keine
 
🟡 Gelbe Karte SG Goldlauter II
Schade (58.), Amthor (59.)
 
🥅 Tore

0:1 Brandt (5.)

0:2 Brandt (9.)

0:3 Herrmann (15.)

0:4 Nasr (90.)

 
📍 Spielort

Friedenskampfbahn Breitungen

Salzunger Straße

98597 Breitungen

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 45 Minuten
2. Halbzeit: 45 Minuten + 2 Minuten Nachspielzeit
 
Zuschauer
40
 
👮 Schiedsrichter
Erich Richter
 
☁️ Wetter
Temperatur: 12 °C
stark bewölkt
Wind: schwacher Wind aus Süd-West (bis 5 km/h)
Regenrisiko: 15 %
 
📰 Spielbericht

Zweite ohne Chance gegen Primus

 

Die zweite Mannschaft von Breitungen hatte es heute mit einem sehr harten Gegner zu tun. Zu Gast war der Klassenprimus SG Goldlauter II. Die Wopper stehen unangefochten auf den ersten Tabellenplatz und mit 46 Toren in nur 7 Spielen verfügt die Mannschaft mit Abstand über die beste Offensive. Die erste Halbzeit dominierte ganz klar der Gegner aus dem Suhler Ortsteil. Nach einem Ballverlust am Mittelkreis benötigte Goldlauter nur einen einzigen Pass in die Spitze und schon fiel durch einen platzierten Flachschuss das 1:0. Vier Minuten später kam eine Flanke von der rechten Seite und der Goldlauterer Spieler netzte unbedrängt zum 2:0 ein. Im weiteren Spielverlauf kamen die Wopper immer wieder gefährlich vor das Gehäuse von Jonas Küllmer. In der 15. Minute spielte die Goldlauterer Offensive die Breitunger Abwehr locker aus und folglich fiel das 3:0. Breitungen bemühte sich, aber gegen den Tabellenführer war in der ersten Halbzeit überhaupt kein Kraut gewachsen. Nur eine einzige Ecke konnte Breitungen in den ersten 45 Minuten herausholen.

 

Nach dem Seitenwechsel spielte Breitungen etwas besser, doch das Bollwerk der Wopper stand weiterhin sicher und ließ so gut wie nichts anbrennen. Der Gästekeeper musste sich zwischendurch warmhalten, denn viel Action gab es in seinem Strafraum nicht. Kurz vor dem Ende erzielten die Gäste den nächsten Treffer zum ungefährdeten 4:0 Endstand.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim FSV Rot-Weiss Breitungen II
Gast SV Dietzhausen II
Ergebnis 3:1 (1:3)
 
📅 Datum Sonntag, 05.11.2023
🕐 Anstoss 12:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen II
A. Storch, Hartleib, Eberlein, Fuckel, Klinzing, Kästner, Schafferhans, Gnapoh, Sommer, Volkmar (C), Diener
Ersatz
John, Sosthene, Baier
 
👨‍💼 Trainer Breitungen II
Marko Baier
 
🧑 Aufstellung Dietzhausen II
Kiss, Marr, Böhmer, Eugling, Recknagel, Stürzel, Martin, Straube, Naujoks, Mehler (C), Richter
Ersatz
Yousefi, Will
 
👨‍💼 Trainer Dietzhausen II
Daniel Naujoks
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen II
Klinzing (27.)
 
🟡 Gelbe Karte Dietzhausen II
Will (83.), Naujoks (86.)
 
🥅 Tore

1:0 Sommer (15.)

1:1 Naujoks (30.)

2:1 Schafferhans (70.)

3:1 Eberlein (80.)

 
📍 Spielort

Friedenskampfbahn Breitungen

Salzunger Straße

98597 Breitungen

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 45 Minuten + 1 Minute Nachspielzeit
2. Halbzeit: 45 Minuten + 2 Minuten Nachspielzeit
 
Zuschauer
25
 
👮 Schiedsrichter
Lukas Richen
 
☁️ Wetter
Temperatur: 12 °C
stark bewölkt
Wind: schwacher Wind aus Süd-West (bis 5 km/h)
Regenrisiko: 65 %
 
📰 Spielbericht

Zweiter Sieg in Folge

 

Die zweite Mannschaft konnte am heutigen Tag gegen Dietzhausen II den Schwung aus der Vorwoche nutzen und einen erneuten Sieg einfahren. Im letzten Heimspiel vor der Winterpause kam die Mannschaft von Marko Baier gut in die Partie. Die Pässe waren genau getimet. Lucas Klinzing hatte in der 8. Minute die erste Chance auf dem Fuß, aber der Ball versprang auf dem nassen Rasen. In der 15. Spielminute kam ein langer Pass aus dem Mittelfeld heraus auf Marc Sommer, der mit einem herrlichen Flachschuss das 1:0 erzielen konnte. Danach gab es plötzlich Unruhe im Spielaufbau und diese kurze Schwächephase nutzte der Gegner zum 1:1 Ausgleich durch einen Freistoß, den Andre Storch nicht festhalten konnte. Bis zur Pause blieb es beim 1:1.

 

Breitungen konnte in der zweiten Halbzeit das eigene Spiel stabilisieren und agierte wieder ruhiger im Spielaufbau, aber zwingende Torchancen sprangen zunächst nicht heraus. In der 70. Minute nutzte Anton Schafferhans einen Abpraller, um den Ball mit einem satten Volleyschuss ins linke untere Eck zu befördern. Der erneute Führungstreffer gab der Mannschaft nochmal einen Auftrieb. 10 Minuten später beförderte Sascha Volkmar den Ball nach einem Freistoß an die Unterkante der Latte. Der Ball war eigentlich schon hinter der Linie, aber Paul Eberlein köpfte ihn dann mit Feuer ins Netz zum 3:1. In den letzten verbleibenden Spielminuten verwaltete die Mannschaft das Ergebnis und am Ende sprang der zweite Sieg in Folge heraus.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim SG SV Dolmar Kühndorf
Gast FSV Rot-Weiss Breitungen II
Ergebnis 2:1 (1:1)
 
📅 Datum Samstag, 12.11.2023
🕐 Anstoss 14:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen II
A. Storch, Hartleib, Eberlein, Groß, Fuckel, Klinzing, Kästner (57. Baier), Schafferhans, Sommer, Volkmar (C), Diener
Ersatz
John, Metz, Baier, N. Skrypczak
 
👨‍💼 Trainer Breitungen II
Marko Baier
 
🧑 Aufstellung SG Kühndorf
Obenhaupt, Hantscher, Müller, Hinz, Ripperger, Wendler (C), Gonschorek (80. Horbel), Luther, Wilhelm, Trautwein (50. Hille), Schneider
Ersatz
Horbel, Hille, Gerling, Kemmerzehl
 
👨‍💼 Trainer SG Kühndorf
Steffen Gerling
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen II
keine
 
🟡 Rote Karte Breitungen
Klinzing (77.), M. Baier (77./Trainer)
 
🟡 Gelbe Karte SG Kühndorf
Hantscher (77.), Müller (77.)
 
🥅 Tore

0:1 Sommer (10.)

1:1 Wendler (33.)

2:1 Ripperger (80.)

 
📍 Spielort

Sportplatz Rohr

Bahnhofstraße

98530 Rohr

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 45 Minuten + 1 Minute Nachspielzeit
2. Halbzeit: 45 Minuten + 4 Minuten Nachspielzeit
 
Zuschauer
50
 
👮 Schiedsrichter
Rene Dreißigacker
 
☁️ Wetter
Temperatur: 8°C
regnerisch
Wind: mäßiger Wind aus Nord-West (bis 25 km/h)
Regenrisiko: 85 %
 
📰 Spielbericht

Nach der Führung den Faden verloren

folgt

 

Heim 1. Suhler SV 06 II
Gast FSV Rot-Weiss Breitungen II
Ergebnis 2:0 W
 
📅 Datum Sonntag, 03.03.2024
🕐 Anstoss 14:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen II

Ersatz

 
👨‍💼 Trainer Breitungen II
Marko Baier
 
🧑 Aufstellung Suhl II

Ersatz
 
👨‍💼 Trainer Suhl II

 
🟡 Gelbe Karte Breitungen II

 
🟡 Gelbe Karte Suhl II

 
🥅 Tore

 
📍 Spielort

Kunstrasenplatz Haseltal

Windeweg

98527 Suhl

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 45 Minuten
2. Halbzeit: 45 Minuten
 
Zuschauer
 
👮 Schiedsrichter

 
☁️ Wetter
Temperatur: –°C

Wind: – (bis – km/h)
Regenrisiko: – %
 
📰 Spielbericht

Das Spiel wurde aufgrund eines Sportgerichtsurteils mit 2:0 für Suhl II gewertet.

Heim FSV Rot-Weiss Breitungen II
Gast SV Jugendkraft 03 Albrechts
Ergebnis 1:3 (0:1)
 
📅 Datum Sonntag, 10.03.2024
🕐 Anstoss 12:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen II
A. Storch, Hartleib, John, Eberlein, K. Döhrer, Fuckel, M. Asanov, Rothe, Volkmar (C), Baier, Diener
Ersatz
N. Storch, Wittek
 
👨‍💼 Trainer Breitungen II
Marko Baier, Reik Klinzing
 
🧑 Aufstellung Albrechts
R. Milenovici, Negutu, Z. Milenovici, Sehr (C), Petcu, Nicolae, Metzger, Rotaru, De Carvalho, Neagu, Ripperger
Ersatz
Schilling, Eckhardt
 
👨‍💼 Trainer Albrechts
Kay Schleusing
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen II
N. Storch (85.)
 
🟡 Gelbe Karte Albrechts
de Carvalho (58.)
 
🥅 Tore

0:1 Nicolae (19.)

1:1 Rothe (52.)

1:2 Rotaru (64.)

1:3 Schilling (71.)

 
📍 Spielort

Friedenskampfbahn Breitungen

Salzunger Straße

98597 Breitungen

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 45 Minuten + 1 Minute Nachspielzeit
2. Halbzeit: 45 Minuten + 2 Minuten Nachspielzeit
 
Zuschauer
20
 
👮 Schiedsrichter
Kai Hartwich
 
☁️ Wetter
Temperatur: 10°C
wechselnd bewölkt
Wind: schwacher Wind aus Nord-Ost (bis 10 km/h)
Regenrisiko: 10 %
 
📰 Spielbericht

Ab der 64. Minute das Spiel aus der Hand gegeben

 

Am heutigen Sonntagmittag fand auf der Friedenskampfbahn das erste Pflichtspiel der zweiten Mannschaft im Jahr 2024 statt. Zu Gast war das Team des SV Jugendkraft aus Albrechts. Beide Teams begannen recht hastig mit hohen Bällen und einige Unkonzentriertheiten in der Ballannahme. Die erste gute Gelegenheit hatten die Gäste mit einem Distanzschuss, der am rechten Dreiangel vorbei ging. Drei Minuten später bekam auch Breitungen eine Torgelegenheit. Mehmet Asanov verfehlte am kurzen Pfosten nach einem flachen Pass die Kugel nur ganz knapp. Kurz darauf hatte Lucas Baier das 1:0 auf dem Fuß, aber der Gästekeeper klärte die Situation. In der 16. Spielminute lenkte Andre Storch den Ball mit einer Glanzparade noch an den Querbalken und verhinderte den sicheren Einschlag der Gäste. Nach einer Ecke kam ein Gästespieler im Strafraum zu Fall und der Schiedsrichter gab einen Elfmeter. Andre Storch sprang in die falsche Ecke und konnte das 0:1 in der 19. Spielminute nicht verhindern. Danach hatten die Gäste leichte Feldvorteile bis zum Pausenpfiff.

 

Nach dem Wechsel sah der Schiedsrichter in der 52. Spielminute ein Handspiel des Gegners haarscharf an der Strafraumgrenze. Johannes Rothe hämmerte den Freistoß-Ball flach und exakt ins rechte untere Eck zum 1:1 Ausgleich. Danach spielte Breitungen II gut mit, doch in der 64. Spielminute war es mit der Ausgeglichenheit schon wieder vorbei. Ein Freistoß aus 20 Metern fand den freistehenden Gästestürmer, der mit einem herrlichen Seitfallzieher auf der rechten Seite den Ball in die Maschen beförderte. Das war ein Treffer, bei dem sogar die heimischen Fans applaudierten. Auch in dieser Szene stand man zu weit weg vom Gegenspieler. In der 71. Spielminute erhöhte Albrechts nach Unstimmigkeiten in der Hintermannschaft ungestört auf 3:1. Am Ende blieb es bei diesem Spielstand.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim SG Helba
Gast FSV Rot-Weiss Breitungen II
Ergebnis 0:0
 
📅 Datum Sonntag, 17.03.2024
🕐 Anstoss 15:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen II
A. Storch, P. Eberlein, Fuckel, M. Asanov (46. Hartleib), Raschke, N. Storch (46. Rezwani), Gnapoh, Wittek (40. Rothe), Sommer, Volkmar (C), Diener
Ersatz
Hartleib, Rothe, Rezwani, Baier, Römhild
 
👨‍💼 Trainer Breitungen II
Marko Baier, Reik Klinzing
 
🧑 Aufstellung SG Helba
Henke, Urban, Voigt, Rutkowski (C), Bratz (46. Wörfel), Hildebrandt, Haissoun (67. Enzian), Wurtinger (46. Hustede), L. Wörfel, Müller (67. Fritsch) Khorn (67. Seifert)
Ersatz
Seifert, Schirdewahn, Hustede, C. Wörfel, Fritsch, Enzian
 
👨‍💼 Trainer SG Helba
Matthias Böhm, Michael Krüger
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen II
Wittek (35.), Volkmar (61.)
 
🟡 Gelbe Karte SG Helba
Seifert (88.)
 
🟡🔴 Gelb-Rote Karte Breitungen II
Volkmar (82.)
 
🥅 Tore

keine

 
📍 Spielort

Kunstrasenplatz Maßfelder Weg

Maßfelder Weg

98617 Meiningen

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 45 Minuten + 2 Minuten Nachspielzeit
2. Halbzeit: 45 Minuten + 3 Minuten Nachspielzeit
 
Zuschauer
50
 
👮 Schiedsrichter
Felix Weyh
 
☁️ Wetter
Temperatur: 7°C
stark bewölkt
Wind: schwacher Wind aus Nord-West (bis 10 km/h)
Regenrisiko: 5 %
 
📰 Spielbericht

Starke Leistung in Unterzahl

 

Zu einer etwas ungewöhnlichen Zeit musste die zweite Mannschaft am Sonntag gegen Helba antreten. Aufgrund der starken Frequentierung des Meininger Kunstrasenplatzes fand das Spiel in den Abendstunden statt. Gegen den starken Tabellendritten SG Helba zeigte Breitungen II eine sehr gute kämpferische Leistung. Von Beginn an hielt man den gegnerischen Angriffen stand und konnte das 0:0 in die Pause mitnehmen.

 

Auch in den zweiten 45 Minuten hielt man gegen die SG Helba gut mit. In der 54. Spielminute hätte man sogar das 1:0 erzielen können. Kapitän Sascha Volkmar setzte zum Kopfball an, aber der Ball ging ganz knapp am Tor vorbei. Ab der 82. Spielminute musste Breitungen II in Unterzahl weiterkämpfen und das taten die Gäste auch. Zwar hatte man auch am Ende etwas Glück, aber der Punktgewinn ist ein toller Erfolg.

 

Von: Matthias Reinhardt

Der FSV Rot-Weiss Breitungen II hatte an diesem Tag spielfrei!

Heim FSV Schmalkalden
Gast FSV Rot-Weiss Breitungen II
Ergebnis 3:0 (0:0)
 
📅 Datum Samstag, 06.04.2024
🕐 Anstoss 14:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen II
Küllmer, Hartleib (45. Kästner), Groß, Fuckel, M. Asanov, K. Döhrer, L. Klinzing, Wittek, Baier, Diener, A. Storch (C)
Ersatz
Kästner
 
👨‍💼 Trainer Breitungen II
Marko Baier
 
🧑 Aufstellung Schmalkalden
Siegert, Nazeer (74. Müller), Räthlein, Nguimkeng (53. Schultz), Ben Haj Youssef (C), Ben Hmida, Kamoun, Shkurateniuk, Liewehr (23. Hahn), Gerngroß, Basarab (63. Scharf)
Ersatz
Scharf, Deutchoua, Müller, Hahn, Schultz, Juppe
 
👨‍💼 Trainer Schmalkalden
Martin Langbein
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen II
keine
 
🟡 Gelbe Karte Schmalkalden
keine
 
🥅 Tore

1:0 Basarab (48.)

2:0 Shkurateniuk (73.)

3:0 Ben Hmida (76.)

 
📍 Spielort

Kunstrasenplatz Schmalkalden

Allendestraße

98574 Schmalkalden

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 45 Minuten + 1 Minute Nachspielzeit
2. Halbzeit: 45 Minuten + 1 Minute Nachspielzeit
 
Zuschauer
50
 
👮 Schiedsrichter
Hamed Teymoori
 
☁️ Wetter
Temperatur: 23 °C
leicht bewölkt
Wind: schwacher Wind aus Süd (bis 15 km/h)
Regenrisiko: 10 %
 
📰 Spielbericht

In der zweiten Halbzeit stehend K.O.

 

In den letzten 4 Ligaspielen konnte Breitungen II keinen Sieg einfahren und gegen den FSV Schmalkalden standen die Vorzeichen vor dem Spiel gar nicht so schlecht. In der ersten Halbzeit war die Mannschaft auch auf Augenhöhe mit dem Gegner aus der Fachwerk- und Hochschulstadt. Lucas Klinzing hatte drei sehr gute Möglichkeiten (25., 30., 41.), aber die Bälle wurden allesamt versiebt. Die Gastgeber kamen auch zu zahlreichen Torchancen, aber auch diese wurden vergeben.

 

Die zweite Halbzeit bestätigte die magere Trainingsbeteiligung der letzten Wochen. Vier Minuten nach dem Wiederanpfiff geriet Breitungen II mit 0:1 in Rückstand. Im weiteren Spielverlauf war nur noch der Gegner am Drücker und auch spielbestimmend. In der 73. und 76. Spielminute folgten die Treffer Nummer 2 und 3. Am Ende war man nach 90 Minuten stehend K.O. und ohne jegliche Chance. Bleibt zu hoffen, dass in den kommenden Wochen die Trainingsbeteiligung verbessert werden kann, damit man wieder in die Spur zurückfindet.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim FSV Rot-Weiss Breitungen II
Gast SV 02 Mittelstille
Ergebnis 1:3 (0:1)
 
📅 Datum Sonntag, 14.04.2024
🕐 Anstoss 14:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen II
Küllmer, P. Eberlein, Groß, Fuckel, Raschke (68. Kästner), L. Klinzing, Schleicher (85. Baier), Wittek (74. M. Asanov), Volkmar (C), Diener (82. Rezwani), A. Storch
Ersatz
John, M. Asanov, Kästner, Rezwani, Baier, N. Skrypczak
 
👨‍💼 Trainer Breitungen II
Marko Baier
 
🧑 Aufstellung Mittelstille
Reumschüssel (C), Drossel, Berndt, Mönch, Schrenke, Nassir, Lesser, Mihretab (57. Hallai), Kiesewetter, Quenzler, Mueller
Ersatz
Gratz, Hallai
 
👨‍💼 Trainer Mittelstille
Marcel John
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen II
Volkmar (54.)
 
🟡 Gelbe Karte Mittelstille
keine
 
🥅 Tore

0:1 Nassir (42.)

1:1 Wittek (71.)

1:2 Berndt (73.)

1:3 Schrenke (77.)

 
📍 Spielort

Friedenskampfbahn Breitungen

Salzunger Straße

98597 Breitungen

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 45 Minuten + 1 Minute Nachspielzeit
2. Halbzeit: 45 Minuten + 3 Minuten Nachspielzeit
 
Zuschauer
30
 
👮 Schiedsrichter
Mirko Kerkau
 
☁️ Wetter
Temperatur: 18 °C
wechselnd bewölkt
Wind: schwacher Wind aus Süd-West (bis 10 km/h)
Regenrisiko: 23 %
 
📰 Spielbericht

Gute erste Hälfte, aber am Ende ohne Dreier

 

Die zweite Mannschaft von Marko Baier stand heute vor einer richtig harten Aufgabe. Der Tabellendritte Mittelstille war zu Gast auf der Friedenskampfbahn und Breitungen versuchte von Anfang an den Gegner durch gutes Pressing und Verteidigen in Schach zu halten. Vor allem Lorenz Groß zeigte mit beherztem Einsatz in einigen Situationen dem Gegner die Grenzen auf. In der 14. Spielminute schnappte sich Lucas Klinzing den Ball nach einem Fehler des Gegners bei der Ballannahme, aber der Ball landete in den Wolken. Gut 10 Minuten später wird Lucas Klinzing im Strafraum zu Fall gebracht, aber der Unparteiische ließ weiterlaufen. In der 34. Minute kam Routinier Thomas Raschke zu einer Möglichkeit. Erneut konnte der Gegner den Ball nicht richtig annehmen und Thomas kam zum Schuss, allerdings klärte der gegnerische Spieler in akrobatischer Manier die Situation zur Ecke. Nur drei Minuten später kam Marek Diener zum Schuss, aber der Mittelstiller Keeper hechtete in die richtige Ecke. Die Chancen waren da, aber Breitungen schlug daraus kein Kapital. Ausgerechnet in der besten Phase der Hausherren erzielten die Gäste das 1:0.

 

In der zweiten Halbzeit dauerte es bis zur 60. Minute, bis Breitungen zu einer guten Tormöglichkeit kam. Johannes Schleicher führte eine Ecke aus und der Ball kam scharf in den Strafraum, aber leider ging der Kopfball von Sascha Volkmar knapp über das Tor. Zuvor konnten beide Teams keine Akzente setzen. In der 70. Minute prallte der Ball unüberhörbar ans Breitunger Gebälk. Nur eine Minute später traf Florian Wittek sensationell zum 1:1 Ausgleich. Das Glück währte jedoch nur zwei Minuten. In der 72. Minute erzielten die Gäste nach einem Freistoß über die linke Seite das 2:1 und in der 77. Minute konnte Mittelstille nochmal nachlegen. In den letzten 10 Minuten hatte Breitungen dem Gegner nichts mehr entgegenzusetzen.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim SG SV 08 Thur. Str.-Helmershof II
Gast FSV Rot-Weiss Breitungen II
Ergebnis 2:1 (1:0)
 
📅 Datum Sonntag, 20.04.2024
🕐 Anstoss 15:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen II
Küllmer, John, P. Eberlein, N. Storch, Raschke, L. Klinzing, Kästner, Schafferhans, Volkmar (C)(67. N. Skrypczak), Diener, A. Storch
Ersatz
Römhild, N. Skrypczak
 
👨‍💼 Trainer Breitungen II
Marko Baier
 
🧑 Aufstellung SG Str.-Helmershof II
Ritzmann, Kuehn (C), Engelhaupt, Simon, Kirchner (59. Erb), Rothe, Huhn (89. Ritter), Häfner (84. Bollier), Nummer-Wolf, Kaufmann, Seeber
Ersatz
Erb, Bollier, Ritter
 
👨‍💼 Trainer SG Str.-Helmershof II
Nico Kaufmann
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen II
Kästner (68.), L. Klinzing (77.)
 
🟡 Gelbe Karte SG Str.-Helmershof II
Häfner (77.)
 
🥅 Tore

1:0 Kaufmann (24.)

1:1 L. Klinzing (52.)

2:1 Huhn (88.)

 
📍 Spielort

Sportplatz Asbach

Talstraße

98574 Schmalkalden

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 45 Minuten
2. Halbzeit: 45 Minuten + 3 Minuten Nachspielzeit
 
Zuschauer
30
 
👮 Schiedsrichter
Kevin Leyh
 
☁️ Wetter
Temperatur: 4 °C
Graupelschauer
Wind: schwacher Wind aus Nord-West (bis 10 km/h)
Regenrisiko: 69 %
 
📰 Spielbericht

Breitungen II unterliegt knapp

 

Der Winter klopfte noch einmal an auf dem Sportplatz in Asbach und das typische Aprilwetter passte heute zum Ergebnis. In den ersten Minuten versuchten beide Teams das Spiel zu machen, aber nennenswerte Torchancen sprangen dabei nicht heraus. In der 19. Minute gab es die erste gute Möglichkeit für die Gastgeber nach einer Flanke. 6 Minuten später erzielte ein Routinier der Asbacher Mannschaft das 1:0. Vorausgegangen war ein herrlicher Steckball auf den gegnerischen Stürmer. In der 31. Spielminute hatten die Gastgeber durch einen Kopfball die nächste Möglichkeit. Kurz vor dem Pausenpfiff sorgte Lucas Klinzing mit einem tollen Sonntagsschuss für den 1:1 Ausgleichstreffer. Im Gegenzug behielt Jonas Küllmer die Oberhand gegen den gegnerischen Stürmer und verhinderte einen erneuten Rückstand.

 

Mit einem optimistischen Blick ging es in die zweite Halbzeit. In der 52. Spielminute konnte sich Jonas Küllmer erneut auszeichnen und nur zwei Minuten später krachte der Ball mit voller Wucht an die Latte. In der 59. Minute hatte Breitungen erneut Pech. Thomas Raschke traf nach einem Weitschuss erneut nur die Latte. 10 Minuten vor Schluss kassierte Breitungen nach einem tollen Seitfallzieher das 1:2. Leider konnte man die letzten Reserven nicht mehr mobilisieren, um doch noch den verdienten Ausgleich zu erzielen.

 

Von: Matthias Reinhardt

Der FSV Rot-Weiss Breitungen II hatte an diesem Tag spielfrei!

Heim FSV Rot-Weiss Breitungen II
Gast SV Stahl Brotterode-Trusetal II
Ergebnis 1:2 (1:0)
 
📅 Datum Sonntag, 05.05.2024
🕐 Anstoss 13:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen II
Küllmer, P. Eberlein (85. N. Skrypczak), Groß, Fuckel (80. M. Asanov), Schleicher, Kästner (16. N. Storch/67. Schafferhans), K. Döhrer, Pfaff, Volkmar (C), Diener (85. Baier), A. Storch
Ersatz
M. Asanov, Schafferhans, N. Storch, Baier, N. Skrypczak
 
👨‍💼 Trainer Breitungen II
Marko Baier, Reik Klinzing
 
🧑 Aufstellung Br.-Trusetal II
Volkmar, Ostertag (53. Schmidt), Neuberger (87. Krahmann), Kampf (C), Kuhn, Wagner, Storch, J. Schmidt (82. Müller), Karimjonov (90. Reich), Packheiser (56. Schnittger), Hoßfeld
Ersatz
Schmidt, Krahmann, Lachmund, Reich, Heß, Schnittger, Müller
 
👨‍💼 Trainer Br.-Trusetal II
Ron Ullrich
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen II
Volkmar (84.)
 
🟡 Gelbe Karte Br.-Trusetal II
Hoßfeld (70.)
 
🥅 Tore

1:0 Pfaff (27.)

1:1 Schmidt (56.)

1:2 Kuhn (71.)

 
📍 Spielort

Friedenskampfbahn Breitungen

Salzunger Straße

98597 Breitungen

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 45 Minuten
2. Halbzeit: 45 Minuten + 3 Minuten Nachspielzeit
 
Zuschauer
50
 
👮 Schiedsrichter
Lothar Wellendorf
 
☁️ Wetter
Temperatur: 14 °C
stark bewölkt
Wind: schwacher Wind aus Nord-West (bis 10 km/h)
Regenrisiko: 54 %
 
📰 Spielbericht

Ein Punkt wäre verdient gewesen

 

Am heutigen Sonntag konnten sich die Zuschauer wieder auf einen Doppelheimspieltag freuen. Die zweite Mannschaft empfing die zweite Vertretung aus Brotterode-Trusetal. Die Gäste gingen als klarer Favorit in die Partie, aber Breitungen spielte von Anfang an gut mit. Die erste gute Möglichkeit hatte Yannis Michael Pfaff, der auf der rechten Seite pfeilschnell in den Strafraum der Gäste lief, allerdings fand der anschließende Pass in die Mitte keinen Abnehmer. In der 21. Spielminute konnte Jonas Küllmer nach einem Weitschuss der Gäste den Ball mit den Fingerspitzen gerade noch rechtzeitig über die Querlatte lenken. In der 27. Spielminute regierte Breitungen sehr schnell und Yannis Michael Pfaff setzte zum Sprint an. Yannis überlief den Gegner über links und zog sofort ab. Der Ball landete im Netz der Gäste. In den letzten Minuten verteidigte Breitungen souverän das Ergebnis. Der Schiedsrichter pfiff drei Minuten zu früh ab, was bei vielen eine Verwunderung auslöste.

 

In der zweiten Halbzeit war Breitungen nicht mehr so agil. Es war deutlich weniger Bewegung im Spiel. In der 56. Spielminute kam eine scharfe Flanke in den Strafraum und Jonas Küllmer verschätzte sich und ließ den Ball durch die Hände gleiten. Im weiteren Spielverlauf gab es keine nennenswerten Torchancen. Der Schiedsrichter unterbrach oft die Partie, wodurch überhaupt kein Spielfluss mehr möglich war. Jonas Küllmer musste zudem noch mit Nasenbluten minutenlang behandelt werden, konnte aber weiterspielen. In der 71. Minute trafen die Gäste durch ein Kopfball zum 2:1 Endstand.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim SG FSV Goldlauter II
Gast FSV Rot-Weiss Breitungen II
Ergebnis 6:0 (3:0)
 
📅 Datum Sonntag, 12.05.2024
🕐 Anstoss 13:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen II
Küllmer, Hartleib, P. Eberlein (75. John), Groß, Fuckel, Klinzing, Schleicher (78. M. Asanov), Pfaff (78. Baier), Volkmar (C), Diener (31. Schafferhans), A. Storch
Ersatz
John, M. Asanov, Schafferhans, Baier, Skrypczak
 
👨‍💼 Trainer Breitungen II
Marko Baier, Reik Klinzing
 
🧑 Aufstellung SG Goldlauter II
Völker, T. Klingelstein (46. Jörg), Recknagel, Kühnstein (55. Amthor), Herrmann (55. Nasr), Thieroff (C), L. Klingelstein (55. Conrad), Steigleder, Hennig, Schmidt (55. Hofmann), von Nordheim
Ersatz
Hofmann, Amthor, Conrad, Nasr, Jörg
 
👨‍💼 Trainer SG Goldlauter II
Julian Plate
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen II
P. Eberlein (34.)
 
🟡 Gelbe Karte SG Goldlauter II
Jörg (79.)
 
🥅 Tore

1:0 L. Klingelstein (16.)

2:0 L. Klingelstein (44.)

3:0 L. Klingelstein (45.)

4:0 Conrad (67.)

5:0 Steigleder (81./Elfmeter)

6:0 von Nordheim (89.)

 
📍 Spielort

Sportplatz Am Kirchenwald

Zellaer Straße

98528 Suhl-Goldlauter

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 45 Minuten
2. Halbzeit: 45 Minuten
 
Zuschauer
60
 
👮 Schiedsrichter
Luis-Cedric Teyral
 
☁️ Wetter
Temperatur: 23 °C
wechselnd bewölkt
Wind: schwacher Wind aus Nord-West (bis 20 km/h)
Regenrisiko: 15 %
 
📰 Spielbericht

Eine klare Sache in Goldlauter

 

Für die Breitunger zweite Mannschaft gab es heute in Goldlauter leider nichts zu holen. In den ersten Minuten waren die Breitunger jedoch präsent und konnten sich auch einige gute Torchancen erarbeiten. Ab der 16. Spielminute übernahm jedoch Goldlauter das Zepter. Der gegnerische Spieler kam nach einer Flanke an den Ball und zog direkt ab und ließ Jonas Küllmer keine Chance. Im weiteren Spielverlauf kam Goldlauter immer wieder gefährlich vor das Breitunger Gehäuse, aber Jonas Küllmer und seine Abwehr zeigten beherzten Einsatz. Kurz vor der Pause traf Goldlauter allerdings per Doppelschlag zum 3:0 Pausenstand.

 

Nach dem Seitenwechsel war Goldlauter weiterhin tonangebend. Breitungen`s Chancen waren in der zweiten Halbzeit sehr überschaubar. Nach einem langen Ball von der rechten Seite und einem anschließenden Volleyschuss erzielten die Gastgeber das 4:0 in der 67. Spielminute. In der 81. Minute bekam Goldlauter einen klaren Elfmeter zugesprochen, der auch verwandelt wurde. Kurz vor dem Ende kam nochmal ein schöner Angriff der Gastgeber, der zum 6:0 Endstand führte.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim FSV Rot-Weiss Breitungen II
Gast TSV 1883 Benshausen
Ergebnis 4:1 (3:0)
 
📅 Datum Sonntag, 26.05.2024
🕐 Anstoss 13:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen II
Küllmer, Hartleib, P. Eberlein (85. Baier), Groß, Fuckel, Wendlandt (80. M. Asanov), L. Klinzing (85. John), Schleicher, Sommer (54. Diener), Volkmar (C)(83. N. Skrypczak), A. Stroch
Ersatz
John, M. Asanov, Baier, N. Skrypczak, Diener
 
👨‍💼 Trainer Breitungen II
Marko Baier
 
🧑 Aufstellung Benshausen
Philipp, Otto, Hartung, Dietzmann, Siemsen, Hemming, Preis, Werner (86. Opitz), Eckert (C), Kalb (39. Rohm), Ripperger
Ersatz
Rohm, Opitz, Gratz
 
👨‍💼 Trainer Benshausen
Patrick Gratz
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen II
keine
 
🟡 Gelbe Karte Benshausen
Rohm (90.)
 
🥅 Tore

1:0 Volkmar (6.)

2:0 Wendlandt (39.)

3:0 L. Klinzing (42.)

3:1 Dietzmann (57.)

4:1 Hartleib (82.)

 
📍 Spielort

Friedenskampfbahn Breitungen

Salzunger Straße

98597 Breitungen

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 45 Minuten
2. Halbzeit: 45 Minuten
 
Zuschauer
20
 
👮 Schiedsrichter
Christian Möller
 
☁️ Wetter
Temperatur: 18 °C
wechselnd bewölkt
Wind: schwacher Wind aus West (bis 10 km/h)
Regenrisiko: 10 %
 
📰 Spielbericht

Zweite mit bester Saisonleistung

 

Drei Spieltage vor Schluss gelang der zweiten Mannschaft ein toller 4:1 Erfolg vor heimischer Kulisse. Sascha Volkmar brachte die Mannschaft mit einem herrlichen Torschuss mit 1:0 in Führung. Im weiteren Spielverlauf konnte man den Favoriten aus Benshausen immer wieder unter Druck setzen. In der 13. Spielminute tänzelte Adrian Wendlandt zwei Gegenspieler aus und passte den Ball auf den freistehenden Johannes Schleicher, der mit einem satten Schuss den gegnerischen Torhüter in die Bredouille brachte. Nach einem langen Pass von Adrian Wendlandt kam in der 21. Minute Lucas Klinzing zum Schuss und der gegnerische Keeper lenkte den Ball im letzten Moment über die Querlatte. 5 Minuten später kam ein weiter Abschlag vom Benshäuser Keeper direkt auf Marc Sommer, der im Gegenzug sofort abzog. Der Ball sprang vor dem gegnerischen Gehäuse gefährlich auf, sodass der Benshäuser Keeper den Ball mit den Fingerspitzen erneut über die Querlatte schieben musste. In der 39. Spielminute erkämpfte sich Breitungen den Ball in der gegnerischen Hälfte und dann ging es ganz schnell. Adrian Wendlandt zog sofort ab und der Ball landete rechts im Netz. In dieser Szene bewies Adrian eine perfekte Schusstechnik. Kurz vor der Pause wurde Lucas Klinzing auf die Reise geschickt und im Anschluss netzte Lucas unbedrängt zum 3:0 Pausenstand ein. Das war eine perfekte und starke erste  Halbzeit.

 

In der zweiten Halbzeit schaltete die Mannschaft einen Gang zurück. Zwischenzeitlich gab es eine längere Unterbrechung, weil ein Spieler der Gäste eine Kopfverletzung erlitt. In der 57. Spielminute erzielten die Benshäuser den Anschlusstreffer und im weiteren Spielverlauf prägte Unordnung das Spiel und es war kein Spielfluss mehr zu erkennen. Die Gäste kamen so zu weiteren Torchancen, aber auf die Hintermannschaft war Verlass. In der 81. Minute blieb Jonas Küllmer Sieger im 1-gegen-1 Duell mit seinem Kontrahenten. Nur eine Minute später diskutierten die Spieler der Gäste. Nils Hartleib nutzte den unbeobachteten Moment und erzielte das entscheidende 4:1.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim SV Dietzhausen II
Gast FSV Rot-Weiss Breitungen II
Ergebnis 4:1 (1:1)
 
📅 Datum Samstag, 01.06.2024
🕐 Anstoss 15:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen II
Küllmer, Hartleib, P. Eberlein (70. N. Skrypczak), N. Kümpel, Fuckel, N. Storch (75. Strietzel), Volkmar (C), Baier, Diener, A. Storch
Ersatz
Strietzel, N. Skrypczak
 
👨‍💼 Trainer Breitungen II
Marko Baier, Reik Klinzing
 
🧑 Aufstellung Dietzhausen II
Förter, Marr, Kellermann, Eugling (46. Mueller), Müller, Straube, Kiss, Yousefi, Richter, Mehler (C), Ebers
Ersatz
Wendt, Mueller
 
👨‍💼 Trainer Dietzhausen II
Bernd Hofmann
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen II
keine
 
🟡 Gelbe Karte Dietzhausen II
keine
 
🥅 Tore

1:0 Müller (2.)

1:1 N. Storch (6.)

2:1 Straube (48.)

3:1 Straube (67.)

4:1 Marr (88.)

 
📍 Spielort

Sportplatz Dietzhausen

Am Sportplatz

98530 Dietzhausen

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 45 Minuten
2. Halbzeit: 45 Minuten
 
Zuschauer
10
 
👮 Schiedsrichter
Hans-Joachim Walter
 
☁️ Wetter
Temperatur: 14 °C
Regen
Wind: mäßiger Wind aus Nord-Ost (bis 30 km/h)
Regenrisiko: 97 %
 
📰 Spielbericht

Schwache zweite Halbzeit

 

Im Spiel Letzter gegen Vorletzter blieb am Ende der Gegner der Sieger. Nur 10 Zuschauer verfolgten das Kellerduell in der 1. Kreisklasse. Bereits in der 2. Spielminute erzielte die Reserve von Dietzhausen das 1:0, aber 4 Minuten später traf Niclas Storch zum Ausgleich für Breitungen. In den verbleibenden Minuten der ersten Halbzeit war die Partie recht ausgeglichen, aber keiner der beiden Teams konnte die gegnerische Abwehr überlisten.

 

Kurz nach dem Wiederanpfiff trafen die Gäste zur erneuten Führung. Dietzhausen II wirkte frischer und auch konsequenter. Die wenigen Torchancen wurde allesamt genutzt. Am Ende verlor Breitungen etwas überraschend mit 1:4.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim FSV Rot-Weiss Breitungen II
Gast SG SV Dolmar Kühndorf
Ergebnis -:- (-:-)
 
📅 Datum Samstag, 08.06.2024
🕐 Anstoss 13:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen II

Ersatz

 
👨‍💼 Trainer Breitungen II
Marko Baier
 
🧑 Aufstellung SG Kühndorf

Ersatz
 
👨‍💼 Trainer SG Kühndorf

 
🟡 Gelbe Karte Breitungen II

 
🟡 Gelbe Karte SG Kühndorf

 
🥅 Tore

 
📍 Spielort

Friedenskampfbahn Breitungen

Salzunger Straße

98597 Breitungen

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 45 Minuten
2. Halbzeit: 45 Minuten
 
Zuschauer
 
👮 Schiedsrichter

 
☁️ Wetter
Temperatur: –°C

Wind: – (bis – km/h)
Regenrisiko: – %
 
📰 Spielbericht

Tabelle

Kreispokal

Wettbewerb Achtelfinale
Heim SV Wacker Kaltenlengsfeld
Gast FSV Rot-Weiss Breitungen II
Ergebnis 2:1 (0:1)
 
📅 Datum Samstag, 07.10.2023
🕐 Anstoss 15:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen II
Küllmer, Hartleib, Wenzel, Eberlein, Groß, Fuckel, Metz (68. Baier), Pfaff, Sommer (C), Diener (83. N. Skrypczak), Gnapoh
Ersatz
Baier, N. Skrypczak
 
👨‍💼 Trainer Breitungen II
Marko Baier
 
🧑 Aufstellung Kaltenlengsfeld
Krokowski, Heil, Pawlowski, B. Krokowski (C), Trautwein, Stender (83. A. Kirchner), Walczyk, Strauch, Hartmann (78. Nelitz), Andert, Röll (72. Kirchner)
Ersatz
Kirchner, Nelitz, Rettke, A. Kirchner
 
👨‍💼 Trainer Kaltenlengsfeld
Maximilian Röll
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen II
Hartleib (12.), Eberlein (46.), Baier (84.)
 
🔴 Gelb-Rote Karte Breitungen II
Hartleib (12.), Eberlein (46.), Baier (84.)
 
🟡 Gelbe Karte Kaltenlengsfeld
Trautwein (49.), Röll (65.), Kirchner (71.), Strauch (87.)
 
🥅 Tore

0:1 Pfaff (23.)

1:1 Walzcyk (48.)

2:1 Heil (85./Elfmeter)

 
📍 Spielort

Sportplatz Kaltenlengsfeld

Obere Gasse

36452 Kaltenwestheim

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 45 Minuten + 1 Minute Nachspielzeit
2. Halbzeit: 45 Minuten + 6 Minuten Nachspielzeit
 
Zuschauer

55

 

👮 Schiedsrichter
Philipp Völler
 
 
☁️ Wetter
Temperatur: 12 °C
bedeckt
Wind: schwacher Wind aus Nord-West (bis 8 km/h)
Regenrisiko: 25 %
 
📰 Spielbericht

Zweite scheitert knapp an Kaltenlengsfeld

 

Am heutigen Samstag traf die zweite Mannschaft von Marko Baier in der tiefsten Rhön auf den SV Wacker aus Kaltenwestheim. Breitungen kam gut in die Partie und bereits nach 5 Minuten konnte man die erste gute Möglichkeit verbuchen. Ein Befreiungsschlag wurde plötzlich zur Vorlage für Yannis Michael Pfaff, der den Ball über den gegnerischen Torwart an die Querlatte lupfte. 10 Minuten später lief Yannis alleine auf das gegnerische Tor zu, aber der Schiedsrichter pfiff auf Abseits. In der 17. Spielminute versuchte es Baly Gnapoh mit einem Distanzschuss aus 25 Metern, aber zu zentral platziert. In der 23. Minute führten die Bemühungen endlich zum Erfolg. Marc Sommer eroberte den Ball im Halbfeld und legte diesen bärenstark auf Yannis Michael Pfaff, der die Kugel musergültig zum 1:0 versenkte. In den ersten 30 Minuten hatte Breitungen die Partie locker im Griff. Kurz vor der Pause beförderte Kapitän Marc Sommer den Ball nach einem 30-Meter-Freistoß an den Pfosten der Gäste.

 

Nach dem Seitenwechsel konnten die Gäste wie aus dem Nichts das 1:1 markieren. Ein Eckball landete direkt vor den Füßen eines gegnerischen Spielers. Danach entwickelte sich ein sehr kampfbetontes Spiel ohne nennenswerte Situationen. In der 67. Spielminute zog Marc Sommer einfach mal ab, aber der gegnerische Torwart hielt sehr stark. 9 Minuten später hatte Stefan Fuckel das 2:1 auf dem Fuß, aber den Freistoß auf das lange Eck konnte Stefan nicht nutzen. In der 85. Spielminute zeigte der Schiedsrichter nach einem Foul auf den Punkt. Die Gäste konnten im Anschluss den Strafstoß sicher verwandeln und in Führung gehen. Leider konnte auch die lange Nachspielzeit nicht mehr für den Ausgleich genutzt werden.

 

Von: Matthias Reinhardt

Testspiele

Heim SG SV Jahn 07 Rosatal
Gast FSV Rot-Weiss Breitungen II
Ergebnis 4:0 (2:0)
 
📅 Datum Sonntag, 18.02.2024
🕐 Anstoss 14:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen II
Küllmer, Hartleib, John, P. Eberlein, Fuckel, M. Asanov, Baier, Kästner, Volkmar (C), N. Skrypczak (30. Metz), Diener
Ersatz
Metz
 
👨‍💼 Trainer Breitungen II
Marko Baier, Reik Klinzing
 
🧑 Aufstellung SG Rosatal
Pfannschmidt, Storandt, Oguz, Schleicher (C), Saleh, Döll, Marza (46. Schubert), Schmidt (25. Rink), Salih, Vasconcellos (46. Geißhirt), Mittelsdorf
Ersatz
Rink, Geißhirt, Schubert
 
👨‍💼 Trainer SG Rosatal
Michael Hoyer
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen II
Kästner (88.)
 
🟡 Gelbe Karte SG Rosatal
Salih (17.)
 
🥅 Tore
1:0 Döll (24.)
2:0 Schleicher (39.)
3:0 Döll (75.)
4:0 Salih (87.)
 
📍 Spielort

Sportplatz Rosa

Teichstraße

98590 Rosa

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 45 Minuten
2. Halbzeit: 45 Minuten
 
Zuschauer

35

 

👮 Schiedsrichter
Uwe Blümke
 
☁️ Wetter
Temperatur: 6 °C
bedeckt
Wind: schwacher Wind aus Nord-West (bis 8 km/h)
Regenrisiko: 55 %
 

📰 Spielbericht

Ersatzgeschwächt keine Chance

 

die zweite Mannschaft von Marko Baier und Reik Klinzing starteten vor ein paar Tagen wieder mit dem Training und mit der Vorbereitungen auf die kommenden Aufgaben. Heute Nachmittag fand auf dem Sportplatz in Rosa das Testspiel gegen die SG Rosatal statt. In den ersten 20. Minuten prägte viel Kampf die Partie. Der Platz war recht schwierig und sehr tief. Es gab kaum Szenen in Strafraumnähe. In der 24. Spielminute erzielten die Gäste jedoch das 1:0. Vom 16er kullerte der Ball durch Freund und Feind ins rechte Toreck. In der 39. Spielminute folgte das 2:0 für die SG Rosatal und wieder war es ein Schuss vom 16er, der durch die Platzverhältnisse unhaltbar ins Tor kullerte. Für die ersatzgeschwächten Breitunger ging es mit nur 10 Mann in die zweite Hälfte. Breitungen II bemühte sich, konnte aber weiter keine Akzente setzen. In der 75. Spielminute traf die SG Rosatal zum 3:0. Jonas Küllmer wehrte den Ball zur Seite ab, aber der Gastgeber war schneller am Ball und vollendete souverän. Kurz vor dem Ende konnte die SG Rosatal mit 4:0 den Schlusspunkt setzen.

 

Von: Matthias Reinhardt

Heim FSV Rot-Weiss Breitungen II
Gast SV 1907 Hümpfershausen
Ergebnis 5:6 (3:2)
 
📅 Datum Samstag, 24.02.2024
🕐 Anstoss 14:00 Uhr
 
🧑 Aufstellung Breitungen II
Küllmer, Hartleib, Groß, Fuckel, Motz, L. Klinzing, Willmann, Schafferhans (45. M. Asanov), Sommer, Volkmar (C), Baier
Ersatz
M. Asanov
 
👨‍💼 Trainer Breitungen II
Marko Baier, Reik Klinzing
 
🧑 Aufstellung Hümpfershausen
Kuhrt, Grimmer, Filler (C), Hermann, Eisentraut, Schleicher, J. Denk, Sacher, S. Denk, Lenzer, Schmucker
Ersatz
Türk
 
👨‍💼 Trainer Hümpfershausen
Marcel Stoebling
 
🟡 Gelbe Karte Breitungen II
Hartleib (41.), Volkmar (79.)
 
🟡 Gelbe Karte Hümpfershausen
S. Denk (88.)
 
🥅 Tore
0:1 Schmucker (6.)
1:1 L. Klinzing (10.)
2:1 Willmann (12.)
3:1 Willmann (30.)
3:2 Sacher (40.)
4:2 Willmann (46.)
4:3 Schmucker (51.)
4:4 S. Denk (57.)
4:5 Hermann (81./Elfmeter)
5:5 Willmann (89./Elfmeter)
5:6 Filler (90.)
 
📍 Spielort
Friedenskampfbahn
Salzunger Straße
98597 Breitungen
 

 

🕒 Spielzeit
1. Halbzeit: 45 Minuten
2. Halbzeit: 45 Minuten
 
Zuschauer

35

 

👮 Schiedsrichter
Colin Joel Reißig
 
☁️ Wetter
Temperatur: 6 °C
bedeckt
Wind: schwacher Wind aus Nord-West (bis 8 km/h)
Regenrisiko: 20 %
 
📰 Spielbericht

Torspektakel im letzten Test

 

Der letzte Test der zweiten Mannschaft vor dem Start der Kreisklasse-Rückrunde verlief äußerst torreich. Das war aber auch schon der einzige positive Aspekt an diesem Tag. Dank der Hilfe aus der ersten Mannschaft konnte man am heutigen Tag mit 11 Mann antreten. Gegen den Tabellenführer der 1. Kreisklasse Staffel I kam Breitungen zunächst gut in die Partie. Die erste Möglichkeit hatte Florian Motz mit einem Schlenzer, doch der Ball verfehlt das Tor nur knapp. Kurz darauf fiel durch eine Unachtsamkeit einer starken Kombination des Gegners das 0:1. Vier Minuten später konnte Breitungen durch Lucas Klinzing wieder ausgleichen. In der 12. Minute erzielte Marcel Willmann die 2:1 Führung für Breitungen. Der Gegner diskutierte im Strafraum und alle dachten, dass der Schiedsrichter die Szene abpfeifen würde, aber der Unparteiische ließ weiterlaufen. Marcel schaltete am schnellsten und netzte souverän ein. Eine Viertelstunde später traf Marcel aus gut 20 Metern zum 3:1. Kurz vor dem Pausenpfiff konnten die Gäste aus der Rhön den Anschluss herstellen. Hümpfershausen erkämpfte sich am 16er den Ball nach einem Einwurf von Breitungen und durch eine schöne Kombination fiel das 2:3 aus Sicht der Gäste.

 

Nach dem Seitenwechsel fielen weitere Tore. Marcel Willmann markierte in der 46. Spielminute das 4:2 für Breitungen. Danach folgte innerhalb kürzester Zeit ein Doppelpack der Gäste. Ein abgefälschter Ball wird zur Bogenlampe und schlägt hinter Jonas Küllmer zum 4:4 Ausgleich ein. In der 81. Minute zeigte der Schiedsrichter auf den Elfmeterpunkt, nachdem ein Breitunger Spieler eine brenzlige Situation mit der Hand klären wollte. 9 Minuten vor Schluss ging Hümpfi mit 5:4 erstmals in Führung, doch Marcel Willmann bekam in der 89. Minute ebenfalls ein Elfmeter zugesprochen, der zum erneuten Ausgleich führte. Die Zuschauer sahen ein wahres Torspektakel und kurz vor dem Ende folgte noch ein weiteres Highlight. Der Ball knallte mit dem Schlusspfiff an die Latte und zurück ins Feld. Hier stand der gegnerische Stürmer goldrichtig und netzte zum 6:5 Endstand ein.

 

Von: Matthias Reinhardt

Hallenfussball

Wettbewerb Breitunger Budenzauber 2024
Gastgeber FSV Rot-Weiss Breitungen
 
📅 Datum Samstag, 13.01.2024
🕐 Anstoss 13:00 Uhr
 
🧑 Kader Breitungen II
A. Storch, Wittek, L. Kästner, Fuckel, P. Eberlein, John, Volkmar, L. Klinzing, N. Hartleib, Diener, Schafferhans
 
👨‍💼 Trainer Breitungen II
Marko Baier, Raik Klinzing
 
🎲 Spiele

1 | Meimers vs. Empor Kloster | 0:1

2 | Mehmels vs. Tiefenort | 0:1

3 | Melkers vs. Breitungen II | 1:1

4 | Meimers vs. Mehmels | 1:1

5 | Empor Kloster vs. Melkers | 2:1

6 | Tiefenort vs. Breitungen II | 3:0

7 | Melkers vs. Meimers | 0:3

8 | Empor Kloster vs. Tiefenort | 1:2

9 | Breitungen II vs. Mehmels | 3:1

10 | Meimers vs. Tiefenort | 0:2

11 | Breitungen II vs. Empor Kloster | 2:0

12 | Mehmels vs. Melkers | 1:0

13 | Breitungen II vs. Meimers | 2:1

14 | Empor Kloster vs. Mehmels | 3:1

15 | Tiefenort vs. Melkers | 5:0

 

🥅 Torschützen Breitungen II

Volkmar (2x), N. Hartleib (2x), Diener (2x), Schafferhans, L. Klinzing

 

🏅 Bester Torschütze

Pascal Scharfenberg (Tiefenort)

 

📍 Spielort

Sportzentrum Breitungen

Riegelsweg 1

98597 Breitungen

 

🕒 Spielzeit

1 x 10 Minuten

 
Zuschauer
100
 
👮 Schiedsrichter

Pierre Leitschuh, Christian Krech

 
👮 Tabelle

1. Tiefenort | 13:1 | 15

2. Breitungen II | 8:6 | 10

3. Empor Kloster | 7:6 | 9

4. Meimers | 5:6 | 4

5. Mehmels | 4:8 | 4

6. Melkers | 2:12 | 1

 
📰 Spielbericht

Zweiter Platz für Breitungen II beim Heimturnier

 

Nach dem erfolgreichen Budenzauber der Junioren folgten am heutigen Samstag die Turniere der Breitunger Herren. Pünktlich um 13:00 Uhr startete zunächst das Turnier der zweiten Mannschaft. Breitungen II empfing im dritten Turnierspiel den SV Rhönpforte Melkers. Die Hausherren erspielten sich von Anfang an gute Chancen. In der 1. Spielminute segelte ein Ball von Stefan Fuckel knapp über die Querlatte. Drei Minuten später erzielte Sascha Volkmar das 1:0 für Breitungen. Danach war die Partie recht ausgeglichen und in der 8. Minute konnte Melkers nach einer Ecke von rechts zum 1:1 ausgleichen. Am Ende blieb es bei diesem Ergebnis. Im 6. Turnierspiel traf Breitungen II auf Kali Werra Tiefenort. Gleich nach dem Anpfiff wurde die Abwehr durch einen schnellen Angriff überrannt und Tiefenort erzielte das 1:0. Direkt im Anschluss folgte das 2:0. Breitungen II hatte gegen den späteren souveränen Turniersieger keine Chance. Kurz vor Ende fiel das 3:0 für die Gäste.

 

Das 9. Turnierspiel bestritten Breitungen II und Rot-Weiss Mehmels. Im Duell der Rot-Weissen behielt Breitungen II am Ende die Oberhand. In der 4. Minute traf Marek Diener zum 1:0. Postwendend fiel jedoch kurzzeitig der Ausgleich. Danach folgte eine starke Phase der Gäste, die in der 6. Minute zum Glück nur die Latte trafen. Zwei Minuten später sorgte Anton Schafferhans mit seinem 2:1 Führungstreffer für mehr Ruhe im Spiel. Lukas Klinzing erzielte kurz vor dem Ende das 3:1 für Breitungen II. Im 11. Turnierspiel empfing Breitungen II die Mannschaft von Empor Kloster aus Bad Salzungen. In der 3. Spielminute hatte Stefan Fuckel die erste gute Möglichkeit, aber der Ball ging knapp links vorbei. Nur eine Minute später erzielte Marek Diener nach einer herrlichen Direktabnahme das 1:0. Kurz darauf legte Sascha Volkmar nach einer perfekten Einzelaktion zum 2:0 nach. Am Ende blieb es bei diesem souveränen Spielstand. Breitungen II ließ in diesem Spiel kaum Torchancen zu.

 

Im 13. Turnierspiel traf Breitungen II auf die Sportfreunde aus Meimers. Direkt nach dem Anpfiff erzielten die Gäste zunächst das 1:0. Danach war die Partie ausgeglichen. In der 7. Spielminute hielt Florian Wittek einen Penalty-Schuss mit dem Knie und damit Breitungen II im Spiel. Kurz vor Ende drehte Breitungen II auf. Anton Schafferhans brachte in der 9. Minute einen Pass von rechts zielgenau in die Mitte zu Nils Hartleib, der frei zum Schuss kam und die Kugel zum 1:1 im gegnerischen Netz versenkte. Mit dem Schlusspfiff traf Nils erneut und damit zum 2:1 Endstand. Durch den Last-Minute-Sieg sicherte sich das Team einen hervorragenden zweiten Platz.

 

Von: Matthias Reinhardt

@ 2024 FSV Rot-Weiss Breitungen e.V.