News

Bedingungen auf dem SDJ verbessert

In Kooperation zwischen dem FSV und dem Bauhof der Gemeinde wurde nun eine neue Aluminiumbarriere errichtet.

Bereits vor einiger Zeit wurde die betagte und marode Stahlbarriere abgebaut. Rettungsversuche, wie das Abschleifen und Streichen, sind aus wirtschaftlichen Gründen verworfen worden. Die Heimstätte der Breitunger Nachwuchsmannschaften und der Alten Herren wurde damit optisch und sicherheitstechnisch aufgewertet. 🙂🌟⚽

Der Vorstand bedankt sich bei allen Beteiligten für die geleistete Arbeit. 👍👏

 

veröffentlicht am 14.05.2021 | 19:30 Uhr

Gewinner der FSV-Tasse

Hallo liebe Breitcher! 😉
Heute geben wir nun offiziell die Gewinner der FSV-Tassen bekannt.
 
Jessica Münch (24), Susann Aschenbach (24), Ute Grundke (23), Sabrina Heller (23), Kerstin Bruder (23), Daniel Wackes (22), Remo Schirmer (22), Manuela Döhrer (22), Angelika Hoffmann (22), Jasmin Schuschel (21).
 
Jasmin Schuschel hat die Mitgliederanzahl des FSV richtig erraten und darf sich als 10. Gewinner über eine FSV-Tasse freuen. Unser Verein hat exakt 165 Mitglieder.
 
Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner! 🙂💐
Ein großes Dankeschön geht auch auch nochmal an alle Teilnehmer, die in den letzten Wochen fleißig mitgemacht haben!!! 👏👍
 
Die Übergabe der Tassen findet an folgendem Tag statt:
Sonntag, den 25.04.2021
Uhrzeit: zwischen 10.00 und 11.00 Uhr
Ort: Sparkasse Breitungen
 
Bitte beachtet die aktuell geltenden Hygiene- und Abstandsregeln!
Bitte kommt an diesem Tag einzeln und tragt einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz!! 😷 Die Tassen werden auch einzeln übergeben!

veröffentlicht am 18.04.2021 | 17:30 Uhr

🕯️ Der FSV trauert um Fritz Peter 🕯️

In den vergangenen Tagen erreichte uns die Nachricht vom Heimgang unseres langjährigen Weggefährten Fritz Peter. Fritz war von 1992 bis 2002 Vorstandsvorsitzender des FSV Rot-Weiss. Innerhalb seiner Amtszeit wurden gemeinsam mit der Gemeindeverwaltung zahlreiche Projekte wie z.B. das Sozialgebäude auf dem Sportplatz der Jugend 1994, der Umzug der Männermannschaft auf die rekultivierte Anlage auf der Friedenskampfbahn 1998 sowie der Umbau des Kellerbereiches im Kulturhaus zum Umkleidebereich 2000 realisiert.

Sportlich war das Jahr 1996 das erfolgreichste unter seiner Federführung. Hier errang die 1. Mannschaft den Titel in der Bezirksklasse, welches im Jahr der Auflösung dieser Spielklasse zu Relegationsspielen um die Landesklasse berechtigte. Hier unterlag man in zwei Spielen gegen Sonneberg und stieg „nur“ in die Bezirksliga auf. Auch nach seinem Ausscheiden aus dem Vorstand im Jahre 2004 blieb Fritz regelmäßiger Besucher bei den Spielen des FSV, bis ihm dies gesundheitlich nicht mehr möglich war.

Vielen Dank FRITZ für alles, was DU für uns geleistet hast!!!

WIR VERNEIGEN UNS VOR DIR!!!

In den Stunden des Abschiedes sind unsere Gedanken bei seiner Familie!

Der Vorstand des FSV Rot-Weiss Breitungen e.V.

Breitungen im März 2021

 

veröffentlicht am 25.03.2021 | 15:00 Uhr

Der FSV verabschiedet langjährigen Steuerberater

Seit dem Jahr 2008 war der Breitunger Steuerberater Ralf Toennies verantwortlich für die Buchhaltung des FSV. Dabei stand er unserem Verein auch in allen steuerrechtlichen Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

 
Nach mittlerweile 12 Jahren hat sich Ralf aus privaten Gründen am Ende des vergangenen Jahres zurückgezogen. Mit Wirkung zum 01.01.2021 übergab er die Geschäfte an den stellvertretenden Vorsitzenden Christoph Müller, mit dem Ralf bereits in den letzten Jahren eng zusammengearbeitet hat. Ralf wird dem Verein aber auch in Zukunft in beratender Funktion weiterhin zur Seite stehen.
 
💐 Für die geleistete Arbeit bedanken wir uns und wünschen Ralf und seiner Familie alles Gute. 💐
 
Der Vorstand
FSV Rot-Weiss Breitungen e.V.

veröffentlicht am 25.03.2021 | 15:00 Uhr

FSV Rot-Weiss Breitungen e.V.

Meininger Straße 14

98597 Breitungen

Telefon: 036848 40197

Telefax: 036848 81305

E-Mail: info@rot-weiss-breitungen.de